Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α6500: Bildstabilisator an oder aus?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2020, 07:36   #21
MemoryRaider
 
 
Registriert seit: 12.08.2005
Beiträge: 680
Zitat:
Zitat von Tina1964 Beitrag anzeigen
Hier ist mal das Originalbild,ich hoffe das funzt

Bild in der Galerie
Guten Morgen Tina,

ich bin kein Profi, von daher nur meine Vermutung:

Ich glaube, die Fläche, die der Eisvogel einnimmt, ist für den AF der Kamera einfach zu klein. Auch meine a77II stellt dann in der Regel immer auf den Hintergrund scharf, gerade wenn er unruhig ist und Strukturen aufweist. Bei einfarbigem Hintergrund, wie etwa blauem Himmel, klappt es dann wieder.

Daran lässt sich, vermute ich, nicht viel ändern. Manchmal hat man Glück und es gibt etwas in unmittelbarer Nähe des Motivs, auf das man scharfstellen kann. Alternativ ist es manchmal sinnvoll, den AF auszuschalten und wie früher manuell zu fokussieren. Doch, das geht immer noch ;-) ... immer noch besser, als ganz unscharf.

Liebe Grüße
Harald

Ergänzung: generell wirkt auf nichts auf dem Bild wirklich scharf, wenn man es stark vergrößert; was ich mir bei 1/2000 sec. plus Stabi nicht so richtig erklären kann.

Geändert von MemoryRaider (07.06.2020 um 07:41 Uhr)
MemoryRaider ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.06.2020, 07:49   #22
Tina1964

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: 21720 Steinkirchen
Beiträge: 184
Zitat:
generell wirkt auf nichts auf dem Bild wirklich scharf, wenn man es stark vergrößert; was ich mir bei 1/2000 sec. plus Stabi nicht so richtig erklären kann.
Das verstehe ich auch nicht.
Habe hier zu Hause mit den gleichen Einstellungen und etwa der gleichen Entfernung einen kleinen Zaunkönig geknipst,da war selbst der Ausschnitt knackscharf.Allerdings war der Hintergrund blauer Himmel,schätze mal das es daran liegt.
Bei dem Eisvogel kommt man leider nicht näher ran,ist ein Projekt des Nabu,die haben denen extra Bruthöhlen gebaut
Tina1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 08:08   #23
roadrunner56
 
 
Registriert seit: 14.01.2013
Ort: Aachen
Beiträge: 12
Hallo Tina,

wie ist denn die Auslösepriorität eingestellt?
Bei "Ausgewogenem Gew." löst die Kamera auch schon mal aus, wenn noch nicht scharf gestellt ist.

Viele Grüße

Peter
roadrunner56 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 08:44   #24
Tina1964

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: 21720 Steinkirchen
Beiträge: 184
Zitat:
Bei "Ausgewogenem Gew." löst die Kamera auch schon mal aus, wenn noch nicht scharf gestellt ist
Ja so ist sie eingestellt.
Wie sollte ich sie denn einstellen??
Sorry,das ich zu blöd bin
Tina1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 09:10   #25
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.019
Zitat:
Zitat von peter2tria Beitrag anzeigen
Hm,
Wenn ich mir das Bild so anschaue, dann würde ich sagen, dass
- der Fokuspunkt nicht auf dem Eisvogel liegt
- um den Vogel gut (formatfüllend) zu sehen, man so stark schneiden muss, dass man schon auf Pixeleben rauskommt, was die Aufbereitung schwierig macht.

Du bist für das Moriv einfach sehr weit weg.
Ich würde auch nicht 'Sport' nehmen. Die Vogel sitzt ruhig, der Stabi arbeitet auch gut und somit hättest Du mehr Spielraum für geringeres ISO.
Ja das ist völlig richtig was Du (Peter) sagst.
wenn das Motiv bei 350mm und APS-C nur so klein abzubilden ist, dann ist man definitiv zu weit weg.
Und mit ISO 1250 dann so stark zu croppen, dass das Motiv grösser rauskommt, wird schwierig. Da ginge vielleicht mit ner A7RII/III/IV besser aber nicht mit APS-C.

Du (Tina1964) solltest auch in solchen Situation mal versuchen manuell mit Fokuslupe scharfzustellen.
Der winzige Vogel wird wohl vom AF nicht als Ziel erkannt, sondern die Vegetation dahinter.

Der AF wertet halt das aus, was er in dem "vorgegebenen Rahmen"- je nach AF- Feld- findet. Je kleiner das Objekt im Verhältnis zum "Rahmen" ist, desto mehr Ausschuss wird der AF produzieren bzw. desto mehr andere Ziele wird er also fokussierenswert erachten. "Doofe" Automatik halt!
(Was hattest Du denn für einen Fokusmodus eingestellt?)

Ich hab´ in ähnlichen Konstellationen auch schon öfter erlebt, dass der AF da leider andere Ansichten hat, was das Zielobjekt ist, als ich....

(Edit: Ups, da hab´ ich wohl zu lange zum Antworten gebraucht! )
__________________
Gruß, Bernhard

Geändert von loewe60bb (07.06.2020 um 09:13 Uhr)
loewe60bb ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 07.06.2020, 09:32   #26
Tina1964

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: 21720 Steinkirchen
Beiträge: 184
Zitat:
(Was hattest Du denn für einen Fokusmodus eingestellt?)
Nachführ AF

Ach ja ihr gebt mir hier super Tips,Danke dafür
Tina1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 09:41   #27
kppo
 
 
Registriert seit: 15.09.2013
Ort: Leonberg
Beiträge: 1.649
Zitat:
Zitat von Tina1964 Beitrag anzeigen
Habe die 6500er und das 70-350G und wollte letztens Eisvögel knipsen.
Hatte beide Stabilisatoren an ...
Ach ja hatte die Kamera auch noch auf einem Einbeinstativ.
Bin total ratlos
Bin dankbar für eure Tips
Der Ansatz ist schon mal gut

Zitat:
Zitat von Tina1964 Beitrag anzeigen
Da ich noch nicht so gut mit der Kamera umgehen kann hatte ich das Sportprogramm drin.Ich meine sie hat 1/2000 eingestellt
Aber das solltest Du Dir abgewöhnen
Versuch mal nur mit "A" und "S" + Auto ISO zu arbeiten.
Für "A" empfiehlt sich die Funktion "ISO AUTO Min. VS". Ich kenne die A6500 nicht, aber bei "schnell" oder vielleicht auch schon bei "normal" wirst Du bei 350mm ~ 1/500 haben, was für statische Motive mit Stabi gut reicht. Deine ISO ist dann viel niedriger

"S" nimmst Du, wenn sehr kurze Zeiten nötig sind.

Zitat:
Zitat von Tina1964 Beitrag anzeigen
Hier ist mal das Originalbild,ich hoffe das funzt

Bild in der Galerie
Da ist der Eisvogel schon sehr klein, aber man kann ja tricksen

Zitat:
Zitat von Tina1964 Beitrag anzeigen
Habe hier zu Hause mit den gleichen Einstellungen und etwa der gleichen Entfernung einen kleinen Zaunkönig geknipst,da war selbst der Ausschnitt knackscharf.Allerdings war der Hintergrund blauer Himmel,schätze mal das es daran liegt.
Bei dem Eisvogel kommt man leider nicht näher ran,ist ein Projekt des Nabu,die haben denen extra Bruthöhlen gebaut
Wie Harald schon geschrieben hat, liegt es am Hintergrund und selbst der Spot S bietet bei dem Eisvogel noch zu viele Alternativen in anderen Entfernungen.
Die A6500 hat aber auch"AF bei Fokusvergr". Das geht aber nicht im "Sportprogramm" Der AF muss dabei auf AF-S gestellt sein. Du kannst damit vergrößern und mit dem Fadenkreuz genau den Eisvogel anvisieren.

Zitat:
Zitat von Tina1964 Beitrag anzeigen
Wie sollte ich sie denn einstellen??
Bei AF-S auf "AF"

Hoffe das hilft Dir weiter.
__________________
Gruss
Klaus

Flickr Fotos
kppo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 10:19   #28
Tina1964

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 25.01.2009
Ort: 21720 Steinkirchen
Beiträge: 184
Danke dir
Ich muss noch viel lernen,vor allem mit der Kamera,aber Übung macht den Meister
Tina1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 10:55   #29
loewe60bb
 
 
Registriert seit: 16.07.2011
Ort: Regensburg
Beiträge: 2.019
Zitat:
Zitat von kppo Beitrag anzeigen
[...]
Die A6500 hat aber auch"AF bei Fokusvergr". Das geht aber nicht im "Sportprogramm" Der AF muss dabei auf AF-S gestellt sein. Du kannst damit vergrößern und mit dem Fadenkreuz genau den Eisvogel anvisieren.
[...]
Das ist ja ein bemerkenswertes Feature, wenn das auch mit AF funktioniert.

Einerseits gut, weil man dem AF genau sagen könnte was denn das Motiv ist.

Anderseits irgendwie überflüssig, denn wenn ich mit Vergrösserungslupe arbeiten "muss", dann kann ich auch gleich manuell fokussieren.

Haben dieses Feature alle neueren SONYs?
__________________
Gruß, Bernhard
loewe60bb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2020, 11:32   #30
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 10.557
Die A7RM3 hats auch, habe ich gerade bemerkt.
Funktioniert aber nicht mit AF-C, und ich nutze eigentlich nichts anderes
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » α6500: Bildstabilisator an oder aus?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:23 Uhr.