Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Sardinien - Faro di Capo Ferro
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2022, 18:38   #11
Raindog
 
 
Registriert seit: 07.05.2021
Beiträge: 48
Fantastische Bilder, Glückwunsch!

Zitat:
Zitat von CB450 Beitrag anzeigen
...Ein Tonemapping im klassischen Sinne liegt hier nicht vor. Es ist kein HDR, sondern ganz normal aus einer Aufnahme entwickelt.
Mich würde interessieren, was du bei der Bearbeitung "normal" gemacht hast. Hast Du einen Polfilter genutzt? Die Exifs geben leider auch nicht viel Infos.

Beste Grüße
Raindog ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.11.2022, 19:54   #12
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 16.575
Auf alle Fälle hat sich das frühe Aufstehen hier zu 150% gelohnt, tolles Licht, und ein Super Motiv, un das alles egal ob Quer- oder Hochformat, es passt beides..

In welcher Ecke von Sardinien warst Du denn hier unterwegs?
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2022, 23:08   #13
CB450

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: OBB
Beiträge: 5.928
Zitat:
Zitat von Raindog Beitrag anzeigen
Fantastische Bilder, Glückwunsch!
Mich würde interessieren, was du bei der Bearbeitung "normal" gemacht hast. Hast Du einen Polfilter genutzt? Die Exifs geben leider auch nicht viel Infos.
Beste Grüße
Danke für deine Anmerkungen.
Normal heisst bei mir die klassischen Grundeinstellungen in Lightroom zu vorzunehmen. Dazu Farbtöne und Sättigung anpassen und etwas Color Grading. In Photoshop wird gestempelt, etwas Dodge&Burn und die Vignette per Nik Filter. Das ist es. Vielleicht noch den Pro Contrast Filter der Nik Collection.
Einen Polfilter habe ich tatsächlich verwendet um die Reflexionen zu mindern.

Zitat:
Zitat von Ditmar Beitrag anzeigen
Auf alle Fälle hat sich das frühe Aufstehen hier zu 150% gelohnt, tolles Licht, und ein Super Motiv, un das alles egal ob Quer- oder Hochformat, es passt beides..
In welcher Ecke von Sardinien warst Du denn hier unterwegs?
Vielen Dank Ditmar.
Das war unser vierter Besuch auf Sardinien. Eine unserer Lieblingsinseln neben Sizilien, La Gomera und La Palma. Vielleicht noch Fuerteventura und Lanzarote.
Unsere Unterkunft haben wir in der Nähe von Budoni im Nordosten der Insel bezogen. Der Leuchtturm befindet sich an einem der nördlichsten Punkte der Insel. In der Nähe von Porto Cervo.
__________________
Schöne Grüsse,
Peter

Instagram
CB450 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2022, 08:45   #14
Andronicus
 
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.315
Zitat:
Zitat von CB450 Beitrag anzeigen
Freu!!!!!
Mit freut, dass es Dich freut.

Die Bilder gefallen mir übrigens auch sehr gut, egal ob hoch oder quer.

Sardinien ist eine richtig schöne Insel.
Als Tagestour haben wir mal an einem Segeltörn mitgemacht. (Inselgruppe zu La Maddalena). Es hatte Karibik-Flair; und das mitten in Europa. Echt genial.
Andronicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2022, 17:31   #15
jolini
 
 
Registriert seit: 14.06.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 1.315
Auch mir gefallen beide Bilder gut. Allerdings gebe ich dem Hochformat eindeutig den Vorzug, weil

- gute Landschaftsbilder im Hochformat seltener sind,
- der relativ unstrukturierte dunkle Felsbrocken links drückt (im Vergleich zu den anderen Felsen) für mich zu stark ins Bild,
- der breite, helle Horizont im Querformat das winzige Lichtlein des LeuchtFEUERs erdrückt.

Noch `ne Stunde eher aufstehen und die Felsen selbst ausleuchten oder das Leuchtfeuer farblich und helligkeitsmäßig verstärken und die aufgehende Sonne etwas zurücknehmen wäre meine Wahl gewesen. Der Polfilter kommt sehr gut - die Klarheit im Wasser am Fuß des Leuchtturms ist fast schon unrealistisch.

Sardinien ist ein tolles Tauch- und Segelrevier. Wenn der Mistral das Rhonetal runterpfeift bist du auf der Ostseite besser aufgehoben weil es dort geschütztere Häfen gibt. Und die Düse zwischen Korsika und Sardinien kann bei Sturm die Hölle sein ... oh, ja

mfg / jolini
__________________
I often think that the night is more alive and more richly colored than the day. [Vincent Van Gogh]

Tokyo Nights

Steinzeit - in neuem Licht
jolini ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.11.2022, 23:00   #16
CB450

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: OBB
Beiträge: 5.928
Mit dem Felsen links hast du recht. Aber er ist ein Teil des Rahmens um das Hauptmotiv.
Ansonsten neigst du mehr zum künstlichen Licht.
Das Ausleuchten des Vordergrunds habe ich bei Astroaufnahmen schon versucht, musste aber feststellen dass mir das nicht liegt. Aber das Licht des Leuchtturms liesse sich bestimmt noch verstärken. Das werde ich ausprobieren.

Es gibt ja eine Fährverbindung welche zwischen Korsika und Sardinien hindurchführt. Da hört man immer mal wieder von heftigem Seegang.
__________________
Schöne Grüsse,
Peter

Instagram
CB450 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2022, 23:01   #17
CB450

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: OBB
Beiträge: 5.928
Zitat:
Zitat von Andronicus Beitrag anzeigen
Mit freut, dass es Dich freut.

Die Bilder gefallen mir übrigens auch sehr gut, egal ob hoch oder quer.

Sardinien ist eine richtig schöne Insel.
Als Tagestour haben wir mal an einem Segeltörn mitgemacht. (Inselgruppe zu La Maddalena). Es hatte Karibik-Flair; und das mitten in Europa. Echt genial.
Welche Freude!
__________________
Schöne Grüsse,
Peter

Instagram
CB450 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2022, 12:48   #18
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 16.575
@Peter, dann solltest Du mal Madeira besuchen, und die Liste wird ganz sicher erweitert.
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2022, 15:44   #19
CB450

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: OBB
Beiträge: 5.928
Die Liste der noch zu besuchenden Orte ist lang. Aber ich bin ja noch jung.
Madeira reizt mich tatsächlich.
__________________
Schöne Grüsse,
Peter

Instagram
CB450 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2022, 18:00   #20
Kerstin
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im Grünen
Beiträge: 11.840
Wunderschönes Motiv. Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt.
Hatten eine Woche Sardinien gebucht (seit 26 Jahren auf der Wunschliste) - und dann hat Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Vielleicht ja in 2023
__________________
Ciao - Kerstin - NO MATTER HOW YOU FEEL... GET UP. SHOW UP. DRESS UP. AND NEVER GIVE UP.
Der Klügere kippt nach
Kerstin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Sardinien - Faro di Capo Ferro

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:03 Uhr.