Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » ISS am 2.4.2020
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2020, 08:58   #1
TONI_B
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.067
ISS am 2.4.2020

Nachdem der "Astrofotografie"-Thread schon sehr unübersichtlich ist und es nicht unbedingt die klassische Astrofotografie ist, mache ich hier weiter.

Gestern gab es nach gefühlt zwei Jahren wieder mal die Chance bei halbwegs ruhiger Luft die ISS zu fotografieren. Dabei habe ich das große Fernrohr (30cm Durchmesser) händisch der ISS nachgeführt und nur durch einen kleinen Sucher mit 5xVergrößerung versucht sie immer im Bildfeld zu halten. Bei 10fps sind dann ca. 1200 Bilder rausgekommen, auf dem die ISS zu sehen war. Knappe 10 waren brauchbar...


Bild in der Galerie

f=1865mm; t=1ms
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.04.2020, 09:03   #2
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 17.330
Ich habe das Bild gesehen und hab gleich an 1865mm gedacht.
Die beschriebenen 30cm Durchmesser sind 1865mm?

Das Bild ist Hammer!
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 09:17   #3
dr_big
 
 
Registriert seit: 10.03.2005
Beiträge: 117
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
Ich habe das Bild gesehen und hab gleich an 1865mm gedacht.
Die beschriebenen 30cm Durchmesser sind 1865mm?

Das Bild ist Hammer!
300mm Öffnung, 1865mm Brennweite, alles klar?

Das Bild ist genial. Ich habe es noch nie geschafft die ISS mit einem Teleskop einzufangen
__________________
Grüße,
Stefan
dr_big ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 09:19   #4
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.067
Ich dachte, schön langsam sind die Daten von meinem "Großen" bekannt: D=30cm; f=1865mm.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 09:21   #5
Tobbser
 
 
Registriert seit: 09.04.2017
Ort: LU, CH
Beiträge: 1.511
Verruckt, Toni, und das per Hand....
__________________
Liebe Grüsse___.www.tobias-roesli.com
Tobias________-www.bruggebaue.com
___________-__Mein Flickr
Tobbser ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 03.04.2020, 09:25   #6
aidualk
 
 
Registriert seit: 17.12.2007
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 17.330
1865mm sind mir natürlich ein Begriff - mit 30cm tue ich mich etwas schwer.
aidualk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 09:26   #7
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.067
Wobei "per Hand" nur die Bewegung ist. Das Fernrohr wiegt mit samt der Montierung und allen anderen Fernrohren, Objektiven, Kameras und Gegengewichten knapp 100kg!

Ich habe statt den eingebauten Motoren das Rohr bewegt und gleichzeitig durch den kleinen Sucher nachgeführt.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 10:18   #8
Superwideangle
 
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 683
Räschbääägd Toni!
da kann man ja die Winkelstellung der Solarpanel nachmessen
__________________
viele Grüße
Helmut

Meine Reiseberichte: Chile & Argentinien ___Valley of Fire___Nepal___Astrofotografie Namibia
Superwideangle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 10:31   #9
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.067
Zitat:
Zitat von aidualk Beitrag anzeigen
1865mm sind mir natürlich ein Begriff - mit 30cm tue ich mich etwas schwer.
Bei einem Fernrohr ist der Durchmesser wesentlich wichtiger als die Brennweite.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2020, 12:15   #10
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 11.172
Repräsentiert dieser sozusagen die "Lichtstärke" ?
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » ISS am 2.4.2020

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:36 Uhr.