Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Problem mit Makroausrüstunag
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2020, 13:32   #1
BadMan
Moderator
 
 
Registriert seit: 19.05.2004
Ort: Jüchen-Otzenrath
Beiträge: 11.389
Problem mit Makroausrüstunag

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Makroausrüstung. Ich habe ein Novoflex Castel Q und am Objektiv ein Markins PL55. Früher vor meiner Fotopause hat es auch einwandfrei funktioniert. Nun hält der Markins aber nicht fest genug am Novoflex. Hat Jemand eine Idee?
Zusätzlich habe ich ein weiteres blaues Rad in Längsrichtung, welches sich nicht drehen lässt. Das war früher auch so und störte nicht.
Ich möchte auch nicht unnötig Gewalt einsetzen.
__________________
Gruß Jörg

Jubel, Trubel, Heiterkeit - seid zur Heiterkeit bereit (Bugs Bunny)
eisfeldweb

Geändert von BadMan (23.05.2020 um 13:50 Uhr)
BadMan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 23.05.2020, 14:05   #2
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 15.417
Das Blaue Rädchen in Längsrichtung, ist dieses nicht für die Klemmung der Platte?
Die anderen Zwei sind ja wohl zur Feineinstellung bzw. Klemmung des Laufschlittens.

Übrigens schön mal wieder von Dir zu lesen.
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 14:25   #3
BadMan
Moderator

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.05.2004
Ort: Jüchen-Otzenrath
Beiträge: 11.389
Danke Ditmar.
Vielleicht hast Du Recht. Und was dann?
Vielleicht doch mal die Zange probieren?
__________________
Gruß Jörg

Jubel, Trubel, Heiterkeit - seid zur Heiterkeit bereit (Bugs Bunny)
eisfeldweb
BadMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2020, 14:41   #4
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 15.417
Zitat:
Zitat von BadMan Beitrag anzeigen
Danke Ditmar.
Vielleicht hast Du Recht. Und was dann?
Vielleicht doch mal die Zange probieren?
Einfach mal ganz vorsichtig mit einer Zange rangehen, es müsste sich dann ja was bewegen (Klemmung), eventuell vorher etwas Kriechöl (WD40 oder ähnlich) oder auch Nähmaschinenöl aufsprühen.
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2020, 10:03   #5
BadMan
Moderator

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 19.05.2004
Ort: Jüchen-Otzenrath
Beiträge: 11.389
Ballistol war wohl das Wundermittel. Es ist nichts kaputt gegangen und scheint wieder einwandfrei zu funktioniere. Nochmals vielen, vielen Dank.
__________________
Gruß Jörg

Jubel, Trubel, Heiterkeit - seid zur Heiterkeit bereit (Bugs Bunny)
eisfeldweb
BadMan ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Zubehör » Problem mit Makroausrüstunag

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.