SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » FA-WRC1M Rear Sync
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2019, 09:45   #1
carbarazzi
 
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 10
FA-WRC1M Rear Sync

Hallo, benutzt hier jemand das Sony Funksystem, insbesondere den doch deutlich im Preis gefallenen FA-WRC1M?

Was mich interessiert: klappt mit dem Sony Funksysten Blitzen auf dem 2. Vorhang (rear sync, rear curtain sync oder wie auch immer das genannt wird). In einem englischen Review von 2016 wird behauptet, dass das nicht funktioniert, was ich nicht ganz glauben will...

https://www.thephoblographer.com/201...dio-commander/

...und bevor jemand GODOX schreit: ich habe schon zwei HVL-F45RM zu Hause, mit denen ich eigentlich sehr zufrieden bin. Daher könnte ich nun für knapp über 200 Euro entweder einen Sony Funkauslöser kaufen oder halt die Sony Blitze verkaufen und eine Godox oder Nissin Kombination aus 2 Blitzen und jeweiligem Funkauslöser kaufen, was ich eigentlich gar nicht möchte....

Viele Grüsse
C.
carbarazzi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.01.2019, 11:04   #2
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.912
Zitat:
Zitat von carbarazzi Beitrag anzeigen
Was mich interessiert: klappt mit dem Sony Funksysten Blitzen auf dem 2. Vorhang (rear sync, rear curtain sync oder wie auch immer das genannt wird). In einem englischen Review von 2016 wird behauptet, dass das nicht funktioniert, was ich nicht ganz glauben will...

Mit eigenen Erfahrungen kann ich nicht dienen.
Allerdings steht hier
https://support.d-imaging.sony.co.jp.../setup_wl.html
dass die Kamera auf "Wireless" eingestellt werden muss für die Benutzung des Funksystems.
Da bei Sony "rear sync" nur über die Kamera eingestellt wird und der WRC1M laut Anleitung keinen eigenen Menüpunkt für Rear sync hat, wird es wohl tatsächlich so sein dass das nicht geht.
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 20:32   #3
winnie_pooh
 
 
Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 23
In den Bedienungsanleitungen und den Hilfedateien zu HVL-F45RM, HVL-F60RM und FA-WRC1M steht nichts zu 2. Vorhang, Rear Sync oder Sync 2. Vorh. etc.

Dagegen steht hier:

https://www.sony.de/electronics/kame...hten/hvl-f60rm

Zitat:
Stabile kabellose Funkkommunikation

Konventionelles optisches Auslösen und kabellose Funkauslösung für viele Situationen. Eine HVL-F60RM an einer kompatible Kamera kann mit kameraexternen Einheiten für eine verlässliche Kommunikation über weite Distanzen. Langzeitsynchronisierung, Synchronisierung des zweiten Verschlussvorhangs und Mehrfachblitz werden unterstützt.6
Zitat:
6 Nur mit kompatiblen Geräten verfügbar. Weitere Informationen zur Kompatibilität erhalten Sie auf der Kamera-Support-Seite von Sony unter: http://www.sony.net/flash/f60rm
Es findet sich aber keine weitere Dokumentation darüber.

Hier zeigt jemand mit Bild, dass es wohl doch geht mit HVL-F45RM und HVL-F60RM, aber eben wohl nur mit diesen beiden Blitzen in Verbindung mit FA-WRC1M und man die Kamera zur Blitzsynchronisation auf Rear Sync stellen muss:

https://sonyalpha.blog/2018/04/23/sony-hvl-f45rm-flash/

Er hebt dies als Pluspunkt in seiner Schlussfolgerung hervor.

Allerdings wirft das auch wieder die Frage auf, warum die Vorgängerblitze wie HVL-F60M und HVL-F58AM etc. das jetzt nicht auch können per Funk und FA-WRR1?

Sony Kaufzwang?

Mit optischer Steuerung geht es auf jeden Fall gar nicht.

Da ich keinen RM-Blitz habe kann ich es auch nicht ausprobieren.
winnie_pooh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 20:51   #4
meshua
 
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Ocean Ave, San Francisco, CA 94112
Beiträge: 5.473
Neugierige Frage: Wofür Blitzen auf den 2. Vorgang?

Ein bekannter Fotograf sagte einmal, das wäre viel Marketing & Featuritis: ob der Blitz auf den ersten oder zweiten Vorhang zündet ist i.d.R. egal. Natürlich macht es bei Aufnahmen mit "Lichtspuren" o.ä. einen Unterschied - ist das dein Anwendungsfall?

Grüße, meshua
__________________
Aktuelle Serie: Eun Kyung - A Late Summer Afternoon || San Francisco | Frankfurt | Hongkong: Google+ * IG * FB
meshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 05:42   #5
subjektiv
 
 
Registriert seit: 31.12.2010
Beiträge: 1.624
Nicht nur mit Lichtspuren.
Sobald Dauerlicht ausreichend Einfluss hat und Bewegung im Spiel ist, sieht erster Vorhang seltsam aus...
subjektiv ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.01.2019, 07:00   #6
carbarazzi

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 10
Hallo, vielen Dank für die Rückmeldungen, dann werde ich es mal mit dem Sony Teil testen. Ich hatte meinen Nachwuchs beim Fussball im Wohnzimmer fotografiert, da sah das echt komisch aus, dass der Ball rückwärts gelaufen ist
carbarazzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 23:13   #7
carbarazzi

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 05.10.2013
Beiträge: 10
Um noch mal Rückmeldung zu geben: es funktioniert mit dem 45er
carbarazzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » FA-WRC1M Rear Sync

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:15 Uhr.