Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Tor zur Mittelmosel
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2020, 10:39   #11
kiwi05

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 9.657
Zitat:
Zitat von Dirk Segl Beitrag anzeigen
War da nicht was mit geologischen Aktivitäten.
Ja, bei dem ersten Pfeiler auf der Eifelseite, also noch einer weiter rechts als in den Fotos, mussten viele zusätzliche "Riesendübel" gesetzt werden....time will tell.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.02.2020, 10:41   #12
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 15.203
Zuerst einmal, die zwei Fotos gefallen mir beide, vergängliche "Kunst am Bau" würde ich sagen.

Und eine Brücke muss nicht schön sein, sondern nur zweckmäßig, und das ist Sie ja wohl nach Berichten/Reportagen von betroffenen Unternehmen in der Gegend.
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 10:44   #13
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.916
Zitat:
Zitat von Ditmar Beitrag anzeigen
Und eine Brücke muss nicht schön sein, sondern nur zweckmäßig, und das ist Sie ja wohl nach Berichten/Reportagen von betroffenen Unternehmen in der Gegend.
Das verstehe ich nicht!
Natürlich sollte sie in erster Linie ihren Zweck erfüllen.
Dennoch könnte sie doch auch schön sein, oder?
Wenn alle Bauwerke in der Welt nur zweckmäßig wären, dann sähe es wohl ziemlich düster aus.
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 10:50   #14
kiwi05

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 9.657
Immer wenn ich z.B. am Viaduc de Millau vorbei fahre, frage ich mich warum es bei uns an der Mosel zwei solcher Megabrücken (Winningen und Hochmoselbrücke) im "Schlicht"-Design geben muss.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 11:43   #15
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.999
Soweit ich das mitbekommen habe, wurde die Brücke absichlich schlank und schlicht gestaltet, weil man das Moseltal als Attraktion so wenig wie möglich beeinträchtigen wollte.

Die Illumination gefällt mir übrigens gut. Müssen starke Projektoren sein - ich meine, extra für den Zweck vom Künstler (mit)konstruiert.

Etwas schade ist, dass man von der Brücke aus im normalen PKW das Moseltal nicht sehen kann. Für die Verkehrssicherheit vermutlich besser so.
hlenz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 16.02.2020, 12:50   #16
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 15.203
Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
Immer wenn ich z.B. am Viaduc de Millau vorbei fahre, …
Ja ist schon schöner anzuschauen, allerdings auch, wenn ich mich nicht täusche ein ganzes Stückchen breiter (AB) im Gegensatz zur Moselbrücke.
Ich bin kein Bauing., könnte mir aber vorstellen das dieses auch eine Rolle spielt für die "Aufhängung".
Ich finde es auch erstaunlich das man so etwas mittlerweile so schlank hinbekommt.

Egal jetzt, die Fotos gefallen mir so.
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 13:03   #17
kiwi05

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 9.657
Ditmar, sowohl das Viaduc de Millau als auch die Hochmoselbrücke sind doppelspurige Autobahnen.
Harald, das mit der Schlichtheit, um nicht vom Moseltal abzulenken, kann ich vom Ansatz her nachvollziehen.
Vielleicht hat man aber auch die Chance vertan, eine zusätzliche Attraktion zu schaffen.

Egal, ich freue mich, wenn einige von euch Freude an den Bildern haben.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2020, 13:58   #18
nickname
 
 
Registriert seit: 04.06.2016
Beiträge: 475
Peter, gut, dass du es noch geschafft hast. Du hast das Lichtevent schön abgelichtet. Beide Bilder gefallen mir gut, das erste ist auch mein Favorit.


Zitat:
Zitat von hlenz Beitrag anzeigen
Ich finde die Brücke gut, sie spart mir 15 Minuten auf dem Weg nach Mainz.
Zitat:
Zitat von Ditmar Beitrag anzeigen
Und eine Brücke muss nicht schön sein, sondern nur zweckmäßig, und das ist Sie ja wohl nach Berichten/Reportagen von betroffenen Unternehmen in der Gegend.
Auch wenn die Brücke nicht jedem gefällt, sie ist für eine Menge Leute in der Gegend ein Gewinn. Das wirtschaftliche Potential geht von ordentlicher Zeitersparnis vieler Pendler bis hin zum Umzug ganzer Unternehmen.

Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
Immer wenn ich z.B. am Viaduc de Millau vorbei fahre, frage ich mich warum es bei uns an der Mosel zwei solcher Megabrücken (Winningen und Hochmoselbrücke) im "Schlicht"-Design geben muss.
Nicht jeder hat für seine Brücke einen Architekten wie Sir Norman Foster an der Hand.
Ich persönlich hätte gerne den Auftrag an Santiago Calatrva vergeben.

Zitat:
Zitat von hlenz Beitrag anzeigen
Soweit ich das mitbekommen habe, wurde die Brücke absichlich schlank und schlicht gestaltet, weil man das Moseltal als Attraktion so wenig wie möglich beeinträchtigen wollte.
Wobei das Bauwerk das Moseltal an dieser Stelle stark dominiert.

Zitat:
Zitat von hlenz Beitrag anzeigen
Etwas schade ist, dass man von der Brücke aus im normalen PKW das Moseltal nicht sehen kann. Für die Verkehrssicherheit vermutlich besser so.
Ja, beim Darüberfahren sieht man nur die Glaswände. Ohne diese hätte man schon eine tolle Sicht, bis zum nächsten starken Windstoss.
__________________
Liebe Grüße
Nele

.............ƸӜƷ
nickname ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Tor zur Mittelmosel

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:38 Uhr.