Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Die Glaskugel » Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony A7 S IV
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.2020, 13:42   #1
Farbenwunder
 
 
Registriert seit: 08.09.2012
Ort: Bayern
Beiträge: 531
Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony A7 S IV

Aus angeblicher "zuverlässiger" Gerüchte Quelle kommt bald die Sony A7s IV.


https://www.slashcam.de/news/single/...7-S-15589.html
Farbenwunder ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.06.2020, 10:11   #2
davidmathar
 
 
Registriert seit: 02.12.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.327
Ich bin wirklich auf die Specs gespannt. Heute wird ja immerhin das Erscheinungsdatum bekannt gegeben.
__________________
instagram

500px
davidmathar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2020, 13:07   #3
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 17.500
Seit über 2 Jahren gibt es regelmäßig Hinweise auf die Kamera - ob sie nun A7SIII oder IV genannt wird. Es wird eine Videokamera im Gewand eines Fotoapparates. Ich finde, das kann sich Sony sparen. Die Specs in eine richtige Videocam und gut ist.

Zitat:
Sony told us that it will have at least 4k120p, 10bit 4:2:2
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2020, 14:55   #4
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 15.990
Da bin ich der gleichen Meinung, sowas gehört in eine Videokamera und nicht in eine Fotokamera. Aber erstaunlich ist, sobald bei SAR auch nur die Andeutung eines Gerüchtes über eine neue Entwicklung gibt, tauchen sofort massenhaft Leute auf, die auf eine neue S tippen bzw. sie unbedingt erwarten bzw. haben wollen. Das finde ich schon richtig nervig und ich bin immer schon kurz davor zu schreiben, so nötig wie ein Kropf, verkneife es mir aber dann. Ich hab nichts gegen Video, aber Fotokameras, egal ob nun A oder E-Mount, sollen gefälligst Fotokameras bleiben und keine verkappten Videokameras. Ich brauche das nicht und vor allem will ich das auch nicht bezahlen. Dann sollten sie einem wenigstens die Auswahl lassen, ob man eine Kamera mit oder ohne Video kaufen möchte. Ich bin sicher, jetzt kommen welche, die das anders sehen, können sie ja auch, aber ich finde, am fairsten wäre es immer noch, eine Wahl zu haben.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
Es kommt anders wenn man denkt.
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2020, 19:01   #5
davidmathar
 
 
Registriert seit: 02.12.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.327
Also Sony vorzuwerfen, dass sie einem keine Wahl lassen ist doch etwas überzogen oder nicht? Es gibt genug Modelle, die nicht auf Videomaschine ausgelegt sind, und ob das wirklich der Fall sein wird bei der S oder ob sie nebenbei auch ein neues LowLight Wunder wie die Ier bei Erscheinen sein wird, sollten wir doch erstmal abwarten.
__________________
instagram

500px
davidmathar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 13.06.2020, 20:59   #6
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 15.641
Was heißt "nebenbei"? Das S steht für "Sensitivity", das ist der eigentliche Daseinszweck dieser Modellreihe! Mittlerweile hat die α7 III beim High-ISO-Verhalten fast mit der α7S gleichgezogen. Wenn ein neues S-Modell da nicht wenigstens eine halbe Stufe drauflegt, ist die Reihe eigentlich obsolet geworden, das reißt dann auch irgendwelcher Video-Heckmeck nicht mehr raus.
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2020, 21:36   #7
eric d.
 
 
Registriert seit: 10.02.2019
Ort: Emsland
Beiträge: 629
"Sensitivity",

naja das war evtl. mal so.. vielleicht ist diese S eine Antwort auf Canons R5, die ja bislang auch nur mit video specs um sich "wirft", 8k hin , 8k her
__________________
Gruss Eric
Meine Bilder bei Flickr
eric d. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2020, 22:03   #8
usch
 
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 15.641
Können sie ja gerne machen. Aber dann sollte sie nicht "S" heißen. Das Alphabet hat neben S und R noch 24 andere Buchstaben.

War nicht irgendwie auch von "a new kind of camera" die Rede?
__________________
Any feature is a bug unless it can be turned off. (Heuer's Law, 1990)
usch ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2020, 22:10   #9
davidmathar
 
 
Registriert seit: 02.12.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.327
Eine halbe Blende hätte für mich nix mehr mit S zu tun. Das müsste schon ein deutlicherer Vorteil sein.
__________________
instagram

500px
davidmathar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2020, 22:28   #10
zandermax
 
 
Registriert seit: 04.07.2017
Beiträge: 440
Wenn die Daten wirklich so stimmen, sehe ich aktuell noch nicht, wer diese Kamera brauchen sollte. Die A7s waren ja neben dem Filmen auch sehr beliebt wegen ihren high-ISO-Leistungen. Also eher ein Allorunder mit der Einschränkung der 12 MP.

Da würde ich mir schon meine Gedanken machen, ob 15 MP für eine Kamera in 2020 noch Zeitgemäß ist.

Warum hat sich Sony überhaupt so lange Zeit gelassen?
zandermax ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Die Glaskugel » Frische Spezifikations-Gerüchte zur Sony A7 S IV

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:31 Uhr.