Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony RX-Serie » Zoomen mit RX10 M4 zu langsam
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2019, 02:59   #1
Taurus2003
 
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 2
Zoomen mit RX10 M4 zu langsam

Hallo zusammen,

wir haben in der Familie 2x Sony RX10 M4, bei einer geht ZOOM von 24 - 600 absolut schnell, andere zoomt sehr langsam auch bei 100% geladener Batterie.
Kennt sich jemand aus, warum die Kamera zu langsam zoomt? Die Kamera wird gut behandelt, keine Abstürze usw. Software oder mechanische Fehlern?
Bitte um Tipps bevor ich die reklamiere.
Taurus2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.02.2019, 04:30   #2
DonFredo
Moderator
 
 
Registriert seit: 28.11.2003
Ort: Frankfurt (Oder) als Ex-Berliner
Beiträge: 15.588
Moin, Moin,

zunächst ein herzliches Willkommen im Forum und viel Spaß hier.


Die Zoomgeschwindigkeit ist nur eine Frage der Einstellung.


https://helpguide.sony.net/dsc/1720/...001582933.html



.
__________________
LG
Manfred

...der nun über 9 Jahre mit einer knipst... Current Status: .....

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen......Moderationsmodus in Orange

Geändert von DonFredo (10.02.2019 um 04:34 Uhr)
DonFredo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 07:44   #3
RXer-SH
 
 
Registriert seit: 04.06.2016
Ort: Kiel
Beiträge: 67
@Taurus2003: so, wie von DonFredo beschrieben.

Darüber hinaus kannst du sogar zwei unterschiedliche Zoomgeschwindigkeiten an der Kamera gleichzeitig festlegen.

Es gibt die Möglichkeit der Verstellung des Zooms (a) an dem kleinen Zoomhebel am Auslöser und (b) am Zoomring am Objektiv selbst.

Man kann nun im Menü einstellen, dass beiden Varianten unterschiedliche Zoomgeschwindigkeiten zugewiesen werden. D.h. man kann zum Beispiel schnelle, weitere Zoomsprünge am kleinen Zoomhebel vornehmen und die genauere Feineinstellung am Objektivring. (Oder anders herum, je nachdem was einem mehr liegt.)

So hat man beide Vorteile vereint, da es beim alleinigen schnellen Zoomen manchmal schwierig sein kann, den gewünschten Bildausschnitt gleich beim ersten Mal genau zu treffen.

Ich finde das sehr praktisch, es ist sehr schnell UND präzise und nach einiger Zeit völlig intuitiv.
__________________
Viele Grüße
Andreas

Geändert von RXer-SH (10.02.2019 um 07:50 Uhr)
RXer-SH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2019, 22:10   #4
Taurus2003

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 09.02.2019
Beiträge: 2
RE

Danke Manfred und Andreas :-)
Taurus2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony RX-Serie » Zoomen mit RX10 M4 zu langsam

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:42 Uhr.