Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Fujifilm GFX 100s
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2021, 16:37   #51
matti62
 
 
Registriert seit: 24.10.2012
Ort: D
Beiträge: 5.218
Zitat:
Zitat von MaTiHH Beitrag anzeigen
Ja, auf den direkten Vergleich bin ich auch schon gespannt. Allerdings a1 und 100s, meine r4 und a9 sind bereits verkauft.

@matti: Das 45-100 ist ziemlich gut. Natürlich nur f4 aber dafür sehr homogen scharf.

@Porty: Danke. Ich werde bestimmt auch mal Bilder mit der 100s zeigen.
ich glaube, die a1 mit der Fuji zu vergleichen, das wurde ich nicht. Die Zielgruppen sind für mich zu unterschiedlich.

Die Fuji bräuchte ich im Studio und bei Indoor Aufnahmen (kein Sport, sondern Business und Ähnliches). Da reicht sogar eine a7rii, wenn da....

Die a1 ist eine Actionkamera und das wohl ziemlich perfekt (zumindestens auf dem Papier). Es gibt fur mich ein paar Funktionen, die ich lieber hätte (Focus stacking anstelle bracketing...), aber perfekt ist etwas nie...

Ich sehe bei Fuji kein klassisches 2470f2.8, Ich gestalte z.B. Portraits auch mit 25mm (Batis). Der dauernde Wechsel zwischen 25,40,85,135 ist mir zu aufwendig, da die Personen in der Summe nicht die Zeit aufbringen können. Da versuche ich Zeit zu reduzieren, wo ich kann. Außer ich habe ein Modell für einen halben Tag gebucht.

Das genannte Objektiv passt von der Range nicht in meinen Bereich. Da ich fast 70% zwischen 5,6 und 7.1 brauche, wäre f4 ok. Allerdings kostet das Ding unfassbare 2400 E. Für f4 und dieser Spanne.

So zahle ich 9Te für 100mpx und einem "gehtso" Objektiv (für meine Zwecke).

Das hält mich von dem System ab.
matti62 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 25.02.2021, 15:14   #52
w124
 
 
Registriert seit: 23.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 198
Keine Objektivprofile bei der GFX100s

Moin,

ich blätter grade so durch die Anleitung und was ich hier schwer vermisse ist die Möglichkeit Objektivprofile anzulegen!

Bei der GFX100 kann man 6 adaptierte Objektive hinterlegen, mit entsprechenden Objektivkorrektur.

Zur A7 Gen. II gab es ja ne App mit der man das schön anlegen konnte.

Finde das sehr schade, dass die das bei der GFX100s abgespeckt haben

Wäre für mich als Altglasnutzer (grade meine Brennweiten von 100mm bis 800mm bedienen das GFX Format) wäre das definitiv mit ein Kaufargument gewesen.
__________________
Grüsse Henry
klickR
w124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 15:34   #53
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Bei Hamburg
Beiträge: 3.806
Das wäre in der Tat schade. Allerdings plane ich im Moment nur ein Altglas in der Adaption (ein C/Y 180/2.8), für das man kein Profil braucht (außer für den Stabi vielleicht). Und ein Canon TS-E 17, dies allerdings mit einem Adapter mit Kontakten.
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 06:43   #54
w124
 
 
Registriert seit: 23.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 198
Vielleicht hat Fuji das ja auch irgendwo anders reinprogrammierer, ich habe es bislang nicht finden können.

Falls du bei deiner Neuerwerbung doch was findest, bitte Info
__________________
Grüsse Henry
klickR
w124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 06:54   #55
Ellersiek
 
 
Registriert seit: 07.12.2006
Ort: Hiddenhausen
Beiträge: 5.399
Frage: Schliessen Diese Profile Informationen mit ein, die mit in die Exifs geschrieben werden? Also Z. B. die dann in dem Profil hinterlegte Objektivbezeichnung?

Das wäre dann auch ein cooles Feature für andere Kameras mit z. B. kontaktlosen Objektiven wie den Laowas.

Lieben Gruß
Ralf
__________________
"Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten" (Theodor Heuss)
"Erinnerungen, die noch nicht stattgefunden haben, sind umgehend nachzuholen" (Matthias Brodowy)
Ellersiek ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.02.2021, 08:11   #56
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Bei Hamburg
Beiträge: 3.806
Bei meiner Leih-50r wird zumindest die hinterlegte Brennweite in die EXIF geschrieben.
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2021, 21:45   #57
w124
 
 
Registriert seit: 23.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 198
Moin,

da du die Kamera nun in Betrieb hast, kannst du da was zu der Thematik Objektivprofile sagen?

Ist das Feature wirklich nicht mehr drin, oder nur versteckt?

Lieben es vorab fürs Nachschauen
__________________
Grüsse Henry
klickR
w124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2021, 21:58   #58
MaTiHH
 
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Bei Hamburg
Beiträge: 3.806
Bisher zumindest habe ich es noch nicht gefunden. Aber das muss noch nichts heißen, ich fremdele noch mit der Kamera.
MaTiHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2021, 06:56   #59
w124
 
 
Registriert seit: 23.08.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 198
Danke Martin!
__________________
Grüsse Henry
klickR
w124 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Fujifilm GFX 100s

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.