Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Keller entrümpeln: Dias auf den Müll?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2020, 10:15   #1
Goldleader
 
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Baden-W.
Beiträge: 775
Keller entrümpeln: Dias auf den Müll?

Guten Tag zusammen,
zur Zeit entrümpele ich meinen Keller.....was nicht gebraucht wird kommt weg!!!

Dabei lege ich einen sehr strengen Maßstab an.

Nun habe ich ca. 2.000 Dias und noch einen guten Diaprojektor unten stehen. Die Dias habe ich bereits vor einigen Jahren mithilfe eines einfachen Diascanners selbst digitalisiert und somit archiviert. Allerdings hat der Diascanner nur eine geringe Auflösung gehabt....zum betrachten auf dem Rechner reicht es. Mehr aber auch nicht.

Irgendwie sind die Dias nach ca. 25 Jahren ausgelutscht. Selbst wenn ich diese digitalisieren lassen würde, wären die Ergebnisse nicht so gut.

Aus diesem Grunde möchte ich alles ordentlich entsorgen. Ich denke, dass man Dinge im Keller, die man 10 Jahre nicht mehr angefasst hat ruhigen Gewissens entsorgen kann....oder?

Danke für die Tipps...

Gruß Goldleader....
Goldleader ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.09.2020, 11:59   #2
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 6.103
Was ist denn drauf zu sehen?
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 12:06   #3
Harry Hirsch
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.104
Zitat:
Zitat von Goldleader Beitrag anzeigen
...schnipp... Ich denke, dass man Dinge im Keller, die man 10 Jahre nicht mehr angefasst hat ruhigen Gewissens entsorgen kann....oder?...schnipp...
Ja, ich fahre mit dem Motto ganz gut. Ich habe beim letzten Umzug meine alten Tapes schweren Herzens entsorgt. Trotzdem habe ich sie keine Sekunde vermisst. Mal ehrlich - was will man damit? Ähnlich wie bei dir gibt es das auch alles digital.

Evtl. nochmal die Erben fragen...
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist einfach...einfach zu schwer. Es wäre so einfach, wenn es einfacher wär' (Lindemann)
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 13:00   #4
Irmi
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: Sauerland 59***
Beiträge: 10.424
Die Frage kommt auf mich auch zu. Was mache ich mit den Sachen?
Meine 1000 Australiendias z.B.
__________________
Gruß aus dem Sauerland Irmgard (IRMI) I.M.A f to / meine Glerie hier / I.M.A lerei
Ein Foto stellt den Augenblick dar, die Malerei die Interpretation
Irmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2020, 13:53   #5
MonsieurCB
 
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: Endingen am Kaiserstuhl
Beiträge: 453
a 7 R III

WEG & VERGESSEN.

Glaub mir: Es fällt einem ein Stein vom Herzen.
Es sind ja mehr die Erinnerungen, an denen man hängt - nicht die Bilder.
Und die Erinnerungen bleiben ...

Ich hatte meine Lieblingsdias mal für Mörderkohle "professionell" digitalisieren lassen.
Mit dem Ergebnis, dass die miserable Analog-Qualität samt Alterungsspuren, Körnigkeit
und vor allem DRECK gnadenlos in Megapixel-Qualität zu sehen war.

Hab ich dann auch entsorgt .... ohne Reue.

Mach dir keinen Kopf!

Geändert von MonsieurCB (14.09.2020 um 00:18 Uhr)
MonsieurCB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.09.2020, 18:30   #6
Goldleader

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.03.2009
Ort: Baden-W.
Beiträge: 775
Es sind Bilder einer USA Reise 1995 zu sehen...ich denke es kann weg....die Dias werden nicht besser, und anschauen werde ich sie nicht mehr....die meisten Dias habe ich als JPEG auf dem Rechner. Es wäre kein grosser Verlust....

Gesendet von meinem Mi Note 10 Lite mit Tapatalk
Goldleader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 07:04   #7
About Schmidt
 
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 22.812
Richtig so, weg damit. Warum fotografieren wir eigentlich noch?

Ich habe auch den Bestand meiner Dias gelichtet. So habe ich alles was wirklich Mist war entsorgt. Aber alles? Das käme für mich nicht in Frage. Wir holen alle Jahre wieder den Projektor raus und schauen mal wieder Dias. Dabei ist die Qualität weniger entscheidend, sondern den Spaß, den man immer wieder daran hat.

Gruß Wolfgang
__________________
Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich dort aufgrund seiner Erfahrung
Flickr
About Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 08:13   #8
amateur
 
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Region Hannover
Beiträge: 7.360
Wenn, dann bitte nicht im Hausmüll entsorgen, sondern zur Deponie bringen.

Ich habe meine 5000 DIas durchgesehen und etwas 500 mit persönlichen Erinnerungen behalten und digitalisiere die Schritt für Schritt. Den Rest habe ich entsorgt.

Stephan
__________________
Für mehr Kategorischen Imperativ dieser Tage!
amateur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 08:36   #9
ayreon
 
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Rosenheim
Beiträge: 759
Ich habe die Dias auch Digitalisieren lassen und da sie in guter Auflösung erfasst wurden die Dias hinterher entsorgt. Die Zeit von Projektor und Dialeinwand ist für mich vorbei.

Ich schaue schon auf die Dias, wenn es sich nicht um persönliche Erinnerungen oder "historische" Aufnahmen handelt kann man auch JPGs löschen und das ganze etwas straffen
ayreon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2020, 13:48   #10
rudluc
 
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Oberbergischer Kreis
Beiträge: 1.848
Zitat:
Zitat von amateur Beitrag anzeigen
Wenn, dann bitte nicht im Hausmüll entsorgen, sondern zur Deponie bringen.
Ich habe extra bei der Abfallentsorgung angerufen, weil ich mir nicht sicher war. Man sagte mir auch auf mein zweifelndes Nachfragen, dass Dias und Diakästen in den Restmüll gehören.
rudluc ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Keller entrümpeln: Dias auf den Müll?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:14 Uhr.