Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Einsamer Baum in der Tundra
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2019, 13:41   #1
Sir Donnerbold Duck
 
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: Pfinztal
Beiträge: 2.097
Einsamer Baum in der Tundra

Hallo,

hier drei Bilder aus der Tundra im norwegischen Nationalpark Rondane. Die Landschaft dort ist eigentlich baumlos, aber dennoch steht ganz vereinzelt verirrte Bäume in der Weite der Landschaft herum, die sonst eigentlich nur von Flechten bewachsen ist. Da konnte ich nicht dran vorbeigehen, ohne mich fotografisch auszutoben.


Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Kritik ist natürlich immer willkommen!

Gruß
Jan
__________________
Meine Homepage: http://www.klassischeyachten.de
Sir Donnerbold Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.10.2019, 19:09   #2
10Heike10
 
 
Registriert seit: 01.11.2008
Beiträge: 693
Mein Favorit ist das letzte Bild

und dies als Panorama ...
10Heike10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 21:05   #3
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 8.552
Ja, ich teile heikes Meinung in beiden Punkten.
In jedem Fall, sehr schön.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2019, 23:31   #4
Tobbser
 
 
Registriert seit: 09.04.2017
Ort: LU, CH
Beiträge: 930
Hoi Jan,
meine Reihenfolge wäre 1>3>2, aber ich hätte mich sehr über eine tiefere Perspektive gefreut, in der der Baum sich besser vom Hintergrund abhebt, besonders bei Bild 1. Bild 3 kommt dies am nächsten, aber der Hintergrund von Bild 1 gefällt mir besser.

Wenn drei Bilder bei dir austoben bedeuten, dann darfst du ruhig noch weiter aus dir herauskommen

Ich hoffe, es kommen noch weitere Bilder und Infos zur Tour, ich habe deine anderen Touren bisher als stiller Mitleser sehr genossen!
__________________
Liebe Grüsse___.www.tobias-roesli.com
Tobias________-www.bruggebaue.com
___________-__Mein Flickr
Tobbser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 08:28   #5
Harry Hirsch
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.260
Ein wirklich einsamer Baum. Mir stellt sich die Frage, warum hat er es geschafft?
Sieht nach einer sehr interessanten Gegend aus! Hast du da eine Tour gemacht?

Bildkritik: Gute Dokumentation. Interessant anzusehen. Ich würde es mir nicht unbedingt an die Wand hängen... Aber warum nicht?
Ich glaube, es kommt nicht so wirklich rüber (bei mir), was vermutlich an den (uhrzeitbedingten) Lichtverhältnissen liegen dürfte. Dabei hast du sicherlich das Beste aus der Aufnahme rausgeholt.
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist einfach...einfach zu schwer. Es wäre so einfach, wenn es einfacher wär' (Lindemann)
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.10.2019, 09:29   #6
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 3.264
Für mich ist es die Nummer zwei.
Eigentlich hätte ich gerne eine Kombination aus 2 und drei.
Bei drei ist der Weg interessant, der Baum leider nicht so, weil der Stamm hell und die Krone schattig ist. Man schaut dort so ins Dunkle.
Bei der zwei wünschte ich mir ein paar Schritte - vielleicht sind es nur zwei - zurück, um noch mehr von der Einsamkeit drumrum mitzubekommen. Alternativ ein 8mm Objektiv.
__________________
Desto schlimmer, daß Narren nicht mehr weislich sagen dürfen, was weise Leute närrisch tun. (Shakespeare)
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 10:16   #7
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 10.645
Nummer 2 ist auch mein Favorit.

120x80 und ab an die Wand.
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 16:03   #8
Sir Donnerbold Duck

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: Pfinztal
Beiträge: 2.097
Hallo,

interesssant, ich hätte mir jetzt eher die erste Version an die Wand gehängt... Ja, das Licht war nicht gerade optimal, aber so ist es halt beim Wandern.
Zitat:
Zitat von Tobbser Beitrag anzeigen
Wenn drei Bilder bei dir austoben bedeuten, dann darfst du ruhig noch weiter aus dir herauskommen
Ich hoffe, es kommen noch weitere Bilder und Infos zur Tour, ich habe deine anderen Touren bisher als stiller Mitleser sehr genossen!
Ich habe schon mehr als drei Bilder gemacht, diese hier gefallen mir halt am meisten. Ich kann mal noch ein paar Bilder mehr aus dem Rondanepark hochladen, das ist eine tolle Gegend.
Zitat:
Zitat von Harry Hirsch Beitrag anzeigen
Sieht nach einer sehr interessanten Gegend aus! Hast du da eine Tour gemacht?
Wir haben mehrere Tagestouren gemacht. Vor 25 Jahren bin ich mit Zelt und Rucksack durch den Park gewandert, aber damals habe ich die Berge wegen des Wetters nicht zu Gesicht bekommen. Das war jetzt also neu für mich.
Zitat:
Zitat von Kurt Weinmeister Beitrag anzeigen
Bei der zwei wünschte ich mir ein paar Schritte - vielleicht sind es nur zwei - zurück, um noch mehr von der Einsamkeit drumrum mitzubekommen.
Das ging nicht, denn für die zwei Schritte hätte ich vom Weg gehen müssen und die Flechten zertrampeln. In Ermangelung eines 8mm-Objektivs habe ich dann das Panorama geschossen.

Gruß
Jan
__________________
Meine Homepage: http://www.klassischeyachten.de
Sir Donnerbold Duck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2019, 17:31   #9
w4tler
 
 
Registriert seit: 11.09.2014
Beiträge: 67
hi die nr 1 gefällt mir am besten
wir waren auch vor ein paar Jahren dort - super Gegend
lg dieter
w4tler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 21:02   #10
Alpenmoosi
 
 
Registriert seit: 21.07.2019
Beiträge: 91
Tobias hat für mich schon alles gesagt. Mehr Bodennähe, und der Baum kommt mit dem Himmel als Hintergrund besser zur Geltung.
LG Stefan
Alpenmoosi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Einsamer Baum in der Tundra

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:33 Uhr.