Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Vor der Aufnahme » Fotografieren mit Brille
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2019, 09:41   #31
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 10.593
Ab gewissen Stärken stellt sich die Frage Kunststoff oder Glas nicht mehr - vor allem dann wenn große Differenzen zwischen links und rechts bestehen...
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.04.2019, 12:47   #32
Irmi
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: Sauerland 59***
Beiträge: 10.265
Fotografiere seit ca. 15 Jahren mit Gleitsicht. Kein Problem.
Hoya-Kunststoffgläser und putze mind. 2x mit Sidolin Brillenputztüchern. Kein Kratzer auf der Brille und das seit 4 Jahren bei diesen Gläsern. Ich kaufe die Tücher immer frisch und lagere nicht lange, damit sie noch viel Flüssigkeit haben.

Auf die richtige Putztechnik kommt es an.
1. Ecke des Brillentuches ganz locher den Staub vom 1. Brillenglas putzen
2. Ecke des Brillentuches ganz locker den Staub vom 2. Brillenglas putzen
3. Ecke des Brillentuches erst zum eigentlichen Putzen des 1. Brillenglases nutzen
4. Ecke des Brillentuches dann für das 2. Brillenglas.

Ich drehe praktisch das Tuch im Kreis rum. Feinmotorik ist angesagt
__________________
Gruß aus dem Sauerland Irmgard (IRMI) I.M.A f to / meine Glerie hier / I.M.A lerei
Ein Foto stellt den Augenblick dar, die Malerei die Interpretation
Irmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 09:59   #33
suchm
 
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Darmstadt
Beiträge: 476
Hallo zusammen,
ja, das Brillenthema kenne ich auch. Ich trage ebenso eine Gleitsichtbrille. Zum Aufbewahren nutze ich eine Lowepro S&F Flaschentasche. Die lässt sich gut an verschiedenen Orten befestigen. Wenn ich sie offen lasse, kann ich die Brille eben platzieren und rausnehmen. Will ich sie länger darin lassen, ziehe ich den Verschluss zu. Letzteres ist bei mir übrigens der Regelfall, da ich viel über den Sucher arbeite.
Gruß
Christian
__________________
Beste Grüsse
Christin (Hastedt-Marckwardt)

cphoto.gallery
@cphoto.gallery (Instagram)
suchm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 15:50   #34
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 10.593
Verstehe ich das richtig, Du schmeisst Deine Brille in einen Flaschenbeutel ?
Hast Du kein Etui ?
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 20:57   #35
suchm
 
 
Registriert seit: 19.05.2009
Ort: Darmstadt
Beiträge: 476
Fotografieren mit Brille

Doch, aber der Neopren-Beutel ( für die Brille genutzt) kann per Sliplock sowohl am Gürtel als auch am Rucksackriemen befestigt werden. Da kann ich ratz-fatz mit einer Hand die Brille zusammenklappen und wegstecken.

Und am Strand passt das Brillenetui in die Tasche und ist prima erreichbar.
__________________
Beste Grüsse
Christin (Hastedt-Marckwardt)

cphoto.gallery
@cphoto.gallery (Instagram)

Geändert von suchm (09.04.2019 um 05:34 Uhr) Grund: Strand-Nutzung ergänzt
suchm ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Vor der Aufnahme » Fotografieren mit Brille

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:28 Uhr.