SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kleiner Astrofoto-Thread
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2020, 19:16   #1561
Superwideangle
 
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 657
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
Nein, das ist kein Problem der Lichtverschmutzung, sondern das kommt von der Vignettierung her.....
Danke für die ausgiebige Erklärung;
Was die Vignettierung angeht kann ich dir ausnahmsweise nicht folgen;
Der nutzbare Bildkreis ist mit 45mm angegeben für den Flattener (1,04 x); und der leuchtet bis auf das alleräußerste Eck wirklich schön das Bild aus ohne sichtbare Vignettierung; das sehe ich auch am Master-Flat, dass da sehr wenig korrigiert werden muß.
Mein Ansatz kommt daher, weil ich immer aus der Richtung, wo ich Fremdlicht habe (Stadt, Scheinwerfer oder auch Horizont) die Farbtonung ins Rot driftet (abgeschwächt auch mit Astroklar-Filter);
nach Abgleich des Himmelshintergrund auf neutral (irgendwo in der Mitte des Bildes) zeigen sich dann zu genau den Rändern, wo Lichtverschmutzung kommt die Farbverschiebungen;
dreh ich dann an Kontrast, Tonung, HSL usw usw kommt öfter mal ein Farbstich in diesen Regionen raus...
Also versuche ich als Gegenmaßnahme die erwähnten Verlauffilter, was aber recht grob und ungenau ist fürchte ich...

So langsam werde ich Fan von PI...
oh nein, das wollte ich doch gar nicht...
__________________
viele Grüße
Helmut

Meine Reiseberichte: Chile & Argentinien ___Valley of Fire___Nepal___Astrofotografie Namibia

Geändert von Superwideangle (25.03.2020 um 20:22 Uhr)
Superwideangle ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.03.2020, 19:28   #1562
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 10.786
Zitat:
Zitat von Superwideangle Beitrag anzeigen
Danke für die ausgiebige Erklärung;
Was die Vignettierung angeht kann ich dir ausnamsweise nicht folgen;
Der nutzbare Bildkreis ist mit 45mm angegeben für den Flattener (1,04 x); und der leuchtet bis auf das alleräußerste Eck wirklich schön das Bild aus ohne sichtbare Vignettierung; das sehe ich auch am Master-Flat, dass da sehr wenig korrigiert werden muß.
Der nutzbare Bildkreis bezieht sich aber auf eine Ausleuchtung ohne(!) Kamera. Schick mir mal ein Masterflat oder versuch selber den Kontrast am Flats extrem hoch zu ziehen. Dann siehst du die Vignettierung des Gehäuses.


Bild in der Galerie

Und so scharfkantige Effekte treten bei Streulicht nicht auf. Das ist schon das Gehäuse - kenne ich leider zu gut von meinen Kameras der A7-Serie. Aber darunter leiden alle FF-Kameras egal, welcher Hersteller. Manche mehr, manche weniger.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2020, 19:39   #1563
Superwideangle
 
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 657
...Master-Flat kommt bis in 1 Stunde
__________________
viele Grüße
Helmut

Meine Reiseberichte: Chile & Argentinien ___Valley of Fire___Nepal___Astrofotografie Namibia
Superwideangle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2020, 21:11   #1564
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 10.786
Ist schon da und analysiert:


Bild in der Galerie

So "sieht" PI dein Flat in extremer Kontrastüberhöhung. Ich habe dir die Kante unten eingezeichnet, die auch in deinem Bild zu sehen war. Und die farbige Vignettierung in den Ecken. Bissi Sensordreck gibt es auch, aber dafür sind Flats ja da. Also kein Streulicht, sondern eindeutig die Kamera ist schuld.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2020, 21:36   #1565
Superwideangle
 
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 657
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
...So "sieht" PI dein Flat in extremer Kontrastüberhöhung. Ich habe dir die Kante unten eingezeichnet, die auch in deinem Bild zu sehen war. Und die farbige Vignettierung in den Ecken...Also kein Streulicht, sondern eindeutig die Kamera ist schuld.
Krass. Hätt´ ich so nicht erwartet! Was bedeutet denn die Asymmetrie der Abdunklung?
Du hast recht.
Andere Bilder von gestern zeigen ebenso solche Phänomene
Und beim Tele ist das nicht aufgetreten, daher kenn´ich aber die Farbverläufe durch Lichtverschmutzung...
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
Bissi Sensordreck gibt es auch, aber dafür sind Flats ja da.
...der liegt unterm Schutzglas, da lass ich die Finger weg
und richtig: dafür sind Flats ja da

Hat du eine Idee wie die Farbverfälschung mit normalen Bildbearbeitungsprogrammen korrigiert werden kann? Ebene mit Farbkorrektur überlagern?

vielen Dank wieder einmal für deine Unterstützung!
__________________
viele Grüße
Helmut

Meine Reiseberichte: Chile & Argentinien ___Valley of Fire___Nepal___Astrofotografie Namibia

Geändert von Superwideangle (25.03.2020 um 23:25 Uhr)
Superwideangle ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.03.2020, 22:54   #1566
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 17.064
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Ende September war Beteigeuze deutlich heller und größer als Bellatrix.


Bild in der Galerie


Anfang Dezember war er ein Stück schwächer als Bellatrix


Bild in der Galerie


Gestern konnte ich noch mal einen Vergleich machen. Beteigeuze ist noch lange nicht zu alter Stärke zurück gekommen... ... aber auch noch nicht explodiert.


Bild in der Galerie
Heute ein letzter Vergleich - demnächst ist der Orion dann mal weg.

Beteigeuze ist fast wieder so groß wie früher. Auf jeden Fall wieder deutlich größer als Bellatrix (mit leichtem Weichzeichner fotografiert):


Bild in der Galerie
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2020, 23:02   #1567
kilosierra
 
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Frankreich
Beiträge: 3.523
Hat eigentlich noch keiner den Kometen Atlas fotografiert?
Ich habe ihn gerade mit dem Fernglas gesucht, bin aber nicht sicher, ihn gefunden zu haben.
__________________
Ich freue mich immer über Kritik an meinen Bildern. Wenn Euch etwas nicht gefällt, kann ich davon lernen und Lob tut der Seele gut.
meine Seite
kilosierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2020, 23:14   #1568
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 10.786
Ja, der Hype um Beteigeuze ist u.a. auch wegen Corona vorbei und wir müssen einige tausend Jahre warten bis er hoch geht...

Der Komet ist nur unter guten Bedingungen mit dem Fernglas zu sehen. Wenn das Wetter wieder besser wird, versuche ich mein Glück.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2020, 23:24   #1569
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 10.786
Zitat:
Zitat von Superwideangle Beitrag anzeigen
Krass. Hätt´ ich so nicht erwartet! Was bedeutet denn die Asymmetrie der Abdunklung?
Bei den Spiegelreflexkameras war es der hochgeklappte Spiegel. Bei unseren A7 müssten man genau schauen, wo und warum der Innenraum unsymmetrisch ist. Ist aber auch egal, man kann es mechanisch eh nicht ändern, sondern nur per EBV korrigieren.

Zitat:
Zitat von Superwideangle Beitrag anzeigen
Hat du eine Idee wie die Farbverfälschung mit normalen Bildbearbeitungsprogrammen korrigiert werden kann? Ebene mit Farbkorrektur überlagern?
So weit ich weiß gibt es sog. Actions für Photoshop eigens für Astrofotografie. Hab mich aber selber nie damit beschäftigt.

Auf die Schnelle habe ich diese beiden LINK1, LINK2 gefunden.

Gibt aber sicher noch viel mehr - kostenlos oder auch nicht.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2020, 23:27   #1570
Superwideangle
 
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 657
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
Auf die Schnelle habe ich diese beiden LINK1, LINK2 gefunden.
Danke Dir!
Da muß ich mich wohl rein arbeiten
__________________
viele Grüße
Helmut

Meine Reiseberichte: Chile & Argentinien ___Valley of Fire___Nepal___Astrofotografie Namibia
Superwideangle ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kleiner Astrofoto-Thread

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.