Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon - das Ende einer Kameramarke...
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2019, 16:51   #841
Ecce
 
 
Registriert seit: 13.01.2014
Ort: 82140 Olching
Beiträge: 577
Zitat:
Zitat von Orbiter1 Beitrag anzeigen
Sony sieht sich in seinem aktuellen Investor Relations Report mit einem weltweiten Marktanteil (auf Umsatzbasis) von 23% zum ersten mal als die Nr 2 im Markt für Wechselobjektivsysteme. Letztes Jahr wurden noch 19% genannt (und Nr 3). Die sind also inzwischen an Nikon vorbeigezogen. ..
Auch Fuji hat Nikon überholt: 348,1 zu 296,1 Mrd Yen Umsatz im gerade abgelaufenen Geschäftsjahr.
__________________
Ein paar Bilder
Ecce ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.05.2019, 19:07   #842
CP995
 
 
Registriert seit: 21.10.2004
Beiträge: 2.804
Zitat:
Zitat von Ecce Beitrag anzeigen
Auch Fuji hat Nikon überholt: 348,1 zu 296,1 Mrd Yen Umsatz im gerade abgelaufenen Geschäftsjahr.
Mit was?

Bei Systemkameras jedenfalls nie im Leben ...
CP995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 19:08   #843
Fuexline
 
 
Registriert seit: 28.04.2015
Ort: Remseck-Aldingen
Beiträge: 1.331
Solange Nikon noch da ist kann man nur spekulieren, sind se mal weg vom Fenster kann man ja immer noch sagen was alles Mist war
__________________
meine 500PX Seite /

Leg dich mit dem besten an, und du flehst wie alle dann
Fuexline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 19:27   #844
Stealth

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: -.-.-.
Beiträge: 1.332
Zitat:
Zitat von Ecce Beitrag anzeigen
Auch Fuji hat Nikon überholt: 348,1 zu 296,1 Mrd Yen Umsatz im gerade abgelaufenen Geschäftsjahr.
Erstaunlich, hätte ich nicht gedacht.
__________________
Gut geh´n Oliver
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit. Das wichtigste beim Fotografieren ist und bleibt das Auge und die Idee im Kopf. Alles andere ist Plastik, Glas und Elektronik. Honeste vivere, alterum non laedere, suum cuique tribuere
?
Stealth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 19:35   #845
mrrondi
 
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: München
Beiträge: 7.472
Verwundert mich nicht so wirklich.
APS-C und kleiner ist die Masse und einfach auch der Einstieg in die Fotografie.

NIKON/CANON haben das verpennt und schlecht umgesetzt. Von Anfang an.
Immer wieder und wieder nur einen Aufguss von ihren "billig" Spiegel Kameras.

Daher seh ich bei NIKON leider gar keine Zukunft mehr.

Die anderen machen es einfach BESSER.
mrrondi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.05.2019, 20:44   #846
Ecce
 
 
Registriert seit: 13.01.2014
Ort: 82140 Olching
Beiträge: 577
Zitat:
Zitat von CP995 Beitrag anzeigen
Mit was?
Bei Systemkameras jedenfalls nie im Leben ...
Fuji verkauft die Sofortbildkameras recht gut.
Deren Anteil am gesamten Umsatz mit Kameras liegt bei ca. 1/4, wenn ich den Gerschäftsbericht richtig interpretiere.
Der Rest ist DSLM und Objektive.

Bei Nikon ist dafür ein ordentlicher Anteil Kompakt-Kameras im Geschäftsbericht.
1,6 Mio Stück. Wieviel das vom Umsatz ausmacht steht leider nicht in den Berichten. Auch 1/4 vielleicht?!
Da ist auch der Rest System und Objektive.

Gibt sich vermutlich nicht viel.

Nur; bei Nikon ist System DSLM und DSLR.
Letzteres verliert im laufenden Geschäftsjahr weiter deutlich an Umsatz.
Nach Nikon eigenen Prognosen ca. 35 Mrd. Yen.
Bei Fuji dagegen rechnet man mit steigenden Umsätzen.
Die Schere wird sich also zuungunsten von Nikon öffnen.
__________________
Ein paar Bilder
Ecce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 22:20   #847
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.740
Zitat:
Zitat von mrrondi Beitrag anzeigen
Canon und Nikon sprechen einfach nicht den Nachwuchs an.
Weder mit den Produkten noch mit Ihrem Marketing.
Der "Nachwuchs" kauft eine Systemkamera nur, wenn er entweder enthusiastisch fotografiert (war bei uns früher genauso, ich hab jedenfalls viel von meinem wenigen Geld für Foto-Equipment ausgegeben, vor ich 20 Jahre alt war, aber das war nicht der Normalfall). Oder, und das wird hier gern unterschätzt, wenn er Videos produzieren will und daneben auch ein wenig fotografiert. Wenn man schaut, mit welchen DSLMs man die beste Videoqualität erreicht, ist Canon raus, auch wenn Canon Vertreter gern was Anderes erzählen würden. Nikon geht so unter "ferner liefen", Fuji steht sehr gut da, Panasonic teilweise (was die Professionalität der Features und Formate angeht, weniger bei der reinen Auflösung), und Sony bietet zwar nur eingeschränkte Datenformate und Bildraten bei 4K, aber hat die beste Auflösung mit ihren "4K aus 6K" Kameras, d.h. den aktuellen 24 MP Modellen sowohl in APS-C wie auch bei der A7 III. Das erklärt für mich schon mal zu 50% die anhaltende Beliebtheit einer A7 III oder a6400, und das Absacken der Canon RP.
__________________
Ich will die Drehräder der "Ur-A7" zurück haben!
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 08:23   #848
CP995
 
 
Registriert seit: 21.10.2004
Beiträge: 2.804
Zitat:
Zitat von Ecce Beitrag anzeigen
...
Nur; bei Nikon ist System DSLM und DSLR...
Genau diese Werte sollte man vergleichen.
Im Systemkamerageschäft müßte Nikon ungefähr 3-4x so groß wie Fuji sein.
Umsatz natürtlich ...

Die weltweiten Zahlen für die Marktanteile 2018 sollten in ein paar Wochen verfügbar sein.
CP995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 08:58   #849
Ecce
 
 
Registriert seit: 13.01.2014
Ort: 82140 Olching
Beiträge: 577
Zitat:
Zitat von CP995 Beitrag anzeigen
Genau diese Werte sollte man vergleichen.
Im Systemkamerageschäft müßte Nikon ungefähr 3-4x so groß wie Fuji sein.
Umsatz natürtlich ...

Die weltweiten Zahlen für die Marktanteile 2018 sollten in ein paar Wochen verfügbar sein.
Die Zahlen sind verfügbar.
Fuji liegt (April 2018 - März 2019) im Bereich Systemkameras (DSLR & DSLM) etwa gleichauf mit Nikon.

https://www.nikon.com/about/ir/ir_library/result/
https://www.fujifilmholdings.com/en/...ons/index.html
__________________
Ein paar Bilder
Ecce ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 10:24   #850
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Hannover
Beiträge: 6.590
Zitat:
Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
das Absacken der Canon RP.
Die RP ist noch ein Sonderfall, da die Kamera qualitativ besonders weit nach unten herausragt. Nach einigen Anfangskäufen hat sich wohl schnell herumgesprochen warum die Kamera so billig ist. Der Test bei Dpreview zeigt es auch:

Zitat:
The biggest trade-off comes from the 26.2MP full-frame sensor. ... when shooting in Raw, the RP's images are also noisier than most current full-frame cameras (especially in the shadows), and similarly noisy to some APS-C cameras at low ISOs. The video features and quality will also disappoint power users, and the battery life is perhaps best described as 'tolerable.'
https://www.dpreview.com/reviews/canon-eos-rp-review/8

Zitat:
The exposure latitude test, where we lift the shadows in images shot at progressively lower exposures shows that the EOS RP's performance is behind that of the Sony a7 II, and looks to be behind the EOS M50, despite the latter's smaller sensor.
https://www.dpreview.com/reviews/canon-eos-rp-review/4

Wer kauft sich denn sowas? Ahnungslose Bestandskunden die alte Objektive unbedingt an Canon adaptieren wollen?
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon - das Ende einer Kameramarke...

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:32 Uhr.