Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » documenta fifteen
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2022, 09:22   #1
cf1024
 
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Kassel
Beiträge: 4.423
documenta fifteen

Die erste Woche der documenta ist geschafft. Losgelöst von der sich immer weiter verschärfenden Antisemitismus-Debatte, mit Forderungen des Rücktritts der Geschäftsführerin und dem Entfernen eines „Kunstwerkes“, fällt das Echo in den Medien größtenteils positiv aus. Ob „ttt“ in der ARD https://www.ardmediathek.de/video/tt...?playtime=2779 oder Aspekte im ZDF https://www.zdf.de/kultur/aspekte/ku...pekte-100.html beide Berichte lassen die documenta in einem guten Licht erscheinen.


Bild in der Galerie

Gefühlt war die d15 in der ersten Woche, was die Besucherzahlen angeht, eher spärlich besucht. Da habe ich schon anderes erlebt. Bisher stand ich an keinem der etwa 12 Hauptstandorte an. Alle 32 Standorte habe ich noch nicht aufgesucht. Das wird auch sicher noch ein wenig Zeit brauchen. Inhaltlich ist diese documenta anders. Anders als die bisherigen. Auf den letzten drei Ausstellungen wurde man von Kunst fast erschlagen. Sicher, hier gibt es auch Kunst, aber auf den ersten Blick wenig Kunstwerke, die sich für einen Dialog zwischen Kunst und Besucher*innen eignen.

Am Tag vor der Eröffnung war schon einiges los in Kassel. Im Pressezentrum tummelten sich die Menschen, und einige „Kunstwerke“ wurden noch fertig gestellt.


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Im eigentlichen Hauptstandort, dem Fridericianum, ist im Erdgeschoss ein großer Bereich für die Kommunikation mit den Künstlern eingerichtet. Sitzgelegenheiten, Aktionen zu Mitmachen gibt es dort. Auch eine Art „Kindergarten“, in dem Kinder unter Anleitung von Künstlern ihre künstlerischen Fähigkeiten ausprobieren können. Die Säulen, außen am Fridericianum wurden schwarz gestrichen und vom rumänischen Künstler Dan Perjovschi neugestaltet.


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie
 

Zur Eröffnung kam unser Bundespräsident vorbei. Eigentlich war er sich nicht sicher, ob er überhaupt kommen sollte. Er hat sich dann aber doch durchgerungen, und die documenta offiziell eröffnet. Seine schlechte Laune hatte sich sichtlich verbessert, als er mich in der Menge der Schaulustigen gesehen hat.


Bild in der Galerie

Zwei Institutionen des Kunstgeschäftes sind dann auch noch aufgetaucht. Eva und Adele sind auf allen großen Kunstereignissen anzutreffen. Diesmal sind sie mir auch vor die Linse gelaufen.


Bild in der Galerie

Zwei Außenkunstwerke fand ich fotografisch noch recht ansprechend. Ein „Haus“ aus Kohlebriketts und ein Klo.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Soweit erst mal. Es bleibt noch genügend Zeit die documenta fifteen zu entdecken. Einige „Hotspots“, wo Mensch und Kunst in einen Dialog gehen können, habe ich schon entdeckt. Jetzt müssen nur noch die passenden Menschen vorbeikommen.

Falls jemand von euch die documenta besuchen will, kann er sich gerne bei mir melden. Wenn es meine Zeit zulässt, zeige ich euch die lohnenden Ausstellungsorte. Wenn´s passt ist sicher auch ein kleiner Walk mit den 2KW´s drin.
__________________
Gruß Klaus

"Bildermacher"

2KW Unterwegs:
München Venedig Berlin Berlin II
Frankfurt Hamburg Rotterdam
Ab in´s Museum
cf1024 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.06.2022, 11:01   #2
Windbreaker
 
 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Vörstetten
Beiträge: 5.457
Die lang erwartete Reportage von der documenta 15! Darauf habe ich mich schon gefreut, seit die offizielle Eröffnung durch die Medien ging.

Die ersten Bilder habe ich ja schon vor ein paar tagen von dir entdeckt, jetzt auch mit entsprechendem Kommentar, lieber Klaus. Vielen Dank!

Mit Spannung warte ich schon auf weitere Folgen und erfreue mich sowohl an den optischen als den literarischen Inhalten.

Sollte es mich in in den nächsten Tagen und Wochen Richtung Zentrum der Republik und der Kunst ziehen, nehme ich dein Angebot sehr gerne an und werde ich rechtzeitig vorher melden.
Windbreaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 11:03   #3
Schlumpf1965
 
 
Registriert seit: 16.11.2019
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.510
Yes, endlich wieder documenta
__________________
Grüße, Norbert

Zu meinen wenigen Bildern darf man übrigens gerne in jedem Thread etwas schreiben.
Schlumpf1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 11:25   #4
Stechus Kaktus
 
 
Registriert seit: 11.03.2015
Beiträge: 2.258
Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
Seine schlechte Laune hatte sich sichtlich verbessert, als er mich in der Menge der Schaulustigen gesehen hat.
Er freut sich halt, wie viele hier, auf deine documenta-documenta.

Letztes mal hatte ich auf einer Dienstreise die Möglichkeit mir wenigstens mal abends ein paar Exponate anzusehen. Diesmal klappt es eher nicht, aber wir werden ja hier vermutlich wieder bestens versorgt
__________________
Ich habe in den Neunzigern mal gedacht, das Internet wäre ein natürliches Instrument der Aufklärung von menschenfreundlichen Ideen. Das war ziemlich naiv.
(Götz Widmann)
Stechus Kaktus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 12:08   #5
cf1024

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Kassel
Beiträge: 4.423
Zitat:
Zitat von Windbreaker Beitrag anzeigen
Die lang erwartete Reportage ...Mit Spannung warte ich schon auf weitere Folgen und erfreue mich sowohl an den optischen als den literarischen Inhalten.
Mal sehen ob ich das so hinbekomme. Vielleicht gibt es ja Mitstreiter, die ihre Erfahrungen, Berichte und Fotos sehr gern hier mit anhängen können.

Zitat:
Zitat von Schlumpf1965 Beitrag anzeigen
Yes, endlich wieder documenta
Du sagst es. Kassel lebt!

Zitat:
Zitat von Stechus Kaktus Beitrag anzeigen
Er freut sich halt, wie viele hier, auf deine documenta-documenta.... wir werden ja hier vermutlich wieder bestens versorgt
Das wird sich zeigen.
__________________
Gruß Klaus

"Bildermacher"

2KW Unterwegs:
München Venedig Berlin Berlin II
Frankfurt Hamburg Rotterdam
Ab in´s Museum
cf1024 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.06.2022, 12:22   #6
Robert Auer
 
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Schwerin
Beiträge: 6.757
@cf1024: Das ist ja wieder ein toller Service! Danke für deine Mühe!
__________________
robert uer

Grüße aus Schwerin, der romantischen Sieben-Seen-Stadt in Ostsee-Nähe
(=> nur ~30km zur German Riviera )
Robert Auer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 12:25   #7
cf1024

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Kassel
Beiträge: 4.423
Vielen Dank, Robert! Ich denke du bist auch schon in den Startlöchern. Schwerin hat ja heute einiges zu bieten. Der CSD liefert bestimmt auch einige gute Motive.
__________________
Gruß Klaus

"Bildermacher"

2KW Unterwegs:
München Venedig Berlin Berlin II
Frankfurt Hamburg Rotterdam
Ab in´s Museum
cf1024 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 12:49   #8
cf1024

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.02.2006
Ort: Kassel
Beiträge: 4.423
Die documenta, ihre Kunst und die Besucher*innen. Hier erste Eindrücke aus dem Fridericianum.


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie
 
__________________
Gruß Klaus

"Bildermacher"

2KW Unterwegs:
München Venedig Berlin Berlin II
Frankfurt Hamburg Rotterdam
Ab in´s Museum

Geändert von cf1024 (25.06.2022 um 12:54 Uhr)
cf1024 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 13:02   #9
perser
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Angeln/Sachsen
Beiträge: 3.406
Zitat:
Zitat von Schlumpf1965 Beitrag anzeigen
Yes, endlich wieder documenta
Mehr noch: Endlich wieder die beliebten und einzigartigen Museumsbesucher-Momentaufnahmen von Klaus!! Die fehlten mir schon eine ganze Weile im Forum ...
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 16:19   #10
Robert Auer
 
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Schwerin
Beiträge: 6.757
Zitat:
Zitat von cf1024 Beitrag anzeigen
Vielen Dank, Robert! Ich denke du bist auch schon in den Startlöchern. Schwerin hat ja heute einiges zu bieten. Der CSD liefert bestimmt auch einige gute Motive.
Ja, hier in Schwerin ist zur Zeit auch ziemlich viel los und ich musste heute bei meinen Wegen oft drum herum laufen/fahren, aber zum Fotografieren habe ich zur Zeit nicht den richtigen Drive. Zudem habe ich auch Sorgen, dass das bei den Teilnehmern nicht so gut ankommt, wir sind hier nicht Hamburg.
__________________
robert uer

Grüße aus Schwerin, der romantischen Sieben-Seen-Stadt in Ostsee-Nähe
(=> nur ~30km zur German Riviera )
Robert Auer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » documenta fifteen

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:38 Uhr.