Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Südafrika 2023/2024 - Ja, wir haben es erneut getan
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2024, 18:04   #111
chefboss
 
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Thurgau, CH
Beiträge: 2.372
Eine solchen Madenhacker bräuchte ich auch, dann müsste ich mich am Morgen nicht mehr duschen.
Zusätzlich einen Geko, welcher mir die Insekten im Haus vom Leibe hält.
__________________
http://www.chefbossfoto.com

Geändert von chefboss (08.02.2024 um 18:08 Uhr)
chefboss ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.02.2024, 18:41   #112
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 10.577
Letztere kann ich Dir verkaufen
__________________
Viele Grüße

Ingo
____________________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2024, 20:37   #113
Vera aus K.
 
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Köln
Beiträge: 3.185
Könnte man nicht vielleicht deine Graupapageien auf Madenhacker umschulen und auf diesem Weg in die Schweiz abschieben? Das wäre doch erst recht eine unschlagbare Win-Win-Lösung!
__________________
Viele Grüße,

Vera
________________________________________________
Für die, die meine Bilder (teilweise) nicht angezeigt bekommen hier steht die Lösung!
Vera aus K. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2024, 20:51   #114
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 10.577
Na ja...Pickel knacken sie schon gerne. Ein Jungvogel ist auch noch zu haben
__________________
Viele Grüße

Ingo
____________________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2024, 21:26   #115
Vera aus K.
 
 
Registriert seit: 30.01.2009
Ort: Köln
Beiträge: 3.185
Urgs, - vielleicht widmen wir uns doch lieber wieder Südafrika.
__________________
Viele Grüße,

Vera
________________________________________________
Für die, die meine Bilder (teilweise) nicht angezeigt bekommen hier steht die Lösung!
Vera aus K. ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 08.02.2024, 23:38   #116
10Heike10
 
 
Registriert seit: 01.11.2008
Beiträge: 1.292
Auf geht's -- Makutsi ruft!

Oh ja, wieder so viele schöne Bilder von zum Teil spektakulären Sichtungen.
Danke an alle Mitreisenden, die sich hier die Mühe machen, ihre Bilder zu teilen.


Mein 04. Januar 2024 war da weniger spektakulär.
Nach einem kurzen Arbeitstag ging es kurz vor Mitternacht Richtung Bahnhof, denn Heike hat nicht all zu viel Vertrauen in die Bahn und mag es mit viel Gepäck bequem.
Vom Bahnhof meiner Wahl fährt auch nur einmal am Tag ein Zug direkt nach FaM (Ergänzung: Flughafen).

Bilder habe ich erstmal keine.

Die Zugfahrt verlief, wie fast immer.
Unbefugte Personen auf der Strecke, mal mehr mal weniger Verspätung unterwegs und am Ende doch noch fast pünktlich angekommen.

Dann hieß es am 05. Januar 2024 Warten, Zeit tot schlagen, Ratten beobachten (ich war zu müde, um flink genug zu sein für ein Belegfoto) ...


Grüße

Geändert von 10Heike10 (09.02.2024 um 08:22 Uhr)
10Heike10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2024, 10:41   #117
Tom D

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 27.04.2009
Ort: Freigericht
Beiträge: 5.615
Da war unser 5. Januar angenehmer. Er stand ganz im Zeichen des Müßiggangs, denn wir hatten einen freien Tag, bevor am 6.1. der Transfer nach Makutsi anstand.
Ratten habe ich in der Umbhaba Lodge auch keine gesehen, aber vieleicht gab es Sichtungen, auch anderer Spezis, durch die anderen Mitreisenden. Einige habe ich mit Kameras bewaffnet durch das Gelände laufen sehen.

Von mir kommen keine Fotos von diesem Tag, meine Kameras hatten ebenfalls einen Ruhetag
Aus diesem Grund springe ich mal vor auf den 06.01. Falls allerdings jemand noch Fotos vom 05.01. zeigen möchte, nur her damit, die können dann auch mal nach meinem Bericht vom 06. kommen.

06.01.2024
Um 10:00 Uhr wurden wir an der Lodge abgeholt. Der Fahrer meinte, dass wir schon so ca. 3 Stunden unterwegs sein würden. Wir nahmen Platz in einem dieser Toyota Minibusse, die dort sehr beliebt sind. Unser Gepäck reiste im Anhänger mit.
Unterwegs machten wir auf Wunsch einiger Damen und Herren eine Einkaufs- und Pinkelpause. Hier konnten wir uns also nochmal mit Snacks und Getränken eindecken. Auf Makutsi ist die Versorgung diesbezüglich ja eher eingeschränkt.
Ja, und nach gut 2 Stunden kamen wir auf Makutsi an. Mit unserem Bus durften wir nicht auf das Gelände, daher wurden wir von zwei Guides mit zwei Makutsi Toyota Bussen am Tor abgeholt, wo dann erst mal das ganze Gepäck umgeladen werden musste. Fand ich ein wenig kompliziert, aber gut, wird schon seine Gründe haben, dass die das so handhaben.
Die Begrüßung und Einführung an der Lapa wurde dieses Mal von Anke durchgeführt, die das doch wesentlich moderater macht als ihr Vater Jesko . Jedenfalls hatte man bei ihr nicht das Gefühl, beim Militär gelandet zu sein (etwas übertrieben, aber, alle die Jesko kennen, wissen, wie er in seiner Art rüberkommt).
Nach der obligatorischen Führung und Vorstellung der Gebäude hieß es dann Rondavels beziehen. Da wir beim Umladen der Gepäckstücke am Tor schon alle unsere Rondavelnummern mitgeteilt bekommen und einsprechend gekennzeichnete Aufkleber auf unsere Koffer geklebt hatten, war das Gepäck bereits in die Rondavels verbracht worden - das ist da wirklich gut organisiert.
Den Rest des Nachmittags verbrachte ich - wie könnte es anders sein - im Pool.

So, und damit das heute nicht nur Text ist, kommt hier ein kurzes Video einer Stadtdurchfahrt, damit die Nicht- und NochNie- Dagewesenen sich mal einen Eindruck verschaffen können, wie eine südafrikanische Kleinstadt so aussieht.


https://youtu.be/DtclbMfSNLw
__________________
Viele Grüße, Tom

Ein Foto zeigt nicht die Wahrheit. Es schlägt nur eine Möglichkeit vor._______

Geändert von Tom D (09.02.2024 um 10:44 Uhr)
Tom D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2024, 12:39   #118
Beso
 
 
Registriert seit: 16.02.2010
Ort: Südhessen
Beiträge: 435
Zitat:
Zitat von Beso Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Beso Beitrag anzeigen
Und gleich noch zwei Bilder aus der Umbhaba Lodge. Wie Bernd schon schrieb: Zunächst hielten wir die Schilder "Beware of the crocodile" für einen Witz. Denn das große Kokodil am Teich war ja ein Fake. Aber dann zeigte mir am nächsten Tag eines der Zimmermädchen ein echtes Krokodil. Es wandert nachts zwischen den Teichen. Ich denke, da es noch klein ist, nicht im Swimmingpool badet und wahrscheinlich nur Fische frisst, wird es geduldet.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
Meine Sichtungen innerhalb der Umhaba Lodge hatte ich ja schon gepostet. Weiterhin habe ich am letzten (Ruhe-)Tag noch zwei Arbeiter fotografiert, die eines der Reetdächer repariert haben.

Bild in der Galerie

Und auf dem Weg habe ich – voller Sehnsucht und Verlangen – eine Ladung frisch geernteter Mangos fotografiert. Denn, leider, leider, wir haben in der Lodge keine Mangos bekommen, nur olle mehlige Äpfel und Birnen.

Bild in der Galerie

Geändert von Beso (09.02.2024 um 12:42 Uhr)
Beso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2024, 12:49   #119
chefboss
 
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Thurgau, CH
Beiträge: 2.372
Zitat:
Zitat von Beso Beitrag anzeigen
Und auf dem Weg habe ich – voller Sehnsucht und Verlangen – eine Ladung frisch geernteter Mangos fotografiert. Denn, leider, leider, wir haben in der Lodge keine Mangos bekommen, [/lightbox]
Bild in der Galerie
Die waren ja auch noch nicht genussreif, wie man das auf Deinem Bild auch erahnen kann. Ich denke, für die genussreife Mangoernte für den Eigengebrauch und nicht für den Export waren wir etwas zu früh, wie dies auch Frau Weber auf Makutsi bei Deiner Mangoanfrage mitteilte und auf das zuständige Küchenpersonal hinwies.
__________________
http://www.chefbossfoto.com

Geändert von chefboss (09.02.2024 um 16:34 Uhr)
chefboss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2024, 16:50   #120
chefboss
 
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Thurgau, CH
Beiträge: 2.372
Eindrücke aus dem fahrenden Auto:

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie
__________________
http://www.chefbossfoto.com
chefboss ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Südafrika 2023/2024 - Ja, wir haben es erneut getan

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:04 Uhr.