Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Beratung für Lötstation benötigt
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2021, 14:03   #21
Dat Ei

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 18.709
Moin, moin,

abschließend nochmal vielen Dank für den vielen Input. Mein Bauchgefühl, dass hier einige unterwegs sind, die auch anderweitig mal Lötzinn verbreiten, hat mich nicht getäuscht und sehr geholfen. Wir haben uns nun für eine Ersa i-CON nano entschieden, die uns in ein paar Punkten doch mehr zusagte als ihre kleinere Schwester i-CON pico. Damit sollten wir nun für viele Jahre, wenn nicht sogar abschließend gut ausgestattet und versorgt sein.


Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.01.2021, 16:42   #22
About Schmidt
 
 
Registriert seit: 13.10.2007
Beiträge: 22.910
Frei nach dem Motto, Kinder betet, Pappi lötet. Viel Spaß mit der neuen Lötstation!

Gruß Wolfgang
__________________
Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich dort aufgrund seiner Erfahrung
Flickr
About Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 17:39   #23
Dat Ei

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 18.709
Zitat:
Zitat von About Schmidt Beitrag anzeigen
Frei nach dem Motto, Kinder betet, Pappi lötet.
Der schwachen Erinnerung nach meine ich, glauben zu wissen, an welchem Ende man den Lötkolben in die Hand nimmt. Das reicht doch, oder?


Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 17:51   #24
flyppo
 
 
Registriert seit: 02.06.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 419
Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Der schwachen Erinnerung nach meine ich, glauben zu wissen, an welchem Ende man den Lötkolben in die Hand nimmt
Sicher?
flyppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 18:19   #25
Dat Ei

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 18.709
Über das Bildchen bin ich schon bei der Recherche gestolpert. Dass das keinem vor der Publikation aufgefallen ist!

Bei unserem anderen Hobby, dem Schreinern, haben wir es mit deutlich gefährlicheren Maschinen zu tun. Das haben wir bis dato auch recht schadfrei überlebt. Vorsicht, Nachdenken und PSA sind halt die Grundvoraussetzungen.


Dat Ei
__________________


"Wennde met dr Hääd löufs, häsde immer e Aaschloch vürm Jeseech." (Zitat Gerd Köster)
"Wer mit Euch ist, ist nicht ganz bei sich."
Dat Ei ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.01.2021, 18:33   #26
Mangfalltaler
 
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Kolbermoor
Beiträge: 348
Zitat:
Zitat von Dat Ei Beitrag anzeigen
Der schwachen Erinnerung nach meine ich, glauben zu wissen, an welchem Ende man den Lötkolben in die Hand nimmt. Das reicht doch, oder?
Es ist so ähnlich wie beim Gärtnern - das Grüne immer nach oben!
Mangfalltaler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Beratung für Lötstation benötigt

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:30 Uhr.