SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Thema: Grünkohl(brauner Kohl), wer mag ihn?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2021, 12:19   #1
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 13.920
Thema: Grünkohl(brauner Kohl), wer mag ihn?

Freue mich aufs Wochenende ,es gibt 2 Tage Grünkohl
Mit 5 Sorten Fleisch: Rauchende, Kohlwurst gebrüht, Frischer Bauchspeck, geräucherter Bauchspeck und Kassler.
Der Grünkohl wird mit Brühe, Schmalz , Senf und Zucker verfeinert!
Dazu Kartoffeln und ein Grünkohlschnaps.
Zu fett, ja!
Wie macht und mögt Ihr Grünkohl?
Um mal ein wenig vom Corona Thread abzuweichen.
__________________

E-Mount APS-C muß bleiben
Mein flickr
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.11.2021, 12:23   #2
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 13.243
Was es nicht alles in einem Fotoforum zu besprechen gibt.
Ernst-Dieter, du schaffst es wirklich, mich stets auf‘s Neue zu überraschen.

BtW: Der Welttag der Kuriositäten war am 9.Oktober.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter

Geändert von kiwi05 (18.11.2021 um 12:27 Uhr)
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 12:27   #3
Ernst-Dieter aus Apelern

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 13.920
Ja nun Peter! Für mich ein kulinarischer Höhepunkt in jedem Spätherbst als Niedersachse!
__________________

E-Mount APS-C muß bleiben
Mein flickr
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 12:45   #4
Kleingärtner
 
 
Registriert seit: 18.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.957
Wann sollen wir zum Essen aufschlagen??
Lecker
__________________
.
Schöne Grüße ausm Pott................
von Manfred
Kleingärtner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 13:06   #5
chefboss
 
 
Registriert seit: 03.06.2010
Ort: Thurgau, CH
Beiträge: 2.195
Wegen den Treibhausgase esse ich keinen Grünkohl, mein Beitrag zum Klima (das sollte reichen)
__________________
http://www.chefbossfoto.com
chefboss ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.11.2021, 14:44   #6
Blues
 
 
Registriert seit: 04.03.2011
Ort: Bonn
Beiträge: 720
Geiler Thread
Grünkohl gibt's jeden Herbst/Winter mindestens zwei mal. In der Regel mit Bauchspeck, geräucherten Mettenden und Kasselerkoteletts. Abgeschmeckt wird mit scharfem Düsseldorfer Senf und Muskatnuss. Der Bauchspeck wird in Gänseschmalz kurz angebraten, dann erst Brühe oder Fonds angießen, Grünkohl dazu, dann Kartoffelwürfel und die letzte halbe Stunde angepiekste Mettwürstchen mitköcheln lassen. Über Nacht stehen lassen und am zweiten Tag die Kasslerkoteletts garziehen lassen beim Erwärmen. Erst dann ist das Gericht fertig. So kenne ich es aus meiner Kindheit/Jugend in Südwestfalen. Guten!
__________________
Grüße

Burkhard
Blues ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 14:54   #7
Itscha
 
 
Registriert seit: 26.02.2007
Ort: an der Mosel
Beiträge: 3.863
Ich hab's mehrfach probiert. Ich kann dem Zeugs nix abgewinnen. Meine moselanische Zunge scheut quasi wie ein Pferd vor der Schlange.

Aber gut, dafür schmecken mir Schnecken, wo andere wahrscheinlich Ausschlag von bekommen. Jeder Jeck is(s)t anders.
__________________
Gruß,
Itscha

"Sowas kommt von sowas!" (Stan Laurel) http://www.moselpixx.de
Itscha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 15:22   #8
XG1
 
 
Registriert seit: 06.04.2008
Beiträge: 1.982
Sehr speziell...

aber ich "entschärfe" den Grünkohl, indem ich ihn mit Kartoffelpüree vermenge. Dann ist das irgendwie super (für mich... ). Dazu als einzige (!) Fleischbeilage eine (!) herzhafte Wurst (Mettenden, Rindswurst oder Bauernwürscht...).
XG1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 15:32   #9
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 4.003
@Blues: ja, so wird das gemacht
Die portugiesische Variante mit Chili ist aber auch nicht zu verachten.
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2021, 16:37   #10
eric d.
 
 
Registriert seit: 10.02.2019
Ort: Emsland
Beiträge: 1.096
Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
Ja nun Peter! Für mich ein kulinarischer Höhepunkt in jedem Spätherbst als Niedersachse!
den ganzen Winter durch...

am kommenden Donnerstag starten wir auch durch damit.
__________________
Gruss Eric

Mein Flickr
Mein Instagram
eric d. ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Thema: Grünkohl(brauner Kohl), wer mag ihn?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58 Uhr.