Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Corona - Pandemie. Eine Welt verändert sich...
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2020, 23:30   #4511
roschi
 
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: Baden-Württemberg, Nordschwarzwald
Beiträge: 122
Bei "Ethik Heute" habe ich diesen Artikel zum Thema Corona-Beschränkungen gefunden. Er ist zwar schon von Anfang Juni, aber ich persönlich finde ihn immer noch aktuell und lesenswert:

https://ethik-heute.org/die-corona-b...sere-freiheit/

Gruß

Roland
roschi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt Gestern, 00:35   #4512
Gerhard55
 
 
Registriert seit: 13.05.2015
Ort: Niederbayern
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von Crimson Beitrag anzeigen
__________________
Viele Grüße
Gerhard
Gerhard55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 00:39   #4513
Gerhard55
 
 
Registriert seit: 13.05.2015
Ort: Niederbayern
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von ingoKober Beitrag anzeigen
...zugelassen komplett ohne Phase III Studie und mit sehr enger Phase I und II. Das russische Volk als Versuchsobjekt.
Immerhin ist der Ansatz 08/15 und somit bewährt. KANN daher funktioneren. Aber testen sollte man es trotzdem vorher.

Viele Grüße

Ingo
Wer Glück hat überlebt die Schutzimpfung, wer Pech hat stirbt an Corona. Auf einen Nenner gebracht. Also kann man sich nur wünschen in der Mitte durchzurutschen...
__________________
Viele Grüße
Gerhard
Gerhard55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 16:46   #4514
Gerhard55
 
 
Registriert seit: 13.05.2015
Ort: Niederbayern
Beiträge: 321
Gerade gelesen: der Impfstoff wurde an 50 - 100 Soldaten getestet, und von einer Tochter von Putin.

Die Arzneimittelzulassung erfolgt in mehreren Phasen:

Phase I: Erprobung mit wenigen (freiwilligen) Gesunden (60 - 80 Probanden)
Phase II: Erprobung mit wenigen Kranken (100 - 500 Patienten)
Phase III: Erprobung mit vielen Kranken (tausende von Patienten in "randomisierten Doppelblindstudien", in denen weder Patienten noch behandelnde Ärzte wissen, ob der Patient das Medikament mit Wirkstoff (Verum) oder ohne Wirkstoff (Placebo) bekommt.

Erst nach erfolgreichem Abschluss der Phase III und Zulassung durch die Arzneimittelbehörden darf ein Medikament vom Hersteller in den Verkehr gebracht werden.

Für Impfstoffe gibt es noch einige Sonderbestimmungen.

Ich muss schon sagen, sehr sportlich, was Herr Putin da veranstaltet...
__________________
Viele Grüße
Gerhard
Gerhard55 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:59   #4515
berlac
 
 
Registriert seit: 28.08.2009
Beiträge: 516
Zitat:
Zitat von Gerhard55 Beitrag anzeigen
Gerade gelesen: der Impfstoff wurde an 50 - 100 Soldaten getestet, und von einer Tochter von Putin.

Die Arzneimittelzulassung erfolgt in mehreren Phasen:

Phase I: Erprobung mit wenigen (freiwilligen) Gesunden (60 - 80 Probanden)
Phase II: Erprobung mit wenigen Kranken (100 - 500 Patienten)
Phase III: Erprobung mit vielen Kranken (tausende von Patienten in "randomisierten Doppelblindstudien", in denen weder Patienten noch behandelnde Ärzte wissen, ob der
Erprobung mit Kranken erscheint mir mit Impfstoffen ziemlich unsinnig. Wenn es einen erwischt hat ist eine Impfung eh zu spät. Oder auf was beziehen sich diese Phasen?
berlac ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt Gestern, 18:20   #4516
Jumbolino67
 
 
Registriert seit: 10.12.2007
Ort: Poggibonsi / Italien
Beiträge: 1.255
Zitat:
Zitat von berlac Beitrag anzeigen
Erprobung mit Kranken erscheint mir mit Impfstoffen ziemlich unsinnig. Wenn es einen erwischt hat ist eine Impfung eh zu spät. Oder auf was beziehen sich diese Phasen?
Diese Phasen beziehen sich auf die Medikamentenzulassung. Aus Ermangelung einer Liste der Phasen einer Impfstoffzulassung setzen viele die Phasen der Medikamentenzulassung ins Internet. Eine Übersicht der Impfstoffzulassung findet sich hier, kostet aber 43,- Euro. Eine kostenlose, umfassende Übersicht der Impfstoffzulassung habe ich auch noch nicht im Internet gefunden.
__________________
flickr
Jumbolino67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:16   #4517
hpike
 
 
Registriert seit: 12.07.2005
Beiträge: 16.075
Zitat:
Zitat von Gerhard55 Beitrag anzeigen
Ich muss schon sagen, sehr sportlich, was Herr Putin da veranstaltet...
Herr Putin hat einfach nur Angst, das er noch mehr Zuspruch verliert. Was interessiert es ihn, das er dabei unter Umständen das Leben seiner Bürger aufs Spiel setzt. Zumindest in den öffentlichen Verlautbarungen, wird dieser Impfstoff ein nahezu 100% Erfolg. Was mit den Leuten wirklich passiert, interessiert den doch überhaupt nicht, das wissen wir doch alle.
__________________
Gruß Guido
A-Mount lebt!
Es kommt anders wenn man denkt.
hpike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:19   #4518
KSO
 
 
Registriert seit: 04.07.2004
Ort: München
Beiträge: 1.368
Zitat:
Zitat von Jumbolino67 Beitrag anzeigen
Diese Phasen beziehen sich auf die Medikamentenzulassung. Aus Ermangelung einer Liste der Phasen einer Impfstoffzulassung setzen viele die Phasen der Medikamentenzulassung ins Internet. Eine Übersicht der Impfstoffzulassung findet sich hier, kostet aber 43,- Euro. Eine kostenlose, umfassende Übersicht der Impfstoffzulassung habe ich auch noch nicht im Internet gefunden.
Ich würde meinen, gänzlich neue Impfstoffe müssten diese Phasen auch durchlaufen. Sicherlich nicht der jährliche Grippeimpfstoff.
Man möchte ja am liebsten 88 Million Menschen sofort impfen, da sollte die Nebenwirkungsrate entsprechend gering sein, sonst hat man schnell mehr Probleme mit Impffolgen, als Coviderkranke. Das bekommt man nur in großen Phase 3 Studien sicher heraus und genau diese Studien dürften der Knackpunkt sein. Man muss möglichst schnell eine ausreichend hohe Sicherheit zeigen.
__________________
Gruss Knut

500px Flickr
KSO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:52   #4519
BeHo
 
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Woinem
Beiträge: 28.973
Hier ein frei zugänglicher Artikel: Entwicklungsschritte eines Impfstoffes (arztundkarriere.com)
__________________
.___.
(O,o)
/)__) Meine SUF-Bilder / Island-Bilder
-"-"-██P.S.: Wissenschaft ist keine Meinung.
BeHo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 01:13   #4520
Jumbolino67
 
 
Registriert seit: 10.12.2007
Ort: Poggibonsi / Italien
Beiträge: 1.255
Zitat:
Zitat von BeHo Beitrag anzeigen
Hier ein frei zugänglicher Artikel: Entwicklungsschritte eines Impfstoffes (arztundkarriere.com)
Vielen Dank, ist ja ganz interessant. Blos die Zeiträume für die drei Phasen werden im Fall Corona wohl ziemlich verkürzt werden, auch in Deutschland. 5-10 Jahre Testen für ein Coronaimpfstoff wird nicht akzeptiert werden, oder wollt Ihr wirklich 5-10 Jahre mit diesen Einschränkungen leben? Da wird es noch einiges an Diskussionen geben, wann und unter welchen Kompromissen mit den Massenimpfungen begonnen wird. Russland läßt ja wohl die dritte Phase komplett weg, aber kennen wir eigendlich die tatsächliche Coronatodesrate in Russland? Vielleicht ist sie ja entgegen der offiziellen Meldungen so hoch, daß die möglichen Nebenwirkungen dagegen nicht mehr so hoch aussehen? Wer weiß? Die publizieren ja nicht richtig, das ist einfach schlecht abzuschätzen.
__________________
flickr
Jumbolino67 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Corona - Pandemie. Eine Welt verändert sich...

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:59 Uhr.