Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Welcher Adapter für die Alpha 6400?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2020, 17:46   #1
MoniKeu
 
 
Registriert seit: 18.10.2020
Beiträge: 15
Welcher Adapter für die Alpha 6400?

Hallo,
Ich bin neu hier und hab direkt eine Frage...
Ich habe mir die Alpha 6400 zugelegt - vorher habe ich mit einer DSLR (Alpha 290) fotografiert. Mit welchem Adapter kann ich meine alten Objektive auf der Alpha 6400 nutzen?
Könnt ihr mir da etwas empfehlen?
LG
Monika
MoniKeu ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.10.2020, 17:48   #2
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.935
Alles mit Stange LA-EA 2 oder 4
Alles mit SSM also ohne LA-EA1 oder 3
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann

Geändert von Fuexline (18.10.2020 um 17:56 Uhr)
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 17:48   #3
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 4.264
Kommt auf deine Objektive an.....
Windbreaker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 17:57   #4
MoniKeu

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 18.10.2020
Beiträge: 15
Mmh - ja ich habe ein Teleobjektiv von Sony (55-200) und ein Tamron Macro-Objektiv.
(Sorry .... bin Anfänger....
MoniKeu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 18:00   #5
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.935
das 55-200 is nix besonderes das Tamron wenns das 70-300 LD DI macro ist reicht auch für die Tonne, da lohnt sich adaptieren nicht und neues Objektiv kaufen wäre sogar billiger
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.10.2020, 18:02   #6
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.177
Die Objektive, die einen eigenen Motor eingebaut haben (SSM- SuperSonicMotor oder SAM- SmoothAutofocusMotor) kommen mit dem LA-EA3 zurecht.

Alle (meist älteren) Objektive mit Autofocus- Motor im Kamera- Gehäuse und Übertragung zum Objektiv mittels Antriebswelle (aka "Stange") benötigen den LA-EA4.

Die entsprechenden Adaptervarianten LA-EA1 und 2, die nur für APS-C Kameras geeignet sind (wie Deine A6400) werden meines Wissens nicht mehr neu hergestellt.
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 18:04   #7
MoniKeu

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 18.10.2020
Beiträge: 15
Okay - ich dachte mit dem Adapter wär's fürs erste günstiger....
Welche Objektive sind denn empfehlenswert? (Am Besten nicht allzu teuer....)
Hauptsächlich für Sport - und Tierfotografie... aber ab und zu auch gerne Landschaften...
MoniKeu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 18:08   #8
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.177
Mit dieser Frage nach "empfehlenswerten Objektiven" wirst Du hier wahrscheinlich unendlich minus 1 Antworten bekommen.

Mein prinzipieller Rat wäre aber auf einen Adapter zu verzichten, wenn Du nur die beiden Objektive hast.
Neue Objektive mit E- Mount in APS- C sind auch nicht so teuer und Du kannst halt das AF- Potential der neuen Kamera viel besser nutzen.
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 18:09   #9
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.935
E Mount und billig xd

Sport und Tier bedeutet lange Brennweiten und gute Lichtstärke, die langen Brennweiten sollten dann stabilisiert sein die A6400 hat keinen integrierten Bildstabilisator - wird also nicht billig und sollte dann nen OSS im namen des Objektives sein

Landschaften sind oft weitwinklig hier könnte das KIT 16-80 glaube ich schon gut taugen das wäre günstig zu bekommen

für den A Mount kann man halt für 450 EUR n Sigma 70-200 2.8 bekommen oder für 200 eur ein Sigma 10-20 - im E Mount fängt der Spaß halt zumindest neu oft teurer an

ne A6400 gibts gebraucht um die 800 EUR die Objektive kommen sicherlich auch auf mind 1200 EUR - für 300 EUR gibts ne gebrauchte Alpha 77II welche schon eine Steigerung zur A230 ist oder für 400 EUR eine A68 welche massiv besser ist, dazu besagtes Sigma 70-200 2.8 für Sport und ein Sigma 10-20 für Landschaft

dann kommt man auf 1050 EUR für alles - kommt damit paar Jahre klar und macht dann das Upgrade.
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann

Geändert von Fuexline (18.10.2020 um 18:14 Uhr)
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 18:17   #10
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.177
Der TO hat aber die A6400 gekauft!
Das ist nun mal Fakt.
Willst Du ihm jetzt allen Ernstes einreden diese wieder zu verkaufen um sich ne A77II zu besorgen?
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Welcher Adapter für die Alpha 6400?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.