Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon - das Ende einer Kameramarke... ?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.08.2019, 19:10   #1281
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 4.990
Zitat:
Zitat von miso Beitrag anzeigen
Ich glaube aber nicht, dass eine Marke wie Nikon daran zu Grunde gehen wird, weil Sony die innovativeren Produkte bringt.
Nein die gehen höchstens zu Grunde, weil sie zu lange geschlafen haben und jetzt Sony hinterherhinken, keine 1 Zoll Kameras anbieten, keine spiegellose APS-C Kamera haben.

26 Jahre Nikon liegen hinter mir
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 21.08.2019, 19:39   #1282
ericflash
 
 
Registriert seit: 18.04.2012
Ort: A-4981 Reichersberg
Beiträge: 4.287
Wenigstens kann man jetzt Sony Objektive an den Z Kameras auch benutzen
__________________
Home: www.johannes-schuller.at
ericflash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 05:03   #1283
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 4.990
ja stimmt. Fragt sich wie gut dieser Adapter funktioniert.
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 07:56   #1284
miso
 
 
Registriert seit: 06.07.2012
Ort: Wilder Süden
Beiträge: 350
Wenn, dann wird Nikon an deren Arroganz zu Grunde gehen. Ich habe es selbst erlebt im Headquarter in Tokio.
Nikon glaubt bis heute die besten Optiken herzustellen. Und wenn man Fotoapparate bauen will, ist das die wichtigste Kernkompetenz.

Dass sich das im Laufe der Zeit in Richtung Elektronik, Halbleiter und Software verschoben hat, habe die schlicht und ergreifend verpennt.
Ich arbeite beruflich mit den Jungs zusammen, die jetzt versuchen das Defizit in der Kamerasparte im Industriebereich auszugleichen. Bis jetzt haben die mit ihren Produkten den Weltmarkt noch garncht adressiert. Auch hier wurde jahrelang gepennt.

Ach ja, was die Arroganz angeht, so war man vor 3 Jahren noch sehr stolz darauf, dass man dem "möchtegern Kamerahersteller Sony seinen Rohbau der neuen Frimenzentrale abkaufen konnte, den Sony damals nicht bezahlen konnte. Damit kann man immer vom neuen HQ Gebäude auf den kleinen Sony herabblicken" Das waren so ungefähr wiedergegebn die Worte der Nikon Herren beim Besuch in Tokio.
__________________
Grüße aus dem wilden Süden,
Michael
miso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 08:32   #1285
duffy2512
 
 
Registriert seit: 09.07.2013
Beiträge: 117
a 7 R III

Bei aller Freude über die Erfolge von Sony, die ich über die letzten Jahre auch erheblich mit meinen Upgrades gesponsert habe, wäre es nicht gut wenn die Markbegleiter immer weniger werden.
Das wäre hinsichtlich Innovationen und Preis sicher ein Nachteil für uns Kunden.
Allerdings muß ich zugeben, daß ich wahrscheinlich nicht von Sony zurück zu Nikon wechseln werde.
Aber man soll niemals nie sagen, denn "dead ones live longer" .
__________________
LG Paul


https://www.eyeem.com/u/duffy2512
duffy2512 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.08.2019, 09:07   #1286
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 10.477
Richtig - Konkurrenz belebt das Geschäft.

Allerdings leben Tote definitiv nicht länger, bestenfalls Totgesagte...
__________________
Gruß aus Bayern

Steve
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 09:33   #1287
minolta2175
 
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Wegberg
Beiträge: 2.162
Zitat:
Zitat von duffy2512 Beitrag anzeigen
Das wäre hinsichtlich Innovationen und Preis sicher ein Nachteil für uns Kunden.
Für den Hobbyknipser der seine Kamera nur abstellen kann bleibt, Sony hat das Preissegment und den Gewinn erheblich gesteigert. Nur die Spieler sind noch spendierfreundlicher.
(Spende… ist eine freiwillige Zuwendung ohne Gegenleistung)
__________________
Gruß Ewald
minolta2175 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 09:46   #1288
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 4.990
Zitat:
Zitat von miso Beitrag anzeigen
Wenn, dann wird Nikon an deren Arroganz zu Grunde gehen. Ich habe es selbst erlebt im Headquarter in Tokio.
Nikon glaubt bis heute die besten Optiken herzustellen. Und wenn man Fotoapparate bauen will, ist das die wichtigste Kernkompetenz.
ich habe Nikon in meinen 26 Nikon Jahren auch immer als arroganten Laden mit überteuerten Produkten wahrgenommen. Deshalb habe ich Nikon auch keine Träne nachgeweint als ich 2012 zu Sony gewechselt habe.

Konkurrenz belebt das Geschäft und wenn Sony möglichst viele ernstzunehmende Kokurrenten hat, ist das gut für uns Sony Kunden.

Geändert von nex69 (22.08.2019 um 09:49 Uhr)
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 10:15   #1289
wutzel
 
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Regensburg
Beiträge: 9.046
Zitat:
Zitat von nex69 Beitrag anzeigen
ich habe Nikon in meinen 26 Nikon Jahren auch immer als arroganten Laden mit überteuerten Produkten wahrgenommen.
Und trotzdem gekauft, ist nicht ein Widerspruch? Offensichtlich waren die Produkte ja überzeugend.
__________________
Gruß
Daniel
wutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 10:34   #1290
nex69
 
 
Registriert seit: 04.12.2016
Beiträge: 4.990
Canon hatte zu dieser Zeit ebenso gute und bessere Produkte. Wenn ich ein Jahr später (1987) eingestiegen wäre, hätte ich die erste EOS gekauft. 1993 hätte ich anstelle der F90 durchaus eine EOS 5 kaufen können. Soviele Objektive hatte ich nicht. Keine Ahnung mehr, weshalb ich das nicht gemacht habe.

Geändert von nex69 (22.08.2019 um 10:39 Uhr)
nex69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Über den Tellerrand geschaut » Nikon - das Ende einer Kameramarke... ?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:01 Uhr.