SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Vergleich Entrauschung DXO, Topaz, Photoshop, Kamera
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2023, 20:38   #21
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 15.821
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Ich habe eben ein Bild in Bearbeitung, das mit der A7rIV bei ISO 6400 aufgenommen wurde. Die Schärfe ist nicht ganz perfekt und es rauscht sichtbar. Also habe ich verschiedene Tools zu Bearbeitung eingesetzt. Ich vergleiche
  • ein Kamera-JPG mit Standardeinstellungen (Default),
  • ACR im Photoshop 24.1.1 mit Einstellung (Details) Schärfe 20 und Rauschen 7,
  • das Photoshp Ergebnis in PS an Topaz übergeben (Filter) Topnaz Denoise 3.7 mit Filter Clear Einstellung Auto,
  • Topaz Denoise v3.7.0 Clear (RAW-Datei in Topaz geöffnet, als DNG abgespeichert und danach in ACR Farben und Helligkeit angepasst)
  • DXO PureRAW 1.6 DeepPrime sowie
  • DXO PureRAW 2.4 DeepPrime

Bei ACR und Topaz habe ich die Einstellungen / Filter so gewählt, dass möglichst wenig Detailverlust eintrat.

Perfekt waren die Ergebnisse nicht und die KI-Programme haben schon deutlich überzeugendere Ergebnisse gezeigt; es ist also ein schwieriger Fall. Die Bilder sind Ausschnitte auf Pixelebene, also 1:1 bzw. 100%.

Kamera-JPG fein:

Bild in der Galerie

ACR Schärfe 20, Rauschen 7

Bild in der Galerie

Topaz Denoise v3.7.0 Clear (ACR-Bild in PS mit Topaz-Filter bearbeitet)

Bild in der Galerie

Topaz Denoise v3.7.0 Clear (RAW-Datei direkt in Topaz geöffnet, als DNG abgespeichert und danach in ACR Farben und Helligkeit angepasst)

Bild in der Galerie

DXO PureRAW v1.6 DeepPrime

Bild in der Galerie

DXO PureRAW v2.4 DeepPrime

Bild in der Galerie
Mein Beitrag, DXO Deep prime XD, Clearview 51 ,und moderat geschärft mit DXO.

Bild in der Galerie
Matthias hatte mir den Download erlaubt!

Zusätzlich Bokehregler voll nach rechts gezogen
Bild in der Galerie
__________________
Aps-C E-Mount wird überflüssig werden als Appendix im Sony System
Mein flickr

Geändert von Ernst-Dieter aus Apelern (24.01.2023 um 12:47 Uhr)
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.01.2023, 07:22   #22
duffy2512
 
 
Registriert seit: 09.07.2013
Ort: Baden bei Wien
Beiträge: 717
Gut das du es angemerkt hast, daß du das OK bekommen hast. Ich hatte am Anfang meiner "Mitgliedschaft" mal ohne diesem Zusatz gemacht und sofort einen Shitstorm geerntet.

Du hast also das RAW File nutzen können richtig?
Ergebnis ist schon zufriedenstellend würde ich sagen/beurteilen.
duffy2512 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 07:58   #23
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 15.821
Ja es ist ein Raw File. DxO liefert wirklich gute Ergebnisse.
__________________
Aps-C E-Mount wird überflüssig werden als Appendix im Sony System
Mein flickr
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 11:22   #24
Man
 
 
Registriert seit: 28.03.2004
Ort: D-53913 Swisttal
Beiträge: 2.385
Zitat:
Zitat von Ernst-Dieter aus Apelern Beitrag anzeigen
...DXO Deep prime XD, Clearview 51 ...
...gefällt mir sehr gut. Hintergrund ist etwas harsch/hart aber ohne rauschen, Übergang Nasenrücken/Stirn zum Hintergrund ist nicht mehr so schwammig/matschig, Augen sind klar (schwarz), Fellspitzen sind gut herausgebildet aber nicht überschärft. Für mich passt das gut.
__________________
Das Leben ist hart, ungerecht.......und endet mit dem Tode.
Ich persönlich bevorzuge das Leben (trotzdem).
Man ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 11:28   #25
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 15.821
Zitat:
Zitat von Man Beitrag anzeigen
...gefällt mir sehr gut. Hintergrund ist etwas harsch/hart aber ohne rauschen, Übergang Nasenrücken/Stirn zum Hintergrund ist nicht mehr so schwammig/matschig, Augen sind klar (schwarz), Fellspitzen sind gut herausgebildet aber nicht überschärft. Für mich passt das gut.
Clear View minimal eingesetzt hilft zusätzlich! Option mit dem Bokeh Regler würde es nicht so harsch machen.
__________________
Aps-C E-Mount wird überflüssig werden als Appendix im Sony System
Mein flickr
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.01.2023, 12:38   #26
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 15.821
So habe das Bild mit vollem Bokehregler noch oben zusätzlich eingefügt Die leicht grünen Farbsäume beim Querzweig oben links sind auch weg.Oder habe ich zuviel gesehen?

Bild in der Galerie
__________________
Aps-C E-Mount wird überflüssig werden als Appendix im Sony System
Mein flickr

Geändert von Ernst-Dieter aus Apelern (24.01.2023 um 12:45 Uhr)
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 23:19   #27
Reisefoto

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 10.11.2007
Ort: Region Karlsruhe
Beiträge: 8.487
Danke Ernst-Dieter! Ich hoffe, in der nächsten PureRAW-Version wird DeepPrime XD auch enthalten sein.

Mein DeepPrime Ergebnis ergänzt sich übrigens gut mit Topaz Sharpenn AI, so sieht dann das Ergebnis aus:


Bild in der Galerie
__________________
Nächste Fotoreisen: März 2023 Winter und Polarlicht in Norwegen auf Senja und den Lofoten; April 2024 von Texas bis zum Lake Powell: Meer - totale Sonnenfinsternis - Zugvogelrastgebiet - Felsformationen in der Wüste - Hausboot auf dem Lake Powell

Einige meiner Bilder: Winter und Polarlicht Nordnorwegen 2016 . Australien . Von Kalifornien nach Montana . Grönland 2016 . Australien 2009 . Meine Homepage
Reisefoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 08:23   #28
Ernst-Dieter aus Apelern
 
 
Registriert seit: 10.02.2005
Ort: 31552 Apelern
Beiträge: 15.821
Keine Ursache, hat Spaß gemacht. Topaz werde ich auch mal testen.
__________________
Aps-C E-Mount wird überflüssig werden als Appendix im Sony System
Mein flickr
Ernst-Dieter aus Apelern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 15:16   #29
maguan
 
 
Registriert seit: 24.07.2011
Ort: Moers
Beiträge: 78
Schöne Ergebnisse !
Noch interessanter wäre es , wenn man das Bild irgendwo downloaden könnte,
um es mal selbst mit Topaz zu vergleichen.

Gruß maguan

Geändert von maguan (25.01.2023 um 20:12 Uhr)
maguan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2023, 08:00   #30
Berlin Photo
 
 
Registriert seit: 22.01.2023
Ort: Berlin
Beiträge: 14
Zitat:
Zitat von Reisefoto Beitrag anzeigen
Mein DeepPrime Ergebnis ergänzt sich übrigens gut mit Topaz Sharpen AI...
Lieber Matthias, wie besprochen stelle ich meine Bearbeitung gern ein, wobei hier auch DeepPrime XD aus PL6 mit Sharpen AI prima harmoniert hat.

Da der Fokus nicht zu 100% auf dem Auge liegt, bot sich eine partielle Bearbeitung an, um dem Motiv eine möglichst harmonische Schärfeebene zu geben ohne das Fell zu überschärfen. Zusätzlich erfolgte

Beschnitt
Bearbeitung des Hintergrundes
Lichtsetzung in der Szene
Tonwerthomogenisierung des Motivs
Fellreparatur
Div. Anpassungen

Alles mit dem Ziel, einen homogenen, anlogen Look mit einer eher flachen Gradationskurve zu erzielen. Vielleicht gefällt es ja.

Am besten downloaden, nicht im Browser betrachten:


Geändert von Berlin Photo (27.01.2023 um 08:05 Uhr)
Berlin Photo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Vergleich Entrauschung DXO, Topaz, Photoshop, Kamera

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:50 Uhr.