SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » New York Pfingsten 2022
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2022, 09:33   #81
Schnöppl
 
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Steiermark (Ö)
Beiträge: 828
Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
Die weiterhin durchgehend atmosphärisch dichten Bilder nötigen mir echt Respekt ab.
Es macht stets Freude hier reinzuschauen.
Da schließe ich mich an, ein wunderbarer Erlebnisbericht und umso schöner dass du uns teilhaben lässt!
__________________
Grüße aus der Steiermark
Markus
Schnöppl ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 27.11.2022, 14:55   #82
EdPro

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 16.08.2013
Ort: Münchner Süden
Beiträge: 399
Besten Dank für Euer Feedback und Euer Interesse an diesem Thread!
Für mich gibt es kaum eine andere Stadt, in der vielfältigste Fotomotive so geballt konzentriert sind, wie in New York. Ich hätte noch ein paar Tausend weitere Bilder, aber "Wenns am schönsten ist...."
Daher starten wir nun den Rückflug.
Er war geplant von JFK nach MUC via LHR (mit 90 Min. Zwischenstop in Heathrow). British Airways hat dafür eine Boeing 777 bereitgestellt, die mit deutlich über 400 Plätzen bestuhlt werden kann. Dieser Flug JFK-LHR war jedoch zu über 80% der Fläche für "First Class" ausgestattet und voll belegt:

Bild in der Galerie

Nach der First Class kam ein winziger Bereich Business Class und ein noch kleinerer Bereich Economy.

Wir starteten nach einem langen Tag in NY Abends nach 21:00 von JFK über Long Island...

Bild in der Galerie

Nach einer sehr kurzen Nacht waren wir Morgens an der Südküste von England:

Bild in der Galerie
Bei völlig untypischem britischen Wetter flogen wir über London, um in Heathrow zu landen. Diesen Anflug hab ich (beruflich) schon dutzende Male erlebt, aber noch nie bei so klarem Sonnenschein über der City von London:

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie
__________________
Beste Grüße aus dem Süden
Eddy

Geändert von EdPro (27.11.2022 um 17:13 Uhr)
EdPro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 18:02   #83
Kerstin
 
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im Grünen
Beiträge: 11.840
Ja, es gibt traurige Blicke wenn man durch die First Richtung Eco geht LOL
__________________
Ciao - Kerstin - NO MATTER HOW YOU FEEL... GET UP. SHOW UP. DRESS UP. AND NEVER GIVE UP.
Der Klügere kippt nach
Kerstin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2022, 23:33   #84
EdPro

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 16.08.2013
Ort: Münchner Süden
Beiträge: 399
Hi Kerstin - tja man kann nicht alles haben....
Aber vor einigen Jahren bin ich auf Dienstreisen auch öfter mal First Class an die US-Westküste geflogen. Da war aber auch manches lästig: Das Menü hatte zu viele Gänge und die Federbettdecken zum Schlafen gabs erst nachdem der letzte Gang serviert war....
__________________
Beste Grüße aus dem Süden
Eddy
EdPro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 16:34   #85
EdPro

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 16.08.2013
Ort: Münchner Süden
Beiträge: 399
...und dann gab es Staus vor Heathrow (Warteschleifen in der Luft) und in Heathrow auf den Rollwegen vor Terminal 5. So wurden aus den 90 Min. nur noch 30 Min. fürs Umsteigen. Dem Automaten beim Check-In zum Weiterflug nach MUC waren 30 Min vor Abflug der Maschine zu wenig. So mussten wir umbuchen - BA konnte am gleichen Tag erst Abends um 21:00 Uhr einen Flug anbieten. Was tun 13 Stunden lang in London?
Heathrow war zu langweilig und BA konnte uns keine Schlafgelegenheiten anbieten. Denn wir waren vor allem müde. Da viel mir ein: am Leicester Square ist ein netter Park mit Liegestühlen und in der Tube kann je Person eine Kreditkarte als Oyster-Card genutzt werden.
Warum sind die Verkehrssysteme in deutschen Städten nicht auch so einfach?

So kamen wir in die City und haben dort die längste Zeit am Leicester Square in Liegestühlen geschlafen, aber auch noch ein paar sonnige Eindrücke aus einem festlich geschmückten London ("The Queens Platinum Jubilee Celebration") mitgenommen....

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie

Bild in der Galerie
Bis wir dann in MUC zu Hause waren, hatten wir ca. 36 Stunden lang kein Bett gesehen. Dafür gab es dann Monate später eine angemessene Entschädigung durch BA....
__________________
Beste Grüße aus dem Süden
Eddy
EdPro ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 29.11.2022, 22:15   #86
Porty
 
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Im Grenzgebiet zwischen Bayern, Franken und BW
Beiträge: 4.733
Zitat:
Zitat von EdPro Beitrag anzeigen
Hi Kerstin - tja man kann nicht alles haben....
Aber vor einigen Jahren bin ich auf Dienstreisen auch öfter mal First Class an die US-Westküste geflogen. Da war aber auch manches lästig: Das Menü hatte zu viele Gänge und die Federbettdecken zum Schlafen gabs erst nachdem der letzte Gang serviert war....
Das ist jetzt aber Jammern auf ziemlich hohen Niveau......
__________________
Grüße
Michael

ein Whisky ist gut, zwei Whisky zu viel, drei schon wieder zu wenig.....
Schottisches Sprichwort
Porty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2022, 22:56   #87
EdPro

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 16.08.2013
Ort: Münchner Süden
Beiträge: 399
Hi Porty,
na ja - wenn Du am nächsten Tag einen Business-Termin hast, bei dem Du ausgeschlafen sein solltest und Du daran gehindert wirst, einzuschlafen kann das durchaus lästig sein...
Aber das war damals nicht mit BA....
__________________
Beste Grüße aus dem Süden
Eddy
EdPro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2022, 13:19   #88
fhaferkamp
Moderator
 
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Bissendorf, Landkreis Osnabrück
Beiträge: 3.921
Ich habe diesen Thread auch mit wachsender Begeisterung verfolgt. Danke dafür.
__________________
Gruß Frank

„In der Informatik geht es genau so wenig um Computer, wie in der Astronomie um Teleskope.“
(Edsger W. Dijkstra)
fhaferkamp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2022, 13:45   #89
Tafelspitz
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 5.053
Grossartige Fotos und Berichte aus einer grossartigen Stadt. Ich habe hier alles nicht nur gelesen und angeschaut, sonder förmlich aufgesaugt.
Vielen Dank dafür!
__________________
Liebe Grüsse
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
Dieser Satz kein Verb.
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » New York Pfingsten 2022

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:59 Uhr.