SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotowerkstatt » Problem mit Weißabgleich
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2024, 18:32   #11
subjektiv
 
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 1.790
Also mit Blitz würde es mich eher wundern, wenn bei sich ändernder Belichtungszeit und Weißabgleich auf Schatten die Farben unverändert blieben.
Eine Änderung der Belichtungszeit bewirkt ja ein anderes Verhältnis von Blitz zu Dauerlicht.
Auch wenn die Reichweite des Blitzes für eine korrekte Belichtung nicht reicht, bedeutet das ja noch nicht, dass dort überhaupt keine Anteil des Blitzlichtes ankommt.
Wird das Bild etwas dunkler, kann das ja durchaus am abnehmenden Blitzlichtanteil liegen. Und damit wäre in jedem Fall die Farbe anders.
subjektiv ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.07.2024, 07:33   #12
cat_on_leaf
 
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: 56*
Beiträge: 3.010
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen

Ich mache viel timelapse und bei vielen hunderten von Bildern habe ich auch immer wieder mal das eine oder andere dabei, das abweicht (Helligkeit und/oder Farbe), trotz natürlich identischen Aufnahme- und Entwicklungsparametern. Grund sind die, nicht abschaltbaren, Automatiken im ACR (egal ob Lightroom oder PS), die immer im Hintergrund arbeiten. Dafür reicht manchmal schon eine minimale Änderung der Helligkeit, egal ob irgendwo eine kleine Lichtquelle ins Bild kommt oder der Ausschnitt sich minimal ändert....
Kann ich nur bestätigen. Ich habe letzten September am Nürburgring Bilder am Brünchen gemacht und bin hinterher immer mal wieder auf Unstimmigkeiten gestoßen. Irgendwann hatte ich es dann. Immer wenn einer der Wagen mit Licht auf mich zu kam hatte ich eine Verschiebung des WA. Besonders "dramatisch" war es beim Aston Martin mit den gelben Lampen. Letztendlich habe ich das Bild so bearbeitet, dass der WA eine Rolle mehr spielte, aber trotzdem war es interessant.


Bild in der Galerie
__________________
Gruß


Instagram
cat_on_leaf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:00   #13
Schura

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort: RLP
Beiträge: 428
Zitat:
Zitat von cat_on_leaf Beitrag anzeigen
Kann ich nur bestätigen. Ich habe letzten September am Nürburgring Bilder am Brünchen gemacht und bin hinterher immer mal wieder auf Unstimmigkeiten gestoßen. Irgendwann hatte ich es dann. Immer wenn einer der Wagen mit Licht auf mich zu kam hatte ich eine Verschiebung des WA. Besonders "dramatisch" war es beim Aston Martin mit den gelben Lampen. Letztendlich habe ich das Bild so bearbeitet, dass der WA eine Rolle mehr spielte, aber trotzdem war es interessant.


Bild in der Galerie
Hast Du den WB auch manuell gesetzt gehabt?
Mir ist klar, dass sich der WB verschiebt, wenn er auf Automatik steht und sich der Bildausschnitt ändert und andere Farben hinzukommen
Schura ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotowerkstatt » Problem mit Weißabgleich

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:04 Uhr.