Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Godox TT685 II s3 Probleme
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2024, 12:18   #11
Ernst-Dieter aus Apelern

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 19.565
Bei meinem TT350 Godox als Alternative leuchtet die Blitzanzeige mit frischen Eneloops nur Rot , ist dies korrekt oder muss sie grün leuchten? Testblitz geht.
__________________
APS-C wird weiter gepflegt bei Sony
Mein flickr

Geändert von Ernst-Dieter aus Apelern (28.05.2024 um 12:23 Uhr)
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 28.05.2024, 12:33   #12
averel
 
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 572
Hast du TT350 oder TT685 ? Hier het's zur TT350 Anleitung.
__________________
Gruß verel
averel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2024, 12:46   #13
Schnöppl
 
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Steiermark (Ö)
Beiträge: 1.080
Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Bei meinem TT350 Godox als Alternative leuchtet die Blitzanzeige mit frischen Eneloops nur Rot , ist dies korrekt oder muss sie grün leuchten? Testblitz geht.
Die kann beim TT350 nur rot leuchten!
__________________
Grüße aus der Steiermark
Markus
Schnöppl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2024, 12:47   #14
Ernst-Dieter aus Apelern

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 19.565
Zitat:
Zitat von Schnöppl Beitrag anzeigen
Die kann beim TT350 nur rot leuchten!
Danke!
__________________
APS-C wird weiter gepflegt bei Sony
Mein flickr
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2024, 11:02   #15
Ernst-Dieter aus Apelern

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 19.565
Problemchen mit Pro Eneloops

Ein kleines Problem mit Pro Eneloops im TT685II, die Pro Version sind nicht so gut wie die normalen Eneloops in weiß, das Blitzgerät blinkt bei der Anzeige recht schnell nach relativ kurzer Benutzung und lässt sich nicht auslösen.Bei den weißen Eneloops tritt das Problem nicht auf. Voll aufgeladen sind alle Akkus.
__________________
APS-C wird weiter gepflegt bei Sony
Mein flickr
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 09.06.2024, 15:27   #16
The Norb
 
 
Registriert seit: 16.10.2015
Ort: The Bielefeld
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Ein kleines Problem mit Pro Eneloops im TT685II, die Pro Version sind nicht so gut wie die normalen Eneloops in weiß, das Blitzgerät blinkt bei der Anzeige recht schnell nach relativ kurzer Benutzung und lässt sich nicht auslösen.Bei den weißen Eneloops tritt das Problem nicht auf. Voll aufgeladen sind alle Akkus.
Also ich nutze seit Jahren sowohl normale weisse wie auch "Pro"
Eneloop Akkus in mehreren Godox 685,
und hier ist ein solches Problem noch nie aufgetreten.

Also das ist bei dir ein Akku-Problem und kein Godox-Problem
Benutze einfach jene Akkus die problemlos funktionieren
__________________
Fotografie mit Blitz und weitere Fototips - hier....
https://www.youtube.com/@OrtwinSchneider/videos
The Norb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2024, 15:27   #17
erich_k
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 6.238
Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Ein kleines Problem mit Pro Eneloops im TT685II, die Pro Version sind nicht so gut wie die normalen Eneloops in weiß, das Blitzgerät blinkt bei der Anzeige recht schnell nach relativ kurzer Benutzung und lässt sich nicht auslösen.Bei den weißen Eneloops tritt das Problem nicht auf. Voll aufgeladen sind alle Akkus.
Nimm ein vernünftiges Ladegerät, das auch testen kann. Vermutlich ist eine der 4 Eneloops hinüber oder kurz davor ...
__________________
Meine HP
erich_k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2024, 10:47   #18
Ernst-Dieter aus Apelern

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 19.565
Zitat:
Zitat von erich_k Beitrag anzeigen
Nimm ein vernünftiges Ladegerät, das auch testen kann. Vermutlich ist eine der 4 Eneloops hinüber oder kurz davor ...
Mixboxer C4-12 habe ich zum Testebn genutzt.Nach kurzer Zeit werden 99 % angezeigt.
Vorgänger von diesem Gerät
https://www.amazon.de/dp/B09XCNK674/...ding=UTF8&th=1
Oder ist ein Multimeter für die Spannung zum Testen besser
Z.B. https://www.amazon.de/Batterietester...09DKFTR7M/ref=
__________________
APS-C wird weiter gepflegt bei Sony
Mein flickr

Geändert von Ernst-Dieter aus Apelern (11.06.2024 um 11:00 Uhr)
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2024, 17:44   #19
erich_k
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 6.238
Ich kenne das Mixboxer C4-12 nicht und kann dazu auch nichts sagen. Ein gutes Ladegerät entlädt die Akkus vorher und dann werden sie aufgeladen. Dann kann man sehen, ob sich alle Akkus einigermaßen gleich verhalten und welche Kapazität hineingepresst wurde.
__________________
Meine HP
erich_k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2024, 23:29   #20
XG1
 
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 2.280
Das ist sozusagen alles in gewisser Weise Mumpitz. Die wirklich entladbare Kapazität erfährt man nur, wenn man eine voll geladene Zelle entlädt und dabei den Entladestrom integriert. D.h., indem man z.B. so etwas verwendet:
https://www.akkuteile.de/ladegeraete...us_500305_2931
XG1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » Godox TT685 II s3 Probleme

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.