SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » DAS Tanz Performance gestern im z-common-ground in München
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2019, 16:42   #1
Peter Lobert
 
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Dresden/München
Beiträge: 130
DAS Tanz Performance gestern im z-common-ground in München

Gestern Abend um 22 Uhr habe ich mir eine Tanzperformance im Münchner z-common-ground angeschaut und versucht, die Bewegung in Bildern festzuhalten.
Die Tänzerinnen - eine davon eine Kollegin, die auch zuweilen mit mir auf der Opernbühne steht - agierten in einem ca. 50qm großen Raum, der nur sehr spärlich durch je einen grünen und einen violetten, kleinen Halogenspot hinterleuchtet wurde. Das Ganze fand also quasi im Halbdunkel statt...
Der farbigen Beleuchtung wegen habe ich mich entschieden, die Bilder in S/W umzuwandeln - die Farbigkeit stört sonst den Bewegungseindruck zu sehr.
Außerdem ist es auch ein wenig Nostalgie, weil ich in solchen Situationen früher immer auf Tmax3200, Delta3200 oder gepushten Fomapan800 fotografiert habe.
Verwendet wurde das 135er GM, was sich gerade für solche Einsätze hervorragend eignet - finde ich.

http://z-common-ground.de/#/event/das-2/


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
Peter Lobert ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.05.2019, 17:03   #2
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 3.612
Eine tolle Serie
Die Bilder gefallen mir alle, da ist keins dabei, das ich missen wollte. Du hast die Dynamik und auch die Mimik sehr gut festgehalten.
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 17:16   #3
Peter Lobert

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Dresden/München
Beiträge: 130
Danke...freut mich, daß es Dir gefällt! :-)
Peter Lobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 20:09   #4
Tobbser
 
 
Registriert seit: 09.04.2017
Ort: LU, CH
Beiträge: 1.723
Hoi Peter,

du hast die Stimmung und Bewegung in schönen Bildern eingefangen.

Mit stellen sich einige Fragen und ich würde mich freuen, wenn du sie mir benatworten magst.

1. Die Bilder wirken in den unscharfen Bereichen körnig/verrauscht, aber bei den Daten lese ich niedrige ISO-Zahlen. Hast du die Bilder dahingehend bearbeitet oder gibt es einen anderen Grund dafür?

2. Hast du mit dem Augen-AF der Kamera gearbeitet?

3. Wie weit warst du denn entfernt? Du hast alle Tänzerinnen auf dem Bild und das bei 135mm.

Vielen Dank für deine Antworten.
Tobbser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 20:35   #5
Peter Lobert

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Dresden/München
Beiträge: 130
@Tobbser:
ad 1) Ja - habe jeweils in C1 den "gekörnten" Hp5-Style aus den Filmstyles zugewiesen.
In der Originalgröße ist die Körnung nicht so deutlich - durchs heftige Verkleinern für die Galerie wird die Wirkung verstärkt.
ad 2) Ja - AugenAF war immer angeschaltet, hat aber nicht immer funktioniert - erstens war es ziemlich duster, und die Bewegungen der Tänzerinnen waren doch teilweise sehr rasch. Da wäre die A9 gegenüber meiner A7R3 sicher im Vorteil gewesen...
ad 3) Je nachdem, wo im Raum die Tänzerinnen sich jeweils befanden - war die Entfernung so zwischen ca. 2m und 7m.
LG....Peter.
Peter Lobert ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.05.2019, 20:39   #6
Peter Lobert

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Dresden/München
Beiträge: 130
Kleine Ergänzung zum EyeAF - der Vordergrund und damit die Gesichter waren wirklich komplett im Schatten, der Hintergrund war beleuchtet. Das kommt in den Bildern nicht so zum Vorschein, weil ich natürlich versucht habe, die Schatten aufzuhellen, damit man die Gesichter erkennen kann. Im Original sieht es eher wie Schattenrisse oder Scherenschnitte aus.
In diesem Dunkel hat es der EyeAF schon schwer...
Peter Lobert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2019, 23:54   #7
Hans1611
 
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Im Herzen von Hessen
Beiträge: 1.517
Da hast Du uns eine ganz hervorragende Bildserie gezeigt und genau so gut mit den richtigen Mitteln bearbeitet. Super!
__________________
Gruß Hans
--------------------
http://www.hans-denhard.de
Hans1611 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 21:36   #8
Mainecoon
 
 
Registriert seit: 20.10.2013
Beiträge: 1.917
Hallo Peter,

eine sehr, sehr schöne Serie, aus der für mich das Foto Nr. 9 besonders hervorsticht! Hochachtung vor deiner Fähigkeit, die schnellen Bewegungen scharf oder so fließend einzufangen, dass sie wie ein Traum erscheinen...

Ein bisschen fühle ich mich an die Aufnahmen erinnert, die Susanne Linke in "Im Bade wannen" und Urs Dietrich und die Folkwang Kompagnie in "Ruhr-Ort" zeigen. Wunderbare Erinnerungen!

Viele Grüße

Mainecoon
__________________
Es nutzt nichts, vieles zu haben und zu können. Man muss es auch nutzen.
Mainecoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 00:42   #9
Peter Lobert

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 12.02.2008
Ort: Dresden/München
Beiträge: 130
Danke Euch beiden für das Lob! Ich hab mich für lange Belichtungszeiten mit dem elektronischen Verschluß entschieden - um Bewegung darzustellen und um lautlos zu arbeiten.
Peter Lobert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » DAS Tanz Performance gestern im z-common-ground in München

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:14 Uhr.