Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » A7 s iii
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2020, 13:19   #341
screwdriver
 
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 6.186
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Wo kommt dieses ruckeln her?
Das ist sogar bei nur Full-HD aufm 22" nicht auszuhalten.
Vermutlich handgehalten ohne jegliche Hilfsmittel.
Das ist schon bei "nur" Full-HD" und trotz Stadyshot eine Herausforderung.
Bei 4K ist es einfach nicht machbar.
Erst recht nicht von Ungeübten, die den erschütterungsarmen "Schlurfgang" nicht beherrschen.
__________________
Gruss aus Berlin, Volker
Es ist ganz einfach, negative Kritik positiv und motivierend klingen zu lassen.
"Schönes Bild" reicht.
screwdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01.08.2020, 13:23   #342
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 17.616
Ist das wirklich nur das wackeln aus der Hand? Es erscheint mir dazu fast zu sehr gleichförmig. Es ist dann auch weg, wenn die Kamera nur auf ein Motiv fokussiert ist.

Geändert von aidualk (01.08.2020 um 13:25 Uhr)
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 13:31   #343
screwdriver
 
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 6.186
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Ist das wirklich nur das wackeln aus der Hand?
Um das genauer zu beurteilen, müsste man das "Making of" sehen.

Sowas ist oft aufschlussreicher als der produzierte Film.
__________________
Gruss aus Berlin, Volker
Es ist ganz einfach, negative Kritik positiv und motivierend klingen zu lassen.
"Schönes Bild" reicht.
screwdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 13:32   #344
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 17.616
Mir ging es fast eher darum, ob der Stabi dafür verantwortlich sein kann oder der Rolling-Shutter Effekt (?)

Geändert von aidualk (01.08.2020 um 14:03 Uhr)
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 14:32   #345
screwdriver
 
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 6.186
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Mir ging es fast eher darum, ob der Stabi dafür verantwortlich sein kann oder der Rolling-Shutter Effekt (?)
Der Stabi ist ganz sicher überfordert.
Rolling Shutter sieht anders aus. Das verursacht kein durchgehendes Zittern.
__________________
Gruss aus Berlin, Volker
Es ist ganz einfach, negative Kritik positiv und motivierend klingen zu lassen.
"Schönes Bild" reicht.
screwdriver ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 01.08.2020, 14:46   #346
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 4.951
Falscher Thread.

Gruß
Ralf
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss)
"Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
Ellersiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 15:55   #347
Reisefoto
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Karlsruhe
Beiträge: 7.274
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Ist das wirklich nur das wackeln aus der Hand? Es erscheint mir dazu fast zu sehr gleichförmig. Es ist dann auch weg, wenn die Kamera nur auf ein Motiv fokussiert ist.
So ganz scheint Sony die Stabilisatortechnik zumindest bei Video noch nicht im Griff zu haben, da ist die Konkurrenz weiter, siehe z.B. folgender Vergleich (wenn auch für eine andere Kamera):
https://www.sonyuserforum.de/forum/s...d.php?t=195977
__________________
Demnächst: Fotoreise chilenisches Altiplano, Nordwest-Argentinien und Peru mit Stopover an den Iguazu-Wasserfällen. Termin: September/Oktober 2021

Einige meiner Bilder: Winter und Polarlicht Nordnorwegen 2016 . Australien . Von Kalifornien nach Montana . Grönland 2016 . Australien 2009 . Meine Homepage[/SIZE]
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 17:32   #348
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 6.766
Bei all der Diskussion über das Schwenkdisplay wundert mich dass noch niemand etwas zur eigentlichen Qualität des Displays geschrieben hat. Natürlich habe auch ich noch nicht das Display der A7sIII gesehen, aber allen bisherigen Kameras die ich gesehen habe - und ich meine tatsächlich querbeet alle, nicht nur Sony - fehlt es vor allem an Helligkeit. Ich finde die Hersteller behandeln dieses Detail wirklich stiefmütterlich.

Natürlich kann man sagen, die meisten Fotografen schauen bevorzugt durch den Sucher (so auch ich). Aber für vielleicht 5 oder 10% der Fotos ist der Monitor dann doch praktischer, und zumindest für mein Anwendungsprofil "Reise- und Naturfotografie" muss ich feststellen: in gefühlt mehr als der Hälfte dieser Fälle sehe ich auf dem Display wenig bis fast nichts, weil es nicht hell genug ist.

Dabei gibt es durchaus ausreichend helle Displays, machbar wäre das also mit Sicherheit.
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 17:58   #349
Klinke
 
 
Registriert seit: 30.08.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 960
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen



Dabei gibt es durchaus ausreichend helle Displays, machbar wäre das also mit Sicherheit.
Irgendwo oben hatte ich es schon einmal erwähnt ... die Fuji GFX Modelle haben alle ein sehr gutes Display bekommen. Doppelte Auflösung, Helligkeit in 4 Stufen (nach oben und unten) regelbar. Das alles bei sehr ordentlichem Kontrastumpfang und großer Helligkeit.

So etwas gibt es offensichtlich schon fix und fertig.
__________________
Gruß Michael

... wer Festbrennweiten benutzt ist nur zu faul zum Zoomen ...
Klinke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 17:59   #350
Pixelquäler
 
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 197
Zitat:
Zitat von wus Beitrag anzeigen
Bei all der Diskussion über das Schwenkdisplay wundert mich dass noch niemand etwas zur eigentlichen Qualität des Displays geschrieben hat. Natürlich habe auch ich noch nicht das Display der A7sIII gesehen, aber allen bisherigen Kameras die ich gesehen habe - und ich meine tatsächlich querbeet alle, nicht nur Sony - fehlt es vor allem an Helligkeit. Ich finde die Hersteller behandeln dieses Detail wirklich stiefmütterlich.

Natürlich kann man sagen, die meisten Fotografen schauen bevorzugt durch den Sucher (so auch ich). Aber für vielleicht 5 oder 10% der Fotos ist der Monitor dann doch praktischer, und zumindest für mein Anwendungsprofil "Reise- und Naturfotografie" muss ich feststellen: in gefühlt mehr als der Hälfte dieser Fälle sehe ich auf dem Display wenig bis fast nichts, weil es nicht hell genug ist.

Dabei gibt es durchaus ausreichend helle Displays, machbar wäre das also mit Sicherheit.
Wenn man die Display's von Automatik auf Sonnig stellt, reicht die Helligkeit meiner Meinung vollkommen.
Anderes Thema. Wo ist den das GPS geblieben?
Pixelquäler ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » A7 s iii

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:32 Uhr.