Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Vor der Aufnahme » Objektiv für Lissabon, Porto
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2019, 14:31   #21
Suchlicht
 
 
Registriert seit: 11.04.2008
Beiträge: 100
Objektiv für Lissabon, Porto

Ich habe von den Bildern, die ich von Porto behalten habe, meistens das Sony 55 und das Loxia 35 genutzt an der a7r2.

Lissabon ist schon eine Weile her - an der a99 sind die meisten Keeper mit dem 24-70 2.8 entstanden, eher in den weitwinkligen Stellungen.

Geändert von Suchlicht (17.03.2019 um 14:34 Uhr)
Suchlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.03.2019, 19:39   #22
kayf

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.06.2015
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.044
Das ist ja dann auf APS-C ungefähr der Brennweitenbereich, den ich mir auch vorstelle.
kayf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 10:09   #23
Smurf
 
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 341
Das Sigma 18-35 ist in dem Bereich ungeschlagen. Exzellente Schärfe, Schönes Bokeh und ein Brennweitenkompromiss der das Mitschleppen von zwei Objektiven erspart. Fuer mich das beste Zoom ueberhaupt und definitiv unter Crop ein Muss.
Smurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 11:12   #24
miatzlinga
 
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Hausleiten
Beiträge: 467
24-70 mm sind für mich auch das absolute Mindestmaß an Zoom für einen Städtetrip. Hab das schon mit der RX-100IV versucht die ja ein KB-äquivalentes 24-70 verbaut hat, das ging für mich gerade so; wobei die 24 mm Weitwinkel wichtiger waren als die 70 mm im Telebereich. Dennoch manchmal hätten es ruhig 100 oder 135mm Tele sein dürfen.

Das 18-35 ist sicher ein sehr, sehr gutes Objektiv - mir wäre es alleiniges zu wenig. Meinen letzten Städtetrip (Venezia) hab ich mit A99 II, Tamron 15-30 2.8, KoMi 28-75 2.8 und Sony 70-400 gemacht. Dazu noch ein 135 f2, 85 1.4 und 50 1.4 für wenn es dunkel wird und um was freizustellen. Ergebnis: 60 Prozent der Fotos mit dem UWW, 30 mit dem Normalzoom und 10 Tele. Die Festbrennweiten waren total überflüssig - außer das es Training für den Rücken war sie herumzuschleppen.
Der Venedig-Urlaub davor fand mit der A77 II und dem 16-80 Zeiss statt und war bedeutend entspannender (vor allem gewichtsmäßig). Hat auch nix gefehlt und die Fotos waren nicht wesentlich schlechter...

An Deiner Stelle würde ich das 16-50 2.8 nehmen wenn Du die Lichtstärke wirklich unbedingt brauchst und dazu irgend ein leichtes kleines Tele - ansonsten wäre mein Rat das 16-70 f4 und den Urlaub stressfrei ohne Objektiv wechseln verbringen :-)
__________________
Grüße,
Thomas
miatzlinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 12:32   #25
dinadan
 
 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.997
Bei meinem letzten Urlaub in Lissabon hatte ich eine A6300 mit 4/10-18 und 4/16-70 dabei und hätte auf das UWW ungern verzichtet. In den engen Gassen der Altstadt kann man nicht immer ein paar Schritte zurück gehen.
__________________
Gruß Detlef
dinadan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.03.2019, 13:13   #26
HoSt
 
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Idstein
Beiträge: 1.591
Zitat:
Zitat von miatzlinga Beitrag anzeigen
An Deiner Stelle würde ich das 16-50 2.8 nehmen wenn Du die Lichtstärke wirklich unbedingt brauchst [...]
Das wäre auch mein Tipp. Damit habe ich bislang auch meine Städtetrips fotografiert (an der A77II).
__________________
Grüße aus dem Taunus
Holger

HoSt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 19:15   #27
kayf

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.06.2015
Ort: Schwerin
Beiträge: 1.044
Danke für das Teilen eurer Erfahrungen!
kayf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 22:11   #28
Giovanni
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 3.841
Kann man ein Lissabon-Objektiv auch in Barcelona benutzen?
Giovanni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 07:20   #29
miatzlinga
 
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Hausleiten
Beiträge: 467
Sollte gerade so funktionieren!

Da ist das UWW aber wirklich wichtig, sonst passt die Sagrada Familia nicht auf's Bild und am Dach der Casa Milà schadet es auch nicht. Hätte ich damals bloß schon mein 15-30 (FF) bzw. mein 10-20 (APS-C) gehabt ...
__________________
Grüße,
Thomas
miatzlinga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2019, 09:26   #30
ha_ru
 
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: In Sichtweite der Burg Teck
Beiträge: 2.091
Zitat:
Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
Kann man ein Lissabon-Objektiv auch in Barcelona benutzen?
Nur wenn die Sprachoption geädnert wedren kann, sonst sind die meisten Schilder unleserlich

Ich war in Lissabon mit einem Zoom unterwegs, das bei 28mm (KB) begann und musste sehr viel stitchen. Daher würde für eine A6xxx mein Set das SEL 10-18F4 und darüber 2-3 Festbrennweiten beinhalten. Tele ist nicht so meines, da muss ich mal bei Dana eine Tele-Kurs belegen, die hat da einen Motiv-Blick dafür

Hans
ha_ru ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Vor der Aufnahme » Objektiv für Lissabon, Porto

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:43 Uhr.