SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Schicht im Schacht
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2015, 16:10   #1
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 4.418
Schicht im Schacht

Fahrstuhlschacht im Willy Brandt Haus.


Bild in der Galerie

Ich fand es gut, dass der Aufzug nach oben offen war.
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.10.2015, 17:54   #2
Takami
 
 
Registriert seit: 14.06.2008
Beiträge: 7.233
Mmmhh wenn ich alles oberhalb der obersten, dicken, schwarzen, horizontalen Linie und links von der äußersten, vertikalen, dicken schwarzen Linie abdecke, scheint mir eine klarere Bildidee erkennbar

... Hoffe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt zu haben
__________________
Harry

Meine Fotoseite
Takami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 18:47   #3
Kurt Weinmeister

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 4.418
Zitat:
Zitat von Takami Beitrag anzeigen
... Hoffe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt zu haben
Ich denke und danke mal!

So?


Bild in der Galerie
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2015, 21:23   #4
CB450
 
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: OBB
Beiträge: 6.390
Für mich ist es auch die 2. Version.
Die längslaufenden Streben führen in das Bild und geben ihm Tiefe. Die Äusseren bilden einen ansprechenden Rahmen.
VG,
Peter.
CB450 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 05:50   #5
Takami
 
 
Registriert seit: 14.06.2008
Beiträge: 7.233
Zitat:
Zitat von Kurt Weinmeister Beitrag anzeigen
Ich denke und danke mal!

So?


Bild in der Galerie
Ja, deutlich besser so. Den sehr hellen Fleck rechts unten würde ich noch eliminieren, dann isses perfekt
__________________
Harry

Meine Fotoseite
Takami ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.10.2015, 07:12   #6
Kurt Weinmeister

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 4.418
Zitat:
Zitat von Takami Beitrag anzeigen
Den sehr hellen Fleck rechts unten würde ich noch eliminieren, dann isses perfekt
Am Flecken habe ich mich schon abgemüht. PS ist noch nicht mein Freund. Habe es also wieder verworfen. Werde mal versuchen, der ollen Lampe den Saft mit anderen Mitteln abzudrehen.
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 07:36   #7
amateur
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 7.690
Ich finde die zweite Version auch besser, würde den hellen Punkt aber so drin lassen. Er bricht die ganz strenge Geometrie auf, ist quasi ein Kontrapunkt. Ohne ist es cleaner, aber evtl. dann auch zu steril.

Stephan
__________________
Für mehr Kategorischen Imperativ dieser Tage!
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 08:09   #8
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 5.902
Ein fasszinierender Aufzug - ich hatte mich letztes Jahr auch schon an ihm probiert (mit der RX100). Sollte das Alpha-Festival noch einmal im WBH stattfinden, würde ich mich ihm auch noch einmal gerne widmen.

Ich würde die Lichtflecken wahscheinlich entfernen, da schon die vielen Linienrichtungen das Bild interessant machen. Wahrscheinlich würde ich auch am Versatz der Reflexionen in den rechten Aufzugstüren arbeiten*, damit nur der Spalt zwischen den Türen durch das Bild läuft.

Dein gewählter Ausschnitt (zweites Bild) gefällt mir auch besser - der strahlt mehr Dynanik aus.

Die dunklen Bereiche sind mir persönlich etwas zu dunkel, da hätte ich die Tiefen wahrscheinlich etwas mehr angehoben.

Gruß
Ralf
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss). "Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe": Was für eine Jahreslosung! Da kann dieses Jahr nur gut werden!
Ellersiek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bilderrahmen » Schicht im Schacht

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:11 Uhr.