SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotowerkstatt » Problem mit Weißabgleich
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2024, 18:32   #11
subjektiv
 
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 1.791
Also mit Blitz würde es mich eher wundern, wenn bei sich ändernder Belichtungszeit und Weißabgleich auf Schatten die Farben unverändert blieben.
Eine Änderung der Belichtungszeit bewirkt ja ein anderes Verhältnis von Blitz zu Dauerlicht.
Auch wenn die Reichweite des Blitzes für eine korrekte Belichtung nicht reicht, bedeutet das ja noch nicht, dass dort überhaupt keine Anteil des Blitzlichtes ankommt.
Wird das Bild etwas dunkler, kann das ja durchaus am abnehmenden Blitzlichtanteil liegen. Und damit wäre in jedem Fall die Farbe anders.
subjektiv ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.07.2024, 07:33   #12
cat_on_leaf
 
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: 56*
Beiträge: 3.011
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen

Ich mache viel timelapse und bei vielen hunderten von Bildern habe ich auch immer wieder mal das eine oder andere dabei, das abweicht (Helligkeit und/oder Farbe), trotz natürlich identischen Aufnahme- und Entwicklungsparametern. Grund sind die, nicht abschaltbaren, Automatiken im ACR (egal ob Lightroom oder PS), die immer im Hintergrund arbeiten. Dafür reicht manchmal schon eine minimale Änderung der Helligkeit, egal ob irgendwo eine kleine Lichtquelle ins Bild kommt oder der Ausschnitt sich minimal ändert....
Kann ich nur bestätigen. Ich habe letzten September am Nürburgring Bilder am Brünchen gemacht und bin hinterher immer mal wieder auf Unstimmigkeiten gestoßen. Irgendwann hatte ich es dann. Immer wenn einer der Wagen mit Licht auf mich zu kam hatte ich eine Verschiebung des WA. Besonders "dramatisch" war es beim Aston Martin mit den gelben Lampen. Letztendlich habe ich das Bild so bearbeitet, dass der WA eine Rolle mehr spielte, aber trotzdem war es interessant.


Bild in der Galerie
__________________
Gruß


Instagram
cat_on_leaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2024, 14:00   #13
Schura

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: RLP
Beiträge: 428
Zitat:
Zitat von cat_on_leaf Beitrag anzeigen
Kann ich nur bestätigen. Ich habe letzten September am Nürburgring Bilder am Brünchen gemacht und bin hinterher immer mal wieder auf Unstimmigkeiten gestoßen. Irgendwann hatte ich es dann. Immer wenn einer der Wagen mit Licht auf mich zu kam hatte ich eine Verschiebung des WA. Besonders "dramatisch" war es beim Aston Martin mit den gelben Lampen. Letztendlich habe ich das Bild so bearbeitet, dass der WA eine Rolle mehr spielte, aber trotzdem war es interessant.


Bild in der Galerie
Hast Du den WB auch manuell gesetzt gehabt?
Mir ist klar, dass sich der WB verschiebt, wenn er auf Automatik steht und sich der Bildausschnitt ändert und andere Farben hinzukommen
Schura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2024, 12:07   #14
Porty
 
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Im Grenzgebiet zwischen Bayern, Franken und BW
Beiträge: 5.655
Was auch viel Spaß macht, sind die modernen LED- Werbebanden bei Sportveranstaltungen:



Bild in der Galerie


Die Dinger sind so hell, da geht mit Automatiken gar nichts mehr. Selbst die Belichtungsautomatiken kommen da voll ins straucheln, vom Weißabgleich ganz zu schweigen.
inzwischen gibt es vor dem Spiel 2-3 Fotos auf die Graukarte und die Anpassung erfolgt im C1.
Und selbst da ändert sich über das Spiel die Farbbalance, weil die LED- Leuchtröhren mit zunehmender Temperatur unter der Decke ihre Farbe verändern und die Dinger je nach Charge eine Unterschiedliche Farbe haben. Das heißt, die eine Seite der Halle hat eine von der anderen Seite abweichende Lichtfarbe. Ich muss da bei fast jeden Bild noch mal an der Feineinstellung drehen......
__________________
Grüße
Michael


Fotografie ist das Festhalten des flüchtigen Augenblicks.....
Porty ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2024, 14:10   #15
Man
 
 
Registriert seit: 28.03.2004
Ort: D-53913 Swisttal
Beiträge: 2.597
Ich tippe auch auf den Blitz als Grund für die unterschiedliche Farbdarstellung.

Blitz hat rd. 5200°, Tageslicht wolkenlos wird bei rd.6000° liegen. WB war fest auf rd. 8000° (Schatten) eingestellt = egal ob überwiegend Blitz oder Tageslicht, Farbwiedergabe wird mit fest eingestelltem WB 8000° eher warm sein. Je weniger Blitzlicht zur Belichtung beiträgt, desto kälter wird die Aufnahme sein.

Ich weiss nicht, was denn an beiden Aufnahmen in der Bildbearbeitung alles so eingestellt wurde - aber anscheinend ist die "kältere" Aufnahme weniger stark belichtet.

Entweder hat die Leuchtkraft der Sonne nachgelassen (Wolke?) oder der Blitz bzw. dessen Steuerung hat geschwächelt oder die Belichtungsautomatik der Kamera hat wegen anderem Bildausschnitt (117mm - 146mm, vermutlich wurde Standort nicht wesentlich verändert) die Lichtverhältnisse anders bewertet = das Blitzlicht mit anderer Intensität gesteuert.

Letztlich vermute ich, dass bei der 2. (kälteren) Aufnahme der Bitz bei ansonsten identischen Lichtverhältnissen (Sonne, wolkenlos) mit geringerer Intensität geblitz hat und das die Ursache für die auf den ersten Blick unlogische Bilddarstellung (identische manuelle Belichtungseinstellungen bei gleichbleibenden Lichtverhältnissen führen zu unterschiedlicher Farbdarstellung) ist.
__________________
Das Leben ist hart, ungerecht.......und endet mit dem Tode.
Ich persönlich bevorzuge das Leben (trotzdem).
Man ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.07.2024, 18:41   #16
subjektiv
 
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 1.791
Allerdings natürlich nicht Grad sondern Kelvin.
subjektiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2024, 18:59   #17
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 18.911
Bis 1967 hieß es offiziell noch °K. Danach nur noch K.

https://www.bipm.org/en/committees/c...7/resolution-3
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotowerkstatt » Problem mit Weißabgleich

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.