Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » (Für alle) Wildwechsel Europa
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2021, 11:56   #5941
carm
 
 
Registriert seit: 05.02.2009
Ort: Luxemburg
Beiträge: 2.325
Zitat:
Zitat von peter2tria Beitrag anzeigen
Carlo bei den Scharzspechten
Hast Du wieder 4 Stunden abgesessen?
Etwas mehr als 2 Stunden. Zweieinhalb um genau zu sein. Bei den 2 Einflügen dauerte das Ganze nicht mehr als 30 sec. Ist aber spannend. Freue mich auf die Fütterung der Kleinen. Wenn sie denn geschlüpft sind.

LG
Carlo
carm ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.05.2021, 12:34   #5942
Tobbser
 
 
Registriert seit: 09.04.2017
Ort: LU, CH
Beiträge: 2.190
Zitat:
Zitat von kilosierra Beitrag anzeigen
Mann, sind die niedlich.

Wie muss jemand eigentlich funktionieren, der sowas vernichten kann? Kann ich einfach nicht verstehen.
Zwei richtige Knuffel.

Zum zweiten Teil: Menschen sind doch zu fast Allem fähig, was sie sich vorstellen können, vom Negativen bis zum Positiven... aber das ist ein anderers Kapitel.
Ich habe Glück, denn der bis vor zwei Monaten aufgestellte Jägeranhänger unter "meinem" Baum, hatte auf meine Fuchsfamilie keine Auswirkungen oder vielleicht doch und deswegen gibt es so viele Junge. Wer weiß...

Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
Also die paar Ameisenbisse waren wirklich gut investiert.
Und beim Betrachten der Bildern tun sie gar nicht weh.
Toller Beitrag.
Das war auch meine Motivation: Schmerz ist meist temporär, die Freude am Erlebten hält gefühlt ewig.

Hat der menschliche Körper schon geschickt eingerichtet, dass wir beim Erinnern Freude (und Trauer), aber keine Schmerzen erzeugen können.

Zitat:
Zitat von peter2tria Beitrag anzeigen
Gratulation Tobias
Da haben sich die Mühen und Schmerzen gelohnt.
Danke dir und die Schmerzen waren weniger das unangenehme, als viel mehr das Gefühl von allen Seiten bekrabbelt zu werden...



Zitat:
Zitat von perser Beitrag anzeigen
Suuuper, Tobias!
Das ist der Stoff, aus dem die Träume von Tierfotografen gemacht werden...

Erst Recht, wenn das Ergebnis dann so aussieht:
Danke dir.

Es ist auch ein beständiger innerer Kampf/Selbstüberprüfung, ob ich nicht einen Schritt zu weit gehe, was sind schon Bilder gegen das Elend einer vertriebenen Fuchsfamilie.


Zitat:
Zitat von perser Beitrag anzeigen
Habe auch noch etwas: Wo es Wasseramseln hat, findet man meist auch Gebirgsstelzen. Sie sind zwar kleiner, schwerer zu entdecken und auch scheuer, sie tolerieren einen weniger. Aber scheinbar sind ihre Augen nicht ganz so gut. Wenn man sich ruhig verhält, entdecken sie einen nicht gleich.
Bach- und vorallem Gebirgsstelzen haben große Fluchtdistanzen, wenn sie dich entdecken, aber ich habe genau die selbe Erfahrung gemacht wie du: wenn man ruhig und gut versteckt wartet, übersehen sie einen gerne. Die Wasseramseln hingegen erkennen jede noch so kleone Veränderung am Flussufer. Ich denke, dass liegt auch an ihren unterschiedlichen Fortbewegungsarten und -radien. Wenn man hingegen mitten im Fluss hockt, kann einen auch die Wasseramsel fast auf den Fuß hüpfen.

Du hast übrigens genau mein Lieblingsbild der Serie herausgepickt.

@carm: Ich freu mich auf weitere Spechtbilder.

Liebe Grüsse

Tobias

Edit:
@Schmalzmann:
Danke, Andreas. Und wie du siehst geht es auch ganz gut mit Adapter.

@all: Ohne das leidige Thema Marken und Systeme aufbringen zu wollen, aber der Tieraugenfokus und das lautlose Auslösen, erleichtern die Sache schon erheblich. Ohne letzteres würde ich gar nicht so nah herangehen, da Familie Fuchs, das Auslösen der A99II (die ja auch keinen Spiegel hat), schon auf 40m hört.

Geändert von Tobbser (04.05.2021 um 12:41 Uhr)
Tobbser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 12:38   #5943
kilosierra
 
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Frankreich
Beiträge: 4.201
Wie versprochen war ich gestern bei den Murmeltieren.
Es war sonnig, eiskalt und windig. Ich hatte mich von der Sonne täuschen lassen und war nicht ausreichend angezogen. Mann habe ich gefroren, aber ich wollte nicht zurück zum Auto, um die Störung der Tiere in Grenzen zu halten. Also habe ich kräftig gefroren und die Finger wurden steif. Zum krankwerden war es dann doch nicht kalt genug, Glück gehabt.
Dann gibt es hier jetzt eine kleine Auswahl der wenigen scharfen Bilder, die mir gelungen sind. Ich habe schliesslich 750 Dateien erzeugt und nur rund 100 als brauchbar eingestuft. Aus grösserer Entfernung sind fast alle Bilder unscharf. Möglicherweise lag es auch an vor Ort nicht bemerktem "Hitzeflimmern". Es war zwar kalt, aber die Sonne heizt ja trotzdem den Boden auf.

Viel Spass beim Ansehen.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Wollt ihr mehr? Ich habe noch mehr, aber jezt keine Zeit mehr.
__________________
Ich freue mich immer über Kritik an meinen Bildern. Wenn Euch etwas nicht gefällt, kann ich davon lernen und Lob tut der Seele gut.
meine Seite
kilosierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 12:42   #5944
Schlumpf1965
 
 
Registriert seit: 16.11.2019
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.341
Zitat:
Zitat von kilosierra Beitrag anzeigen
...

Wollt ihr mehr?
Ja...

Zitat:
Zitat von kilosierra Beitrag anzeigen
...
Ich habe noch mehr, aber jezt keine Zeit mehr.
Wir haben ja Geduld
__________________
Grüße, Norbert

Zu meinen Bildern darf man übrigens gerne in jedem Thread etwas schreiben.
Schlumpf1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 20:18   #5945
kilosierra
 
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Frankreich
Beiträge: 4.201
Na Schlumpf, dann mache ich mal für dich weiter.

Gestern hatte ich Glück, die Familie hat sich nicht durch mich stören lassen und nach der kalten Nacht, waren sie erstmal beschäftigt, ihre Höhle wärmer auszupolstern.


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Zeit war aber auch für Körperpflege


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

und Familienleben


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Das war's für heute, die meisten Bilder von den Balgereien sind nicht scharf, dafür ist meine Ausrüstung wohl etwas zu langsam.

Es gab auch noch den Schlangenadler


Bild in der Galerie

und auf dem Rückweg eine Smaragdeidechse


Bild in der Galerie

Viel Spass
__________________
Ich freue mich immer über Kritik an meinen Bildern. Wenn Euch etwas nicht gefällt, kann ich davon lernen und Lob tut der Seele gut.
meine Seite
kilosierra ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.05.2021, 20:54   #5946
peter2tria
Chefheizer
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 3.527
Die sind wirklich nett
Hat bestimmt viel Spaß gemacht.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 21:13   #5947
Schlumpf1965
 
 
Registriert seit: 16.11.2019
Ort: Mannheim
Beiträge: 1.341
die sind ja drollig... und der Beifang Adler und Eidechse sind ja auch
__________________
Grüße, Norbert

Zu meinen Bildern darf man übrigens gerne in jedem Thread etwas schreiben.
Schlumpf1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 21:18   #5948
perser

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 2.853
Guten Abend, Kerstin, tolle Serien!
Da kriegt man gleich Lust auf Berge und Murmeltiere!

Dieser Bursche hier gefällt mir am besten. Ein richtiger Pascha:
Zitat:
Zitat von kilosierra Beitrag anzeigen
Wo ist das? Dort, wo Du lebst, in der Auvergne? Oder südlicher - ich meine wegen des Schlangenadlers. Ich kenne ihn nur vom Balkan.

Zitat:
Zitat von kilosierra Beitrag anzeigen
... hier jetzt eine kleine Auswahl der wenigen scharfen Bilder, die mir gelungen sind. Ich habe schließlich 750 Dateien erzeugt und nur rund 100 als brauchbar eingestuft.
Woran liegt das? An der Kälte? An der Kamera? An der Entfernung? Aber eigentlich warst Du ja gar nicht so weit weg...?

Ich würde mich freuen, wenn noch mehr kommt!
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Geändert von perser (04.05.2021 um 21:47 Uhr)
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2021, 21:59   #5949
Tobbser
 
 
Registriert seit: 09.04.2017
Ort: LU, CH
Beiträge: 2.190
Hoi Kerstin,

ich beneide dich um dein tolles Erlebnis und die schönen Bilder.

Ich denke, du hast dein Problem schon ganz gut erkannt: Hitzeflimmern. Du bist selbst wahrscheinlich knapp überm Boden und fotografierst damit, wie viele Meter? 20, 40? knapp über selbigen und dass bei prallem Sonnenschein über nachtkalter Erde.

Mach beim nächsten Mal ein kurzes Video, dann kannst du es sehr gut erkennen, z.B. bei meinem Supermondbildvideo erkennt man es sehr gut.
Und dass auch selbst bei 1/1000sec Belichtungszeit nicht alles gestochen scharf ist und dies sogar in einer Schärfeebene kann fast nur an Luftunruhe liegen.

Ich habe einmal eine Fuchsfamilie aus dem Auto heraus fotografiert und dabei aus dem Beifahrerfenster die Gegenlichtblende nur ein paar Zentimeter herausgeschoben.
Kein einziges scharfes Bild, da die aufgeheizte Karosse eine Wand heißer Luft aufsteigen lassen hat.

Aber always look on te bright sight of life, tolles Erlebnis und mehr als genug Bilder, um dich und uns lange zu erfreuen. Vom Schlangenadler mal ganz abgesehen!

Liebe Grüsse

Tobias
Tobbser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2021, 06:05   #5950
Schmalzmann
 
 
Registriert seit: 28.04.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 2.720
Moojen Moojen

Carlo: es sind ja wieder schöne Specht Bilder im wunderschönen Licht geworden.


Kerstin: jetzt weß ick, warum Du aus Berlin weg jezogen bist. Wejen den Murmlern wa.
Ganz großes Kino. Bild 5 aus der ersten Serie wäre ein großes Leinwand Poster durch die
wunderschönen weichen Farben .
Ich Gratuliere zu diesen Bildern. Warst Du dort einen Morgen oder zwei?
__________________
Viele Grüsse aus Berlin
Der Schmlzmann

Beginne jeden Tag, wie ein neues Leben.
Schmalzmann ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » (Für alle) Wildwechsel Europa

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:59 Uhr.