Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Energiewende wird abgewürgt
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2023, 11:17   #4331
atlinblau
 
 
Registriert seit: 09.03.2020
Beiträge: 268
@JoeJung...Danke für ihr Mantra

Zitat:
Zitat von JoeJung Beitrag anzeigen
Das Problem ist, dass dir die ganzen Photovoltaikanlagen an einem trüben Wintertag oder in der Nacht überhaupt nichts nutzen.
Mit der Nacht haben sie recht - mit dem trüben Wintertag nicht

Zitat:
Zitat von JoeJung Beitrag anzeigen
Der weitere Ausbau der Photovoltaikanlagen führt nur dazu, dass zu der Zeit, wo ohnehin genug Strom da ist, noch mehr Strom da ist.
Nach diesem Prinzip arbeitet die Landwirtschaft seit Jahrtausenden


Zitat:
Zitat von JoeJung Beitrag anzeigen
Und es zeichnet sich derzeit nicht ab, dass entsprechende Mengen für eine spätere Verwendung gespeichert werden können.
Was in DE nicht "kohlendioxidfrei" produziert und gespeichert werden kann, kann wie Öl. Kohle und Gas importiert werden


Zitat:
Zitat von JoeJung Beitrag anzeigen
Wichtig ist auch, dass eine gewisse Grundversorgung da ist - wenn keine Sonne scheint und wenn kein Wind weht.
Die Zeit der fossilen Grundlasttechnik ist vorbei...

Zitat:
Zitat von JoeJung Beitrag anzeigen
Dann muss man wieder auf die bewährten Energieträger wie Kohle, Öl und Gas zurückgreifen
Sie haben es nicht verstanden - das BVerfG sagt Finger weg von Kohle, Öl und Gas

Zitat:
Zitat von JoeJung Beitrag anzeigen
oder den Strom importieren, den die anderen aber auch nicht herzaubern können, sondern auch großteils mit Kohle, Öl, Gas und Atomkraft erzeugen.
Die Vorgaben für Europa: >>>klick!

"Mit dem EU-Klimagesetz hat die EU ihr Langfristziel für 2050 angehoben. Anstatt einer Minderung von 80 % - 95 % strebt sie nun netto-Null Treibhausgas-Emissionen („Klimaneutralität“) sowie anschließend negative Emissionen ab 2050 an. Emissionssenken können dabei Emissionsquellen ausgleichen. Um dieses langfristige Ziel zu erreichen, hat die EU ihr Zwischenziel für das Jahr 2030 von 40 % auf 55 % Emissionsminderung gegenüber 1990 angepasst. Ein Prozess zur Festlegung eines 2040-Ziels wurde auf den Weg gebracht..."

Geändert von atlinblau (18.11.2023 um 11:19 Uhr)
atlinblau ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.11.2023, 11:31   #4332
GerdS
 
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: 67269 Grünstadt
Beiträge: 2.757
Zitat:
Zitat von twolf Beitrag anzeigen
....
Komisch meine Solaranlage produziert sogar nachts noch Strom, auch wenn nicht viel.
..
Was hast Du denn da verbaut, meine 21kW Peak machen Nachts genau nichts, verdammt!
Nicht mal die 100W, damit der eine (kleine) Wechselrichter eingeschaltet bleibt.
Da kommt der Strom dann aus der Batterie, die aber diese Woche bei sehr trüben und regnerischem Wetter auch nicht gereicht hat.
Bin aber überzeugt, da ich einen Öko-Stromtariv habe, dass die irgendwo den Wind eingeschaltet haben.

Da habe ich wir wohl irgendeinen Mist andrehen lassen!
Bitte helfe mir, ich kauf sofort Deine geniale Lösung.

Viele Grüße
Gerd


...oder beleuchtest Du Nachts deine Solarpanels
GerdS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2023, 12:01   #4333
Porty
 
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Im Grenzgebiet zwischen Bayern, Franken und BW
Beiträge: 5.601
Zitat:
Zitat von twolf Beitrag anzeigen
Komisch meine Solaranlage produziert sogar nachts noch Strom, auch wenn nicht viel.

Breaking News!
Gesetz von der Erhaltung der Energie widerlegt!
Endlich Perpetuum Mobile erfunden!
__________________
Grüße
Michael


Fotografie ist das Festhalten des flüchtigen Augenblicks.....

Geändert von Porty (18.11.2023 um 23:54 Uhr)
Porty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2023, 12:10   #4334
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 17.043
Für irgendetwas muss die nächtliche Lichtverschmutzung doch gut sein.

Wenn ich mit dem Camper nahe eine Laterne nächtige(n muss), kann ich am Solar Computer auch Ertrag in kaum nutzbarer Größenordnung ablesen.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter

Geändert von kiwi05 (18.11.2023 um 17:01 Uhr)
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2023, 15:09   #4335
turboengine
 
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Schaue auf Zürich
Beiträge: 9.280
Zitat:
Zitat von twolf Beitrag anzeigen
genau für die so schöne " schwachsinnige Dunkelflaute " die es nicht gibt Europaweit.
Was willst Du dann machen? Z.B. nach Spanien fliegen?

Denn der Strom kommt wegen fehlender Kapazitäten zwischen Spanien und Frankreich nicht hierher. Da musst dann schon Du selbst hinfahren.
__________________
Viele Grüße, Klaus
turboengine ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.11.2023, 16:37   #4336
Gepard
 
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: 59494 Soest
Beiträge: 1.575
Das nennt man Stromtourismus.
Gepard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2023, 16:49   #4337
frame
 
 
Registriert seit: 24.10.2007
Ort: Kehl und Oftringen
Beiträge: 3.076
Zitat:
Zitat von twolf Beitrag anzeigen
genau für die so schöne " schwachsinnige Dunkelflaute " die es nicht gibt Europaweit.

Komisch meine Solaranlage produziert sogar nachts noch Strom, auch wenn nicht viel.
Du meinst wenn in einem Land im Winter ein paar Stunden die Sonne scheint liefert das genug um ALLE Länder zu versorgen (falls es die Leitungen gäbe dafür natürlich)?

Deine Solaranlage liefert Strom in der Nacht? Super, meine liefert noch nichtmal welchen bei starker Bewölkung wie in den letzten Tagen oft.

Ich hoffe dein Physiklehrer liest das alles nicht, der wird sich die Kugel geben.
__________________
Some say I don’t play well with others…
frame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2023, 17:34   #4338
karwendelyeti
 
 
Registriert seit: 03.12.2012
Ort: München
Beiträge: 1.354
Zitat:
Zitat von Porty Beitrag anzeigen
Braking News!
Gesetz von der Erhaltung der Energie widerlegt!
Endlich Perpetuum Mobile erfunden!
__________________
Grüße Michael
karwendelyeti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2023, 18:33   #4339
Kurt Weinmeister
 
 
Registriert seit: 06.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 4.467
Zitat:
Zitat von twolf Beitrag anzeigen
Komisch meine Solaranlage produziert sogar nachts noch Strom, auch wenn nicht viel.
Unter der Laterne gebaut?

EdT: Kiwi-Peter war mit seinem Camper schneller …
__________________
Chefexeget an der Rudolf-Steiner Schule
Kurt Weinmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2023, 20:40   #4340
JoeJung
 
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: A-Nebelberg
Beiträge: 1.648
Zitat:
Zitat von twolf Beitrag anzeigen
Komisch meine Solaranlage produziert sogar nachts noch Strom, auch wenn nicht viel.
Sorry, aber du kannst nicht erwarten, dass irgendjemand diese lächerliche Aussage ernst nimmt.
Ich habe selbst eine Anlage und vielleicht werden in einer hellen Vollmondnacht 1 oder 2 Watt erzeugt, aber was soll das bringen.

Zitat:
Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
Mit der Nacht haben sie recht - mit dem trüben Wintertag nicht
An einem wirklich trüben Wintertag produziert meine Anlage vielleicht mit 3 bis 5 Prozent ihrer Gesamtkapazität - vielleicht sind es auch ein paar Prozent mehr. Aber es reicht nicht annähernd aus, um den Strombedarf zu decken.

Zitat:
Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
Nach diesem Prinzip arbeitet die Landwirtschaft seit Jahrtausenden
Der Vergleich hinkt aber gewaltig, Lebensmittel kann man wesentlich besser konservieren als überflüssigen Strom.

Zitat:
Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
Was in DE nicht "kohlendioxidfrei" produziert und gespeichert werden kann, kann wie Öl. Kohle und Gas importiert werden
Stimmt, und wie wird dieser Strom erzeugt? Wenn CO2-frei, dann mittels Atomkraft. Aber die ist ja auch in Deutschland tabu (im Österreich übrigens auch) ...

Zitat:
Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
Die Zeit der fossilen Grundlasttechnik ist vorbei...
Und wie soll der Strom für die Grundlast dann erzeugt werden?
Vor allem im Hinblick darauf, dass in nächster Zeit Verbrenner-Autos durch Elektroautos ersetzt und die meisten Heizungen auf stromhungrige Wärmepumpen umgestellt werden sollen?
__________________
JoeJung

Meine Bilder in der FC
JoeJung ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Energiewende wird abgewürgt

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.