SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » (Für alle) Wildwechsel Europa
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2020, 13:40   #4391
Schmalzmann
 
 
Registriert seit: 28.04.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.466
Moojen Moojen
Platzhirsch


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Und die Mädels


Bild in der Galerie

Hans Werner, der Biber sehr schön.

Und all die Vogelbilder von den Vogelliebhaber hier sind auch ganz großes Kino wieder.
__________________
Viele Grüsse aus Berlin
Der Schmlzmann

Beginne jeden Tag, wie ein neues Leben.
Schmalzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.09.2020, 14:05   #4392
Friesenbiker
 
 
Registriert seit: 13.12.2019
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 501
Schöne Bilder Andreas,

Ich habe die zwar mehrfach in der Müritzregion gehört, und auch teilweise ein paar Tiere gesehen, aber die waren immer so weit weg, das ein fotografieren wie du es schaffst nicht mal mit 1200mm geglückt wäre.
__________________
Beste Grüße Carsten
Friesenbiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 17:11   #4393
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.923
Heute beim Spaziergang gesehen:


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
__________________
ALLES WIRD GUT!
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 16:12   #4394
Schmalzmann
 
 
Registriert seit: 28.04.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.466
Moojen Moojen

Dieses Bild ist zwar nicht so schön, aber den Flüchtling ( Grenzgänger) musste ich mal zeigen.


Bild in der Galerie
__________________
Viele Grüsse aus Berlin
Der Schmlzmann

Beginne jeden Tag, wie ein neues Leben.
Schmalzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 17:34   #4395
Eura
 
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Weserbergland
Beiträge: 911
Gut, dass es nicht mehr so viele Zäune an den Grenzen gibt - nicht nur für uns Zweibeiner.
__________________
Liebe Grüße
Michael

Die Freude an einer guten Qualität währt viel länger als die kurze Erinnerung an einen billigen Einkauf.
Eura ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 29.09.2020, 17:00   #4396
Schmalzmann
 
 
Registriert seit: 28.04.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.466
Moojen Moojen

Hier noch ein Bild von letzten Sonntag.

Ich sehe etwas, aber ich kann nicht einordnen was ich da sehe.


Bild in der Galerie

Karsten; Ich renne ja nicht Kopflos durch den Wald. Ich habe 5 feste Stellen ( Lichtungen) wo ich weiß, das es an einer der Stellen klappen wird.

Vier Regel Punkte.

Hören ( deshalb bin ich lange vor dem Sonnenaufgang im Revier zur Brunftzeit)

Wissen ( das Wissen über die jeweilige Spezies)

Spuren ( Spuren richtig zu erkennen und zu deuten)

Windrichtung ( das A & O bei der ganzen Sache )

Aber da man ja immer gegen den Wind geht, kann man wen man es kennt den Wildgeruch auch selber Rieschen. So weiß man schon , dass man sich jetzt sehr Vorsichtig bewegen muss um etwas zu sehen.

Dann sollte es eigentlich Klappen.
__________________
Viele Grüsse aus Berlin
Der Schmlzmann

Beginne jeden Tag, wie ein neues Leben.
Schmalzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:12   #4397
perser

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.349
So, ich bin wieder im Lande und habe nun auch mal die Beiträge der letzten Tage durchgeblättert. Die waren ja wieder seeehr ergiebig...

Zitat:
Zitat von Dirk Segl Beitrag anzeigen
Trotzdem gefällt es mir im Nachhinein, weil ich mal ein bisschen Habitat drauf habe.


Bild in der Galerie
Das finde ich auch, Dirk. Es schafft eine sehr authentische Stimmung!!



Zitat:
Zitat von Schmalzmann Beitrag anzeigen
Was für ein kapitaler Platzhirsch! 16-Ender wohl, oder, Andreas, habe ich mich da verzählt?



Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen

Bild in der Galerie

...Griechische Landschildkröte...
Ich hatte als Kind mal eine im Terrarium. Aber als ich sie dann im Schrebergarten meiner Eltern frei herum laufen ließ, ist sie ausgebüxt. Mein Vater meinte, sie habe sich unterm Zaum durchgegraben.



Zitat:
Zitat von HWG 62 Beitrag anzeigen
und ein paar Überflieger....


Bild in der Galerie
Ein Überflieger vom Überflieger ...



Zitat:
Zitat von Eura Beitrag anzeigen
Ist das eine Kegelrobbe oder ein Seehund? Vermutlich letzteres, oder, Michael?



Zitat:
Zitat von Friesenbiker Beitrag anzeigen
Wie gestern angedroht, noch ein Bild was eigentlich ganz ok ist, aber es hätte deutlich besser sein können wenn man nicht tiefgepennt hätte...


Bild in der Galerie
Und ob das "ganz ok" ist, Carsten!! Beneidenswertes Glück!



Zitat:
Zitat von Dornwald46 Beitrag anzeigen
Heute beim Spaziergang gesehen:


Bild in der Galerie
Was Du so beim Spaziergang entdeckst, Hermann!! Bei mir reißen die Bussarde schon aus, wenn ich nur mal beim Vorbeifahren im Auto das Tempo drossele... Zu Fuß würden mir auch nicht die 547 mm Deiner RX10 IV nützen...



Zitat:
Zitat von Schmalzmann Beitrag anzeigen
Dieses Bild ist zwar nicht so schön, aber den Flüchtling ( Grenzgänger) musste ich mal zeigen.


Bild in der Galerie
Vielleicht ist ja auch der anderen Seite der Oder das Gras grüner oder saftiger??
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 19:51   #4398
Eura
 
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Weserbergland
Beiträge: 911
Zitat:
Zitat von perser Beitrag anzeigen
Ist das eine Kegelrobbe oder ein Seehund? Vermutlich letzteres, oder, Michael?
Ziemlich sicher ein Seehund. Sein etwas unscharfer Kumpel auf auf einem anderen Foto hat die V-förmigen Nasenlöcher und der Kopf ist eher rund als länglich.
__________________
Liebe Grüße
Michael

Die Freude an einer guten Qualität währt viel länger als die kurze Erinnerung an einen billigen Einkauf.
Eura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 20:30   #4399
perser

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.349
Elchbulle

Nach den vielen gefiederten Gesellen in jüngerer Zeit mal wieder ein vierbeiniger Waldbewohner – ein jüngerer Elchbulle.


Bild in der Galerie

Das Bild entstand im Süden von Belarus, unweit der Grenze zur Ukraine in den Sümpfen am Pripjat-Fluss.

Leider ist es nicht ganz scharf und schon spürbar grießelig. Aber dafür, dass ich es freihändig (angelehnt an einen Baum) mit dem FE 100-400 bei einer Verschlusszeit von ¼ sec. sowie ISO 5000 aufgenommen habe, bin ich nicht so unzufrieden.

Es war abends gegen 19 Uhr (dort ist es schon eine Stunde weiter), und ich habe den Elch, obwohl er nur um die 40 m entfernt war, praktisch nicht mehr mit bloßem Auge sehen können, sondern nur noch durch das Objektiv. Dafür sah er mich, nahm mich aber offenbar nicht als Mensch wahr, obwohl ich völlig ungedeckt neben dem Baum stand – nur bemüht, mit einer Gesichtsmaske und einer 3D-Tarnjacke möglichst meine menschliche Gestalt zu verschleiern. Zum Glück war es fast windstill.
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 20:36   #4400
Eura
 
 
Registriert seit: 07.11.2010
Ort: Weserbergland
Beiträge: 911
Sehr schön - wo Du Dich überall herumtreibst ...
__________________
Liebe Grüße
Michael

Die Freude an einer guten Qualität währt viel länger als die kurze Erinnerung an einen billigen Einkauf.
Eura ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » (Für alle) Wildwechsel Europa

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.