SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Umstieg auf A7R2 ?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2019, 12:20   #21
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.784
Zitat:
Zitat von zandermax Beitrag anzeigen
Soweit ich weiß ist das 24-70 2.8 GM schon sehr nahe an der Leistung einer Festbrennweite, zumindest liest man das in den Tests so.
Das kommt auf die eigenen Ansprüche und auf die Festbrennweite an, mit der man vergleicht. Eine gute Festbrennweite kann sich schon deutlich davon absetzen. Ich benutze tagsüber auch fast nur ein abgeblendetes Zoom, dessen Qualität mir dann reicht. Festbrennweiten kommen bei mir dann, wenn mit weit geöffneter Blende fotografiert werden muss.

Zitat:
Zitat von valvox Beitrag anzeigen
Hallo,

noch ein kurze Frage zum EVF der A7RII : ist das der gleiche wie bei der A99 ?
Er ist auf jeden Fall nicht schlechter. Ich habe beide Kameras parallel benutzt und mir ist nichts negatives aufgefallen. Der EVF der A7rII ist neuer und weiter entwickelt.
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.01.2019, 12:23   #22
jupph
 
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 259
Also ich kam von a37 -> a77ii -> a7s und jetzt zur A7rII und a6300 und kann mich über den EVF nicht beschweren.
__________________
www.jupphoffmann.de | Facebook
jupph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 12:58   #23
valvox

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 346
Danke für die Infos zum EVF
valvox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 13:19   #24
miatzlinga
 
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Hausleiten
Beiträge: 448
Ich kann leider den EVF der A99 nicht beurteilen, aber der EVF in der A99II ist zumindest schonmal besser als jener in der A7II die ich hatte - und dieser EVF ist der A99 schon überlegen (lt. den technischen Daten).
Da der EVF der A7RII dem der A99II recht ähnlich ist (zumindest lesen sich die technischen Daten so) ist er sicher deutlich besser als jener aus der A99.
__________________
Grüße,
Thomas
miatzlinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 20:36   #25
valvox

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 346
Die A99 und die Merrills sind verkauft und die A7RII ist eingetroffen. Handling mit dem im Bundle mit gekauften 24-70 f4 ist in Ordnung (bis auf meinen Mittelfinger der rechten Hand, der zwischen Body und Objektiv wenig Platz hat). EVF ist gut, AF Geschwindigkeit ok.
Heute konnte ich das 24-105G mal mit einer A7 III in den Händen halten, ist von der Größe und dem Gewicht absolut in Ordnung sogar kleiner und leichter als erwartet. Nun mal schauen, wo ich ein 24-70 GM finden kann, um den Unterschied in der Handhabung beurteilen zu können.
Bin gespannt.
Viele Grüße
valvox ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.02.2019, 22:17   #26
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 4.614
die a7rii ist doch auch ok. Schau mal wie glücklich Du mit dem 2470f4 wirst. Ich bin mit Diesem als auch mit dem 1635f4 an der a7rii nicht glücklich geworden. Da hat nichts gestimmt. Selber habe ich mit dem 24105 noch nie fotografiert, aber nach den Bewertungen muß es deutlich besser sein.

Die a7rii hat gegenüber der a7ii / a7iii den Nachteil, dass sie teurere Objektive benötigst um die 42mpx gut zu bedienen. Beispiel: das 2870: an 24mpx gut, an 42mpx nicht nutzbar oder auch das 1635f4, an 24mpx nutzbar, an meiner a7rii nicht nutzbar.

Einige sehen das hier anderst, das ist ok.

Fokussierst Du manuell oder mit AF? Landschaft bietet sich manuell an?
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 08:47   #27
ayreon
 
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Rosenheim
Beiträge: 642
Ich habe das Setup A7rII Mit 24-70 GM und die 3 Sigma quattros 0,1 und 2 im Einsatz. Die Kombi mit dem GM kommt da schon in die Nähe, aber nicht zu 100% hin. Für mich sind die Quattros immer noch die Referenz. ABER: ich nutze sie nur mit ISO100, also draussen oder mit Stativ und die 42MP sind halt schon nett in Sachen Auflösung gepaart mit sehr guter High ISO Fähigkeit.

Im Alltag komme ich mit dem AF der A7rII ganz gut zurecht, er ist halt nicht Actiontauglich, die Frage ist halt, ob Du den Aufpreis zur III wirklich nutzt.


Bei mir ist es so, in der großen Fototasche sind die Sigmas und die Sony und die ergänzen sich dann eben. Draussen die Sigmas und die Sony mit dem 70-200 für Tele und für drin das GM
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 08:53   #28
zandermax
 
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 308
Zitat:
Zitat von matti62 Beitrag anzeigen
die a7rii ist doch auch ok. Schau mal wie glücklich Du mit dem 2470f4 wirst. Ich bin mit Diesem als auch mit dem 1635f4 an der a7rii nicht glücklich geworden. Da hat nichts gestimmt. Selber habe ich mit dem 24105 noch nie fotografiert, aber nach den Bewertungen muß es deutlich besser sein.

Die a7rii hat gegenüber der a7ii / a7iii den Nachteil, dass sie teurere Objektive benötigst um die 42mpx gut zu bedienen. Beispiel: das 2870: an 24mpx gut, an 42mpx nicht nutzbar oder auch das 1635f4, an 24mpx nutzbar, an meiner a7rii nicht nutzbar.

Einige sehen das hier anderst, das ist ok.

Fokussierst Du manuell oder mit AF? Landschaft bietet sich manuell an?
Das 24-70 ist auch an 24 MP optisch nicht besonders gut. Bei 24 mm reicht es für Schnappschüsse und Urlaubsbilder, die man nicht groß drucken will. Aber die Ecken lassen schon stark nach. Meines ist bei 35 mm am stärksten, wo es auch schon bei F4 den Sensor gut bis in die Ecken bedient. Bei 70 mm lässt es wieder etwas nach.
Sehr gut ist hingegen die Größe, das Gewicht und der Autofokus.

Ich habe es jetzt durch das Loxia 50 und das 24 1.4 GM ersetzt. Das 24 GM ist schon bei F1.4 besser als das 24-70 bei F11.
zandermax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 16:19   #29
valvox

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 346
Danke für die Kommentare, das 24-70 f4 ist ja bereits zum Verkauf angeboten. Als nächste Entscheidung muss die Wahl zwischen 24-105 G und 24-70 GM getroffen werden und danach werde ich mich um eine Festbrennweite kümmern, die die von mir am häufigsten benutzte DP 2 M ersetzen soll.
Viele Grüße
valvox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 12:00   #30
valvox

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 346
Jetzt habe ich das 24-105 G und das 24-70 GM in der Hand halten können.
Eine Entscheidung ist noch nicht getroffen und ich führe das Thema mal bei den Objektiven weiter
valvox ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » Umstieg auf A7R2 ?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:03 Uhr.