SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » A7III Ersteindruck - AF blink, blink
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2019, 09:49   #11
nixnutz

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 24.02.2006
Beiträge: 79
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
Mit einem nativen Objektiv würde das garantiert besser funktionieren.
Warum?

Kommt bei einem nativen Objektiv das Bild schneller auf dem Sensor an und hat die Kamera damit mehr Zeit das Bild zu analysieren und das Auge zu finden. Eye-AF ist mehrstufig: a) erhalte ein Bild auf dessen Basis eine Analyse erfolgen kann, b) finde das Auge und c) fahre den Fokus nach. Die Gedenksekunde für b) ist bisweilen lang. Erkennbar bei Motiven in denen das Gesicht schon in der Tiefenschärfe liegt.
nixnutz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 11.06.2019, 09:51   #12
mrrondi
 
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: München
Beiträge: 7.476
Doch schön zu sehen wie du es lernst mit so ner Kamera umzugehen.
Da braucht man schon ein paar Wochen.
mrrondi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 15:32   #13
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.684
Zitat:
Zitat von nixnutz Beitrag anzeigen
Gewünscht ist eine Beschränkung des Bereiches in dem der AF-Punkt verschoben werden kann jedoch keine Rekonfiguration.

Ulf
Gewöhne dich an das Verschieben des Punktes mit dm Touchpad. Nach ein bisschen Übung kommt selbst in den hektischsten Situationen keine Panik auf.
__________________
www.timmann.photo
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 17:33   #14
lampenschirm
 
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 1.537
Zitat:
Zitat von nixnutz Beitrag anzeigen
Warum?

Kommt bei einem nativen Objektiv das Bild schneller auf dem Sensor an und hat die Kamera damit mehr Zeit das Bild zu analysieren und das Auge zu finden. Eye-AF ist mehrstufig: a) erhalte ein Bild auf dessen Basis eine Analyse erfolgen kann, b) finde das Auge und c) fahre den Fokus nach. Die Gedenksekunde für b) ist bisweilen lang. Erkennbar bei Motiven in denen das Gesicht schon in der Tiefenschärfe liegt.

hmmm...z.b....so wie die Cam ja erkennt obs ein natives ist oder nicht..... kann man heut zu Tag solche Dingen dann bestimmt auch bewusst elektronisch ausbremsen.....aber ich kenne die tiefen Geheimnisse des Linsenbaus ja nicht...was für "natürliche Gründe* es gibt warum ein Fremdobjektiv nicht immer genau so gut funzt ( bis auf ev. Stellmotortyp und Verstellmechanik der Linsen, , Gewicht des zu verstellenden Glases )
__________________
physik ist nur trocken, wenn der tank leer ist

Geändert von lampenschirm (11.06.2019 um 18:07 Uhr)
lampenschirm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2019, 18:51   #15
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 4.640
Zitat:
Zitat von nixnutz Beitrag anzeigen
Warum?

Kommt bei einem nativen Objektiv das Bild schneller auf dem Sensor an und hat die Kamera damit mehr Zeit das Bild zu analysieren und das Auge zu finden.
Der AF ist einfach schneller. Probiers aus wenn du es nicht glaubst.
nex69 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Sony E-Mount Kameras » A7III Ersteindruck - AF blink, blink

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:04 Uhr.