SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α7R III: A7R III mit LA-EA3 und Firmwarewünsche
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2019, 08:06   #1
Sickculture
 
 
Registriert seit: 06.06.2004
Beiträge: 101
a 7 R III A7R III mit LA-EA3 und Firmwarewünsche

Da die Preise für eine Alpha 7R III langsam ins Erschwingliche rauschen, möchte ich mir diese Kamera zulegen. Die 7R IV mit ihren 61MP ist mir A) noch zu teuer und B) 61MP killt meinen Workflow zuhause.
Jetzt habe ich aber zu meiner Alpha 77II schon vorausschauend ettliche Vollformatlinsen (Tamron 24-70,70-200,Sigma 35 1.4, ect.), die ich gerne vorerst weiterverwenden möchte und mit dem LA-EA3 (ebenfalls vorhanden) an der A7R III verwenden möchte.
Mit dem letzten Firmware Update der A7RIII sollte sich da einiges an Autofokusfunktionen getan haben, oder? Wer benutzt diese Kombination von A-Mount und A7RIII?

Firmwarewunsch (liebes SONY Team):
- Realtime Tracking (Fotomodus) wie A7R IV (ist ja eigentlich Software und der Prozessor, ect. ist ja identisch)
- Fokus Bracketing? Weiß nicht ob sowas machbar ist?
- Pixel Shift: Es müsste doch auch möglich sein, wie bei der A7R IV 16 Pics zu schießen und dann mit Imaging Edge zu einem Highres Bild zusammenzurechnen. Nur mit 42MP Sensor, statt 61MP. Für gelegentlich Highdetail Pics im Still Life. (apropo: werden die Pixelshift Bilder gesondert gekennzeichnet, damit man diese zuhause am PC auch aus der Menge an Bilder auf der Speicherkarte wieder findet?)
- Touchfunktion verbessern! Das muß desfinitiv machbar sein und Softwarebasierend, da hardwaretechnisch vorhanden.
- WLAN Teathering (auch das müsste softwarebasierend sein)

-->> Somit hätte man mit relativ wenig Aufwand (die Software ist ja schon in der IV teils vorhanden) eine light A7R IV auf Basis der A7R III.
Sickculture ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.11.2019, 09:12   #2
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.701
Alles schön und gut was Du hier aufzählst.
Ob das für andere ausser Dir auch in allen Punkten diese Relevanz hat sei mal dahingestellt.

Aber:
1) Das Forum ist da die falsche Anlaufstelle- es ist kein "SONY- Team". Da müsstest Du Dich mit Deinen Wünschen schon an Sony direkt wenden.
2) Sony wird den Teufel tun und jetzt quasi per Update eine "RIV light" nachliefern. Die möchten, dass Du schön brav die "echte" neue RIV kaufst!
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 11:58   #3
fbenzner
 
 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Babenhausen
Beiträge: 555
Zitat:
Zitat von loewe60bb Beitrag anzeigen
Alles schön und gut was Du hier aufzählst.
Ob das für andere ausser Dir auch in allen Punkten diese Relevanz hat sei mal dahingestellt.

Aber:
1) Das Forum ist da die falsche Anlaufstelle- es ist kein "SONY- Team". Da müsstest Du Dich mit Deinen Wünschen schon an Sony direkt wenden.
2) Sony wird den Teufel tun und jetzt quasi per Update eine "RIV light" nachliefern. Die möchten, dass Du schön brav die "echte" neue RIV kaufst!
__________________
Wer Ordnung hält ist nur zu Faul zu Suchen
fbenzner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 15:48   #4
Gonzales
 
 
Registriert seit: 17.11.2009
Ort: Wien
Beiträge: 27
a 7 R III

Zitat:
Zitat von Sickculture Beitrag anzeigen
Da die Preise für eine Alpha 7R III langsam ins Erschwingliche rauschen, möchte ich mir diese Kamera zulegen. Die 7R IV mit ihren 61MP ist mir A) noch zu teuer und B) 61MP killt meinen Workflow zuhause.
Jetzt habe ich aber zu meiner Alpha 77II schon vorausschauend ettliche Vollformatlinsen (Tamron 24-70,70-200,Sigma 35 1.4, ect.), die ich gerne vorerst weiterverwenden möchte und mit dem LA-EA3 (ebenfalls vorhanden) an der A7R III verwenden möchte.
Mit dem letzten Firmware Update der A7RIII sollte sich da einiges an Autofokusfunktionen getan haben, oder? Wer benutzt diese Kombination von A-Mount und A7RIII?
Ich benutze diese Konfiguration gelegentlich und kann mich nicht beschweren. Geht zwar alles eine Spur träger als mit den SEL's aber völlig ausreichend für die meisten Anwendungen. Dir sollte aber klar sein, dass mit dem LA-EA3 der AF nur mit SSM-/Ultraschallmotoren funktioniert, sollte eines Deiner aufgelisteten VF-Objektive noch einen Stangenantrieb benützen, stehst Du mit dem EA3 auf verlorenen Posten da und solltest eher zum EA4 greifen oder eben manuell fokussieren.

P.S. ...zur Zeit gibt's auch noch EUR 200,-Cashback von Sony beim Kauf einer A7R3.
Gonzales ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2019, 21:00   #5
Man
 
 
Registriert seit: 28.03.2004
Ort: D-53913 Swisttal
Beiträge: 1.884
Zitat:
Zitat von Sickculture Beitrag anzeigen
...
- Realtime Tracking (Fotomodus) wie A7R IV (ist ja eigentlich Software und der Prozessor, ect. ist ja identisch)
- Fokus Bracketing? Weiß nicht ob sowas machbar ist?
- Pixel Shift: Es müsste doch auch möglich sein, wie bei der A7R IV 16 Pics zu schießen und dann mit Imaging Edge zu einem Highres Bild zusammenzurechnen. Nur mit 42MP Sensor, statt 61MP. Für gelegentlich Highdetail Pics im Still Life. (apropo: werden die Pixelshift Bilder gesondert gekennzeichnet, damit man diese zuhause am PC auch aus der Menge an Bilder auf der Speicherkarte wieder findet?)
...
Realtimtracking ist (angeblich) sehr rechenintensiv, die neueren Sonymodelle (auch APS-C) können das, die älteren leider nicht. Ist laso eher Hard- statt Softwareproblem und damit nicht über eine "simples" Softwareupdate zu beheben.
Fokustracking stelle ich mir simpel vor - gibt es bislang bei Sony aber noch nicht. Ich vermute, es gibt dazu zu wenig Nachfrage.
Pixelshift 16-fach bedeutet, dass der Sensor jew. um 0,5 Pixel (statt 1 Pixel) verschoben wird. Es kann sein (weis ich nicht), dass da die Hardware der (alten?) Sensorstabilisators nicht mehr mitspielt / nicht genau genung ist.

Die anderen genannten Punkte halte ich auch für ein (ausschlieülich) Soft- statt Hardwareproblem.
Aber: weshalb sollte Sony dazu ein (kostenloses) Update für die A7RIII liefern, wenn Sie doch lieber mit Verkauf der A7RIV Geld verdienen könnten und wollen?


vlG

Manfred
__________________
Das Leben ist hart, ungerecht.......und endet mit dem Tode.
Ich persönlich bevorzuge das Leben (trotzdem).
Man ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.11.2019, 16:37   #6
Dogma2006
 
 
Registriert seit: 12.08.2012
Ort: Dingolfing
Beiträge: 149
a 7 III

Zitat:
Zitat von Gonzales Beitrag anzeigen
Ich benutze diese Konfiguration gelegentlich und kann mich nicht beschweren.
Ich besitze die Sony A7III. Der AF bei der Kombi LA EA3 + SAL-Objektiv funktioniert im Prinzip einwandfrei, solange man keine Serienaufnahme macht. Das erste Bild passt, dann wird der AF leider nicht nachgeführt und von Bild zu Bild wird es unschärfer.
Für Sportaufnahmen absolut unbrauchbar und ärgerlich.
__________________
http://www.dogma-picture.de
Dogma2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α7R III: A7R III mit LA-EA3 und Firmwarewünsche

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:59 Uhr.