Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Beispielbilder » E-Mount: FE400 2.8 gm
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2019, 12:10   #1
herby1961
 
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Österreich - Niederösterreich
Beiträge: 93
FE400 2.8 gm

Beim beobachten ertappt. Europäischer Bison.

Auf 4000 px gekroppt. Und auf 1800 px für das Forum verkleinert:


Bild in der Galerie
__________________
www.herbertgrabmayer.eu

Geändert von herby1961 (14.02.2019 um 13:05 Uhr)
herby1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.02.2019, 13:09   #2
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 16.375
Der Übergang von scharf zu unscharf sieht selbst bei der großen Entfernung echt fein aus.
Das erinnert an das alte Minolta 2.8/200mm.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 13:50   #3
perser
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.433
Originelle Aufnahme! Wo ist das - in Ostpolen?
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 18:16   #4
GerdS
 
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: 67269 Grünstadt
Beiträge: 2.488
Die Typen, die vorne im Gras liegen haben wohl nur ein 200er

Viele Grüße
Gerd
GerdS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 18:38   #5
herby1961

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.11.2015
Ort: Österreich - Niederösterreich
Beiträge: 93
Zitat:
Zitat von perser Beitrag anzeigen
Originelle Aufnahme! Wo ist das - in Ostpolen?
Nordostpolen nähe Narewka.
__________________
www.herbertgrabmayer.eu
herby1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.02.2019, 15:15   #6
perser
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.433
Zitat:
Zitat von herby1961 Beitrag anzeigen
Nordostpolen nähe Narewka.
Danke, Herbert. Wie hoch sind denn dort die Chancen, Wisente so zu sehen (egal ob mit Paparazzi oder nicht im Vordergrund)? Vermutlich am besten jetzt im Winter, danach ziehen sie sich wohl wieder in ihre Sümpfe zurück? Gibt es nach Deiner Erfahrung eine gewisse Wahrscheinlichkeit, sie im Białowieża-Gebiet an bestimmten Stellen zu treffen?
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Beispielbilder » E-Mount: FE400 2.8 gm

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:21 Uhr.