Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » α7: An Sony - bitte ändern! Gelöst: Unmöglich. Focuslicht aktivieren Godox X1t-S mit A7
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2020, 19:55   #1
lichtermehr
 
 
Registriert seit: 04.10.2010
Beiträge: 25
An Sony - bitte ändern! Gelöst: Unmöglich. Focuslicht aktivieren Godox X1t-S mit A7

Das Thema hatte ich auch woanders gepostet, habs eilig, weil die Rücksendefrist abläuft.

Lösung: Geht nicht! Auch mit vielen Blitzen von Sony nicht!
https://www.systemkamera-forum.de/to...euchtet-nicht/

Sehr geehrte Sonymitarbeiter - bitte ändern Sie das, AF-Hilflicht kann sehr wichtig sein!

Hallo zusammen,

ich bekomme das Hilfslicht am Godox nicht aktiviert. Das von der Kamera funktioniert.
Vielleicht ist der Sender Defekt? Die A6000 soll auch Probleme haben mit dem Godox laut dieser Seite:

https://www.andreasmariotti.de/godox...-sony-kameras/


Firmware Nr 17, Fn 10 Option auf den Wert 01 gestellt

A7 MK1, aktulle Firmware
AF Licht im Sonymenue auf Auto
Blitzmodus Aufhellblitz
Fokusmodus AF-S

Geändert von lichtermehr (12.01.2020 um 12:39 Uhr)
lichtermehr ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 12.01.2020, 22:40   #2
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 5.741
Es funktioniert nicht und fertig. Das wurde dir auch schon im anderen Forum gesagt. Reicht das Licht der Kamera nicht? Warum machst du so einen Aufstand deswegen?

Und nein das Fokushilfslicht ist nicht wichtig, sondern höchstens lästig. Das ist jeweils, das erste, das ich deaktiviere (natürlich nur meine persönliche Meinung).

Und wenn du an Sony schreiben willst, dann tu das. Hier sind wohl eher keine Sonymitarbeiter unterwegs .

Die neuen Sonyblitze haben ein weisses Hilfslicht, das für Systemkameras passt.

Geändert von nex69 (13.01.2020 um 06:58 Uhr)
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 08:38   #3
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 15.076
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
… Das ist jeweils, das erste, das ich deaktiviere (natürlich nur meine persönliche Meinung).
dito
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 09:01   #4
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 15.265
Ist doch nicht Sonys Problem das der Fremdblitz nicht so funktioniert, wie von Godox angegeben. Das muss Godox schon selber regeln. Das ist nicht Sonys Aufgabe, Fremdblitze ans laufen zu bringen. Gilt im übrigen für jegliches Equipment von Fremdfirmen. Für die Kompatibilität der jeweiligen Produkte, ist immer der Hersteller der Fremdprodukte zuständig, nicht der Kamerahersteller.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
Es kommt anders wenn man denkt.

Geändert von hpike (13.01.2020 um 09:06 Uhr)
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 09:20   #5
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 5.741
Das ist in der Tat so. Diese Blitze waren ursprünglich für DSLRs konstruiert. Das Hilfslicht ist nicht für DSLMs geeignet. Das gilt auch für die originalen Sony Blitzgeräte der gleichen Zeit.
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.01.2020, 09:41   #6
Pittisoft
 
 
Registriert seit: 08.09.2003
Ort: D 12051 Berlin 44
Beiträge: 2.476
A 9

Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Das ist in der Tat so. Diese Blitze waren ursprünglich für DSLRs konstruiert. Das Hilfslicht ist nicht für DSLMs geeignet. Das gilt auch für die originalen Sony Blitzgeräte der gleichen Zeit.
Für die Inkompatibilität zu Drittherstellern kann Sony nun wirklich nichts, aber sehr wohl dafür das die Original Blitze auch nicht so funktionieren wie man es gewohnt ist.
Der fürs menschliche Auge sichtbare Teil des roten AF-Hilfslichtes reicht sehr wohl aus für den AF meiner A9, auch wenn es nicht zu 100% funktionieren würde wäre es aber schon eine Hilfe in der einen oder anderen dunklen Situation.
Das weiße Licht vom 60RM ist schon recht nervig, zumal es sich nur in zwei Stufen regeln lässt, besser wäre eine stufenlose Reglung wie es im Videomodus möglich ist.
Warum hat man nicht das selbe orangene Licht wie es in den Kameras verbaut ist genommen in den neuen Blitzen?
__________________
Tschüss Pittisoft (Peter).....
Pittisoft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 20:03   #7
Polly322
 
 
Registriert seit: 07.09.2017
Ort: südwestliches Emsland
Beiträge: 241
Alpha SLT 99 II

Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen

Und nein das Fokushilfslicht ist nicht wichtig, sondern höchstens lästig. Das ist jeweils, das erste, das ich deaktiviere (natürlich nur meine persönliche Meinung).
Hallo nex69

In Bereich der Anlass bezogene Fotografie ist ein AF Illuminator ein unerlässliches Hilfsmittel und das Fokushilfslicht der E Mount Kameras / Blitz ist ein Absolutes No-Go, da das grelle weise Licht ein Störfaktor ist!

Verbleibe mit schönen Bildern, Polly322
Polly322 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 10:06   #8
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 5.741
Kann man so nicht generell sagen. Es geht sehr wohl auch ohne. Kommt auf die Kamera und die Objektive an. Zumindest mit der Alpha 9 und lichtstarken Objektiven geht es auch komplett ohne blitzen und AF Hilfslicht.
__________________
Grüsse vom garstigen Hobbit
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 11:06   #9
Pittisoft
 
 
Registriert seit: 08.09.2003
Ort: D 12051 Berlin 44
Beiträge: 2.476
A 9

Ich habe eine A9, nutze auch lichtstarke Objektive (ab f1,4) und trotzdem findet die A9 keinen AF in manchen Situationen, wogegen die A99II mit dem selben Objektiv und roten AF-Hilfslicht problemlos den Fokus findet und schicke Bilder macht.
Der AF der A9 ist gut wenn das Licht stimmt, aber wenn es schummerig wird ist die A99II ein zuverlässigeres Arbeitsgerät für mich.
Aber wenn immer nur Gebetsmühlen mäßig gepredigt wird es geht auch ohne in jeder Situation wird Sony nie was daran ändern warum auch.
__________________
Tschüss Pittisoft (Peter).....
Pittisoft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 17:22   #10
WB-Joe
Moderator
 
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: München
Beiträge: 14.665
Zitat:
Zitat von lichtermehr Beitrag anzeigen
Das Thema hatte ich auch woanders gepostet, habs eilig, weil die Rücksendefrist abläuft.
Lösung: Geht nicht! Auch mit vielen Blitzen von Sony nicht!
https://www.systemkamera-forum.de/to...euchtet-nicht/
Sehr geehrte Sonymitarbeiter - bitte ändern Sie das, AF-Hilflicht kann sehr wichtig sein!
Hallo zusammen,
ich bekomme das Hilfslicht am Godox nicht aktiviert. Das von der Kamera funktioniert.
Vielleicht ist der Sender Defekt? Die A6000 soll auch Probleme haben mit dem Godox laut dieser Seite:
https://www.andreasmariotti.de/godox...-sony-kameras/
Firmware Nr 17, Fn 10 Option auf den Wert 01 gestellt
A7 MK1, aktulle Firmware
AF Licht im Sonymenue auf Auto
Blitzmodus Aufhellblitz
Fokusmodus AF-S
Sony kann an der Hardware von Godox nichts ändern, und ist auch nicht dafür verantwortlich.
Wenn du unbedingt ein Hilfslicht brauchst nimm das Kamera interne oder den X2T, der kanns.
__________________
Prost!!!
WB-Joe

Nächster Stammtisch in München: Dienstag, 04.Februar 2020 - Beginn 17:30 Uhr (oder früher)

So kannst du das Sonyuserforum und unsere Arbeit unterstützen
WB-Joe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Blitzgeräte und Beleuchtung » α7: An Sony - bitte ändern! Gelöst: Unmöglich. Focuslicht aktivieren Godox X1t-S mit A7

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:04 Uhr.