Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (ILCE, NEX) » α6100: Fe 50 f1. 8 vs e 50 f1. 8 oss
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2020, 15:57   #11
P_Saltz
 
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Herrsching
Beiträge: 655
Ich würde immer das 55er FE 1.8 nehmen.
Eine bessere Linse in diesem Brennweitenbereich gibt es m. E. nicht.
Der AF ist superschnell und das teil ist klein und leicht.

D.
P_Saltz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.03.2020, 21:38   #12
Oldy
 
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Duisburg (nahe am LaPaDu)
Beiträge: 3.247
Zitat:
Zitat von P_Saltz Beitrag anzeigen
Ich würde immer das 55er FE 1.8 nehmen.
Eine bessere Linse in diesem Brennweitenbereich gibt es m. E. nicht.
Der AF ist superschnell und das teil ist klein und leicht.

D.
.... das kostet gleich noch wieviel mehr als die beiden oben genannten Objektive?
Das geht an der Fragestellung meilenweit vorbei.
__________________
Achtung: Meine Bilder rauschen, dass es einer Sau graust, sind daher leidlich unscharf bis zur Nichterkennung des Hauptmotivs und grundsätzlich grandios gegen den foreneigenen Wind geschifft.
Bitte nur anschauen / kommentieren, wenn man das alles ohne Herzklabaster ertragen kann. Für Risiko und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Moderator oder auch nicht.
Oldy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2020, 22:53   #13
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 6.194
Das Sigma 1.4/56 hat an einer APS-C Kamera ein wesentlich besseres Preis-/ Leistungsverhältnis.
__________________
Grüsse vom garstigen Hobbit
nex69 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 07:58   #14
skewcrap
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Beiträge: 1.168
Klar, aber für das 56er würde ich nur eine A6500 oder A6600 nehmen. Der fehlende Stabi wäre für mich ein NoGo.
skewcrap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 08:11   #15
NEX3NNeuling
 
 
Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 367
Da ich das 60iger regelmäßig an der a6000 bzw a6400 nutze habe ich mich darauf eingestellt mit mindestens 1/100 zu belichten. Das bekommt man gut hin und die Schärfe ist bei diesem Objektiv super.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: Fotosammler, wernersbacher, TTammer
500px
NEX3NNeuling ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.03.2020, 10:07   #16
Peabody
 
 
Registriert seit: 19.04.2015
Beiträge: 232
Nimm das OSS.
__________________
Peabody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 10:55   #17
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 6.194
Zitat:
Zitat von skewcrap Beitrag anzeigen
Klar, aber für das 56er würde ich nur eine A6500 oder A6600 nehmen. Der fehlende Stabi wäre für mich ein NoGo.
Der Stabi fehlt auch beim 55er Zeiss und dem FE 50f1.8. OSS hat ja nur das SEL50 für APS-C.
__________________
Grüsse vom garstigen Hobbit
nex69 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 14:13   #18
minolta2175
 
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Wegberg
Beiträge: 2.289
Zitat:
Zitat von Peabody Beitrag anzeigen
Meine Kamera ist technologisch auf dem Stand von 2016 - mit sowas kann man heute gar nicht mehr fotografieren...
Ja das ist leider so, aber dafür gibt es auch eine einfache Lösung: Die Zahlen der Bezeichnung überschreiben und alles ist wieder OK, dann musst du sie auch nicht entsorgen.
__________________
Gruß Ewald
minolta2175 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 14:13   #19
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.928
Zitat:
Zitat von NEX3NNeuling Beitrag anzeigen
(...) ... habe ich mich darauf eingestellt mit mindestens 1/100 zu belichten. (...)
Das ist bzw. wäre natürlich die "Master- Lösung".
Aber wenn das Licht weniger wird steht man halt dann vor der Entscheidung:
längere Verschlusszeit, oder höhere ISO (bei gleicher Blende)?

Nicht immer leicht, aber sich auf die Vorteile des Stabis zu verlassen klappt halt auch nur, wenn sich das Motiv nicht bewegt, sondern nur die Kamera!

Will nur sagen: wenn man es im Hinterkopf behält, kommt man auch ganz gut ohne Stabi zurecht.
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 20:08   #20
skewcrap
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Beiträge: 1.168
Zitat:
Zitat von loewe60bb Beitrag anzeigen

Will nur sagen: wenn man es im Hinterkopf behält, kommt man auch ganz gut ohne Stabi zurecht.
Für Tele würde ich das nicht unterschreiben, und da ist 55mm an APS-C zumindest nicht weit weg. Da gibt es genügend Situationen, in denen ein fehlender Stabi zu extrem hohen ISO Werten führt.

Ich kann sogar einen Sperling mit 1/100 fotografieren. Wenn ich den richtigen Moment erwische ist das Bild scharf. Ohne Stabi ist garantiert jedes Bild unscharf oder extrem verrauscht.
skewcrap ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (ILCE, NEX) » α6100: Fe 50 f1. 8 vs e 50 f1. 8 oss

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:06 Uhr.