Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Ein Verkäufer mit richtig viel Ahnung (!!! Satire)
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2020, 12:29   #31
peter2tria
Chefheizer
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 2.777
Man muss Stiftung Warntest zu Gute halten, dass sie tatsächlich unabhängig sind.
Zu vielen Bereichen kann ich nix sagen, da ich mich da nicht auskenne. Was sie allerdings im Bereich Foto so alles schreiben ist nicht mal als traurig zu bezeichnen - es zeigt einfach dass die da ran gehen wie an Haartrockner oder Olivenöl (war das nicht der Aufstieg von Aldi vor vielen Jahren ?? ).
Man weiß wirklich nicht ob man lachen oder ganz laut schreien soll, wenn man den Mist (bei Foto) so liest.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 15.06.2020, 13:01   #32
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 17.483
Zitat:
Zitat von Stechus Kaktus Beitrag anzeigen
Dass sich jemand über die mangelnde Kompetenz eines anderen lustig machen will und es dann selbst versemmelt hat aber schon was von Satire
Für mich ist die Satire da drin, und so sehr lustig finde ich das dann doch nicht, wenn mein Gegenüber überhaupt keine Ahnung hat, aber großspurig so tut, als wäre er in allen Bereichen dieser Zusammenhänge und Abhängigkeiten ein Fachmann.

Was mache ich, wenn ich fundierte Infos in einem Bereich benötige, in dem ich mich nicht auskenne und an so jemanden gerate. Und da passt dann das sehr gut dazu:

Zitat:
Zitat von peter2tria Beitrag anzeigen
Man weiß wirklich nicht ob man lachen oder ganz laut schreien soll, wenn man den Mist (bei Foto) so liest.
Möglicherweise bleibt mir dann das Lachen im Hals stecken.

Ähnliches kann man seit Jahren im Radio hören, beim 'Dummfrager'. Die Antworten sind teilweise hanebüchen, aber mit Inbrunst des Wissens vorgetragen.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 16:37   #33
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.115
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Was mache ich, wenn ich fundierte Infos in einem Bereich benötige, in dem ich mich nicht auskenne und an so jemanden gerate...
Das ist aber genau jene Entwicklung, die man speziell auch im Internet beobachtet: jeder glaubt ein "Influenzer" zu sein, macht Videos und gibt Weisheiten von sich, dass einem die Haare zu Berge stehen. Bei Astronomie, Physik und Optik/Fotografie wage ich zu behaupten, dass ich kompetent genug bin, zu beurteilen, ob es stimmt oder nicht.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 18:31   #34
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 3.529
Man muss das von der positiven Seite aus sehen.
Wenn der Influencer mit seinem > 20.000 Followern den Kunden in der Endkonsequenz etwas Unpassendes verkauft, dann wird der Kunde das Passende später nachkaufen müssen. Und schon haben zwei verdient und können ihren Lebensunterhalt bestreiten.
Das ist doch toll!
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Ein Verkäufer mit richtig viel Ahnung (!!! Satire)

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.