Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Südafrika 2023/2024 - Ja, wir haben es erneut getan
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2024, 20:35   #191
chefboss
 
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Thurgau, CH
Beiträge: 2.372
So viele Schildkröten habe ich vor 4 Jahren nicht bemerkt. Anfänglich dachte ich, wie findet das Männchen ein Weibchen, wahrscheinlich markieren beide nicht. Bei dieser Anzahl wohl kein Problem und Zeitnot besteht auch keine.

Den Löwen habe ich mir als Klingelton installiert

Danke Tom!
__________________
http://www.chefbossfoto.com
chefboss ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.03.2024, 12:40   #192
U.Catweazle
 
 
Registriert seit: 12.05.2014
Beiträge: 17
Für alle Anrufe oder nur für bestimmte Personen?

Zitat:
Zitat von chefboss Beitrag anzeigen
So viele Schildkröten habe ich vor 4 Jahren nicht bemerkt. Anfänglich dachte ich, wie findet das Männchen ein Weibchen, wahrscheinlich markieren beide nicht. Bei dieser Anzahl wohl kein Problem und Zeitnot besteht auch keine.

Den Löwen habe ich mir als Klingelton installiert

Danke Tom!
U.Catweazle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2024, 12:18   #193
catfriendPI
 
 
Registriert seit: 02.07.2013
Ort: Pinneberg
Beiträge: 692
Danke Tom, dass du weiter berichtet hast!
Ich habe fast die gleichen Bilder wie du, aber vielleicht zeigt jemand von der anderen Gruppe noch ein paar Bilder.

An dem Tag hat die Kommunikation zwischen unseren Guides nicht funktioniert. Sie versuchten sich dauernd gegenseitig zu erreichen und erhielten keine Antwort.
Dadurch sahen wir den Löwen erst im Dunkeln.
__________________
LG Barbara
Kritik und Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen.
catfriendPI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2024, 12:36   #194
Tom D

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 27.04.2009
Ort: Freigericht
Beiträge: 5.615
Also, nun fehlt noch die letzte Safari. Am 17.01. ging es auf eine nachmittägliche Rhinosafari.

Große Ausbeute war nicht mehr zu machen, in den letzten zwei Wochen hatten wir schon so ziemlich alles gesehen, so dass uns die wenigsten Sichtungen aus den Landroversitzen rissen.

Die afrikanische Landschaft präsentierte sich uns

mal ohne


Bild in der Galerie

mal mit Tieren


Bild in der Galerie

Ein gut getarntes Kroko schaute mal aus dem Wasser


Bild in der Galerie

Die allseits beliebten Giraffen erfreuten uns auch wieder mit ihrer Anwesenheit


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

ebenso ein paar Vögelchen


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Besonders hübsch die Spitzschwanz Paradieswitwe (Eastern Paradise-Whydah)


Bild in der Galerie

Aus dem Busch beobachtete uns ein Wasserbock


Bild in der Galerie

und später ein weiterer, leider direkt am wenig schönen Zaun


Bild in der Galerie

Etwas völlig neues erlebte ich inmitten einer Impalaherde.
Davon zwei kurze Videos. Zuerst noch ganz entspannt
https://youtu.be/7ufBAd7Q81A

und dann geht die Panik ab und man hört die Alarmrufe der Impalas (Lautstärke ruhig voll aufdrehen - die Rufe waren wirklich laut und durchdringend).
Leider fanden wir die Ursache der Panik nicht - so ein Leopard auf der Jagd wäre ja nochmal schön gewesen.
https://youtu.be/iK_mEC_Uci8

Unseretwegen gerieten sie jedenfalls nicht in Unruhe. Dieses komische grüne, stinkende, laut brummende Tier mit den vielen Augen und Armen kennen sie schon und wissen, dass davon keine Gefahr ausgeht.

Tja, am 18.01. war nochmal Ruhetag und am 19.01. sammelten wir uns zur Abreise nach dem Frühstück an der Lapa.


Bild in der Galerie
(Fotograf Manfred (DonFredo) mit Andreas Kamera, Fotomontage Bernd (BeHo))

Frank war ja schon eine Woche zuvor abgereist, findet aber natürlich dennoch seinen gebührenden Platz hier im Gruppenbild.

Schön war es mal wieder - und für einige nicht das letzte Mal
__________________
Viele Grüße, Tom

Ein Foto zeigt nicht die Wahrheit. Es schlägt nur eine Möglichkeit vor._______

Geändert von Tom D (12.04.2024 um 12:47 Uhr)
Tom D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2024, 00:02   #195
Dana
 
 
Registriert seit: 21.08.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 33.999
Ein schöner Abschluss deines Berichtes!

Am meisten mag ich das Landschaftsbild mit Giraffe genau in der Mitte.
Und natürlich euer Gruppenbild. Das mit Frank ist lustig.

Das mit den Impala-Warnrufen: war das nicht wieder so ein Impala-Kindergarten oder -Jugendgruppe? Die lernen das doch. Da rufen plötzlich zwei, drei Alttiere und die Kleinen oder Pubertiere müssen rennen. War das hier vielleicht auch so? Ich bin ganz froh, dass ich hier jetzt nicht sehen muss, wie ein Leo mitten rein grätscht.
__________________
Liebe Grüße!
Blowing out someone else's candle doesn't make yours shine any brighter.
Dana ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.04.2024, 19:55   #196
Beso
 
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Südhessen
Beiträge: 435
Super schöner Abschluss. Danke Tom! Mein Lieblingsbild ist ebenfalls die mittige Giraffe(n) in der afrikanischen Landschaft. Aber auch die beiden Grauen sind gut getroffen.
Das muss man schon sagen: Es war wieder schön auf Makutsi!!!!
Beso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2024, 00:30   #197
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 32.059
Danke, Tom!

Die meisten meiner Fotos warten immer noch darauf, "richtig" gesichtet und bearbeitet zu werden.

Aber einen unvollständigen Überblick meiner Erlebnisse gibt es immerhin in meiner YouTube-Playlist mit ein paar Videoschnipseln und kurzen Tagesvideos, die ich gleich vor Ort aus Videos und Fotos quick & dirty mit den Apps PS Express und Google Fotos auf dem Handy erstellt hatte: Kruger Park and Makutsi 2023/24

Dass das sehr kurze Wackelvideo mit den beiden jungen Hyänen innerhalb kurzer Zeit über 52.000 Views hatte, überraschte mich doch ziemlich.
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2024, 16:44   #198
Doris M
 
 
Registriert seit: 20.04.2024
Beiträge: 8
Ein Vierteljahr nach unserer Rückkehr aus Südafrika kommt nun auch noch ein kleiner Beitrag von mir.

Anni und ich hatten uns gegen die ganztägige Hatari-Safari am 12.01.2024 entschieden, um stattdessen den angebotenen Ausflug zum Blyde River Canyon mitzumachen. Der Tag begann mit strömendem Regen, der uns auch auf der Fahrt und an unserem ersten Aussichtspunkt begleiteten sollte.

Insgesamt sind wir zu siebt im Minibus: Ein deutsches Ehepaar, eine Schweizer Dame, ein südafrikanisch-australisches Paar, Anni und ich, außerdem unserer Guide und Fahrer Gid(d?)y. Schon kurz nach dem Aufbruch morgens um 9 h stellen wir fest, dass das ausgesprochen starke Mitteilungsbedürfnis der Schweizer Dame jede eventuelle Musikbeschallung überflüssig gemacht hätte. Da hilft nur buddhistischer Gleichmut, und diese Herausforderung als Übung zur Arbeit an sich selbst zu betrachten… und sich auf die vorbeiziehende Landschaft zu konzentrieren. Die vorherrschenden Farben, grün und grau in allen Abstufungen, erzeugen im Zusammenhang mit dem aufsteigenden Dunst und den Wolkenfetzen einen melancholischen Eindruck, den die niedrig gebauten Hütten noch verstärken.

Am ersten Halt regnet es immer noch, und Giddy verteilt große grüne Regenschirme, die den Vorteil haben, dass jeder unserer Gruppe weithin sichtbar ist und somit nicht verloren gehen kann. Da außer mir keiner länger stehen bleibt, um Fotos zu machen, bin ich schnell alleine und kann die bizarre Landschaft ausgiebig bewundern.


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Geändert von Doris M (23.04.2024 um 17:05 Uhr)
Doris M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2024, 09:03   #199
Tom D

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 27.04.2009
Ort: Freigericht
Beiträge: 5.615
Schön, dass du auch etwas schreibst, Doris. Magst du vielleicht auch ein paar deiner Bilder zeigen? Wenn du Hilfe beim Upload brauchst, melde dich.
__________________
Viele Grüße, Tom

Ein Foto zeigt nicht die Wahrheit. Es schlägt nur eine Möglichkeit vor._______
Tom D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2024, 17:16   #200
Doris M
 
 
Registriert seit: 20.04.2024
Beiträge: 8
Das eigentlich grauenhafte Wetter hat den Vorteil, dass nur wenige Besucher auf dem Areal unterwegs sind. Erwähnen möchte ich aber doch eine Südafrikanerin im Teenageralter, deren Outfit – knappe Jeans und ein sehr großzügig dekolletiertes, bauchfreies Top – mich angesichts der Temperatur von 12° C extrem beeindruckt hat. Weitaus beeindruckender sind allerdings Bourke’s Luck Potholes. Ungetrübt von menschlichen Geräuschen kann man die verschiedenen vom Wasser erzeugten Laute heraushören: Das Rauschen des Stroms, das Zischen der kleinen Wasserfälle, das Glucksen über kleineren Steinen, das Gurgeln innerhalb der von der Erosion ausgehöhlten Felsformationen…

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Geändert von Doris M (23.04.2024 um 17:33 Uhr)
Doris M ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Südafrika 2023/2024 - Ja, wir haben es erneut getan

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.