Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (ILCE, NEX) » α6400: SEL-70300 G vs. SEL-70350 G an A6n00
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2019, 21:37   #1
flemmingr
 
 
Registriert seit: 21.12.2006
Ort: Radebeul
Beiträge: 299
SEL-70300 G vs. SEL-70350 G an A6n00

Hallo,
ich habe mich zu Jahresbeginn für Sony APS-C E-Mount entschieden: Mein Alter beträgt jetzt 76 Jahre und die Sony A-APS-C bzw. E-Großformatausrüstung ist mir einfach zu schwer geworden.
Ich habe zu meiner 6400, mit der ich nur im RAW-Format fotografiere, ein gebrauchtes SEL-70300G (854 g; AF-Motor; Vollformat) gekauft und bin von seiner optischen Leistung im gesamten Brennweitenbereich bei nahezu Offenblende voll überzeugt und sehr zufrieden.
Nun ist ein SEL-70350G (625 g; XD-Motor; APS-C) erschienen, welches 230 g leichter ist und einen besseren (??) AF haben soll.
Das SEL-70300G (seine Vollformattauglichkeit interessiert mich nicht) würde ich wieder verkaufen, wenn die optische Leistung des SEL-70350G ebenbürdig ist.
Hat jemand von 6x00-Besitzern bereits einen Vergleich zu diesen beiden G-Zooms gemacht bzw. irgendwo entdeckt?
(Den Vergleich beider G-Zooms mit einer 6400, den ich bei Youtube gefunden habe, traue ich nicht so richtig.)
__________________
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer
flemmingr ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.11.2019, 21:57   #2
skewcrap
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Beiträge: 807
Ich hatte das 70-300 und war auch sehr zufrieden. Wenns damals das 70-350 schon gegeben hätte, dann hätte ich aber natürlich auch letzteres gekauft.

Ich habe noch keinen Vergleich gesehen, nur ein Video von Mark Galer https://www.youtube.com/watch?v=1VYu7dScDZY

Wenn du sicher sein willst hilft wohl nur warten oder irgendwo mieten. Mich würde es aber sehr erstaunen, wenn das 70-350 nicht top wäre.
skewcrap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 12:10   #3
Butsu
 
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 884
Hallo, kurz vorm Abflug nach Fuerteventura traf rechtzeitig das 70-350 ein.
Heute morgen lief mir dieser weisse Vogel übern Weg, er gestattete aber genau eine Aufnahme und flog dann weg. (wie heisst das Tierchen???)

Bild in der Galerie
(JPG in LR unbearbeitet)

Ich habe das 70-300 zu Hause gelassen wegen Gewicht. Mein erster Eindruck vom 350er ist durchweg positiv. Vor allem der AF an der 6400 macht Spass: ich würde sagen - de facto Point and Shot.
Butsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 12:18   #4
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 9.213
Zitat:
Zitat von Butsu Beitrag anzeigen
wie heisst das Tierchen?
Das ist wohl ein Silberreiher.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 12:39   #5
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 15.237
Ich tippe eher auf Kuhreiher. Ein Silberreiher ist das jedenfalls nicht.

Edit: Silberreiher hat viel längere Beine.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
Es kommt anders wenn man denkt.

Geändert von hpike (05.11.2019 um 12:41 Uhr)
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 05.11.2019, 12:48   #6
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 9.213
Ah Guido, da liegst du wohl richtig.
Da passt auch der kurze Schnabel besser.
Ich habe nur die heimischen Silber- und Seidenreiher im Kopf gehabt....gelber Schnabel, na ja
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 13:05   #7
perser
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.662
Zitat:
Zitat von flemmingr Beitrag anzeigen
Ich habe zu meiner 6400 ... ein gebrauchtes SEL-70300G ... gekauft und bin von seiner optischen Leistung im gesamten Brennweitenbereich bei nahezu Offenblende voll überzeugt und sehr zufrieden.
Nun ist ein SEL-70350G ... erschienen, welches 230 g leichter ist und einen besseren (??) AF haben soll.
Das SEL-70300G ... würde ich wieder verkaufen, wenn die optische Leistung des SEL-70350G ebenbürtig ist.
Hat jemand von 6x00-Besitzern bereits einen Vergleich zu diesen beiden G-Zooms gemacht ... ?
Hi Rainer, ich habe inzwischen beide Linsen, das SEL-70300G und das neue SEL-70350G, und habe natürlich schon mal ein bissel verglichen. Das geschah mehr freihändig und ohne größeren Anspruch – einfach mal auf bestimmte Dinge im Garten fokussiert, mal mit dem einen, mal mit dem anderen... (an der A6500)

Und mein erster Eindruck ist: Vom AF nehmen sie sich nichts, aber das neue SEL-70350G ist kantenschärfer und auch vom Kontrast her ausgewogener, gerade bei miesen Lichtverhältnissen, diesigem Himmel etc. Da liegen keine Welten dazwischen, aber das SEL-70300G, das ich auch ein paar Jahre an der A6000 genutzt habe und das mich dort eigentlich nicht enttäuscht hat, wirkt flauer, was die Bilder zumindest bei mauen Lichtverhältnissen betrifft. Und es hat ja auch 50 mm weniger "Reichweite" bei zugleich spürbar mehr Gewicht und Volumen.

Ich kann jetzt gerade keine Fotos dazu hochladen, weil ich das 70-300 meinem Sohn gegeben habe und der ist damit zurzeit unterwegs, aber ich denke, wenn Du Dich für eines entscheiden willst, sprechen die Vorteile schon für das 70-350. Ich bin wirklich angetan davon, obwohl ich ja auch das 100-400 GM habe (an das es letztlich optisch natürlich nicht rankommt).
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 14:31   #8
zandermax
 
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 377
Zitat:
Zitat von perser Beitrag anzeigen
vom Kontrast her ausgewogener, gerade bei miesen Lichtverhältnissen, diesigem Himmel etc. Da liegen keine Welten dazwischen
Liegt das eigentlich am Objektiv, oder ist das eine Softwareabstimmung in der Kamera.
Die Ziess-Objektive und die Sony GM-Objektive sind ja auch immer sehr kontrastreich, während beispielsweise das 70-200 F4, oder das 85 1.8 immer etwas "flachere" Bilder produzieren.
zandermax ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 14:42   #9
perser
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.662
Zitat:
Zitat von zandermax Beitrag anzeigen
Liegt das eigentlich am Objektiv, oder ist das eine Softwareabstimmung in der Kamera.
Die Ziess-Objektive und die Sony GM-Objektive sind ja auch immer sehr kontrastreich, während beispielsweise das 70-200 F4, oder das 85 1.8 immer etwas "flachere" Bilder produzieren.
Ich bin nicht Experte genug, um das erschöpfend zu beantworten. Da sind andere sicher kompetenter. Aber zumindest haben wir, mein Sohn und ich, die beiden Teles an derselben Kamera (meiner A6500) ausprobiert...
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2019, 17:05   #10
flemmingr

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.12.2006
Ort: Radebeul
Beiträge: 299
Zitat:
Zitat von zandermax Beitrag anzeigen
Liegt das eigentlich am Objektiv, oder ist das eine Softwareabstimmung in der Kamera.
Die Zeiss-Objektive und die Sony GM-Objektive sind ja auch immer sehr kontrastreich, während beispielsweise das 70-200 F4, oder das 85 1.8 immer etwas "flachere" Bilder produzieren.
Meinst Du wirklich "Kontrast" (den kann man ja mit jeder Fotobearbeitungssoftware ändern) oder "Auflösung" des Objektives?
__________________
Viele Grüße aus Sachsen
Rainer
flemmingr ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » E-Mount Objektive (ILCE, NEX) » α6400: SEL-70300 G vs. SEL-70350 G an A6n00

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:28 Uhr.