Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Feuerwerk am Zoo
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2020, 19:10   #51
HermannP
 
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 52
Zitat:
Zitat von Dornwald46 Beitrag anzeigen
Was ich aber sehr bezweifle.


Warum bezweifelst du das?

Ich habe zwei Argumente genannt, warum eine Sprinkleranlage nichts genützt hätte. Hast du jetzt auch ein Argument, was oder wie eine Sprinkleranlage diese Katastrophe hätte verhindern können?
HermannP ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.01.2020, 19:14   #52
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.178
Zitat:
Zitat von HermannP Beitrag anzeigen

Warum bezweifelst du das?
Ich habe zwei Argumente genannt, warum eine Sprinkleranlage nichts genützt hätte. Hast du jetzt auch ein Argument, was oder wie eine Sprinkleranlage diese Katastrophe hätte verhindern können?

Wenn so eine angesprungen wäre, hätte die schon viel Vorarbeit geleistet.
Aber was solls, diese Spekulationen machen die Tiere auch nicht mehr lebendig, leider.
Ich hoffe nur, dass andere daraus gelernt haben.
__________________
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 19:32   #53
Conny1
 
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Nähe Watt und Meer
Beiträge: 2.905
Aus intimer Kenntnis eines Teils der Zoowelt bin ich mir sehr sicher, dass wegen der traurigen Ereignisse in Krefeld jetzt sehr hektische Betriebsamkeit in manchem Zoo entsteht. Das gilt sowohl für das Management von bestimmten Zoos als auch für die zuständigen Feuerwehren. Das Prinzip "Augen zu und durch" dürfte dort zum Wohle der Tiere und der untergeordneten pflegerisch und tierärztlich tätigen Mitarbeiter keinen Bestand mehr haben.
Conny1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 19:35   #54
Kabuto
 
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Berlin Tempelhof/Mariendorf
Beiträge: 873
Das Gebäude war einige Wochen vorher brandschutztechnisch abgenommen worden, wohl ohne Beanstandungen.
Brandmelder sollen unter den Bedingungen eines solchen Hauses unwirksam sein, weil sie ständig Alarm ausgelöst hätten. Die Feuermelder messen die Partikel in der Luft lt. Angaben, die auf der PK gemacht wurden. Und da ständig Partikel jeglicher Art (Dreck, Heu, Haare, Hautstückchen,etc..) in der Luft schweben, gibt es dauerhaft Alarmmeldungen.

Ob eine Sprinkleranlage brennendes Plexiglas hätte löschen oder solange in Zaum halten können, bis zur Rettung Der Tiere?
Kabuto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2020, 19:45   #55
HermannP
 
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 52
Hmm - das Feuer ist außerhalb des Gebäudes auf dem Dach. Die Sprinklerleitungen mit den Sprinklerköpfen sind innerhalb des Gebäudes unter dem Dach. Die Sprinklerköpfe sind nach unten gegen den Boden gerichtet. (Ich hab's zumindest noch nie anders gesehen, ok, sie können schon mal als Ecksprinkler auch eine Wand benetzen.) Die Sprinkler lösen aus, wenn heißer Brandrauch aufsteigt und die Sprinklergefäße in den Sprinklerköpfen zum Platzen bringt - was hier ja gar nicht passieren würde, da es oberhalb der Sprinkler brennt.

D.h., selbst wenn ein Sprinklerkopf ausgelöst hätte (warum auch immer), so hätte er nicht das Feuer bekämpft, sondern lediglich den Boden unten nass gemacht. Das funktioniert also so nicht, weil es über dem Sprinkler munter weiter brennt. Und bei der offensichtlich sehr schnellen Brandausbreitung (warum auch immer) fällt dir dann das komplette Dach mit der Sprinkleranlage einfach in das Gebäude rein. Da hätte die Sprinkleranlage nicht mehr Feuer gelöscht, als dir ein 10-jähriger auch auspinkeln kann.

Ich kenne keine Sprinkleranlage die so konzipiert ist, dass sie Brände außen auf dem Dach bekämpft (bei Tanklagern gibt es Löschkanonen, die von außen auf die Tanks gehen. Aber das ist jetzt eher nicht die Art von Sprinkleranlage, die man bei Gebäuden verwendet.) Und einen Vollbrand bekommst du mit einer Sprinkleranlage sowieso nicht mehr in den Griff, dann geht das Gebäude unter.
HermannP ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 04.01.2020, 20:08   #56
Oldy
 
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Duisburg (nahe am LaPaDu)
Beiträge: 3.135
Das eine Sprinkleranlage nichts geholfen hätte, hat auch schon die Feuerwehr bestätigt.
Brandrechtlich war alles inOrdnung.
Warum das aber nun hier diskutiert wird, verstehe ich nicht so ganz.
__________________
Achtung: Meine Bilder rauschen, dass es einer Sau graust, sind daher leidlich unscharf bis zur Nichterkennung des Hauptmotivs und grundsätzlich grandios gegen den foreneigenen Wind geschifft.
Bitte nur anschauen / kommentieren, wenn man das alles ohne Herzklabaster ertragen kann. Für Risiko und Nebenwirkungen fragen sie Ihren Moderator oder auch nicht.
Oldy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2020, 08:55   #57
XxJakeBluesxX
 
 
Registriert seit: 19.05.2004
Ort: Remscheid
Beiträge: 6.219
Jetzt hat es uns in Remscheid auch erwischt.

Ist zwar kein Zoo sondern ein Zoomarkt, aber es kamen sehr viele Tiere ums Leben:
https://www.rga.de/lokales/info/zoo-...-13419327.html
XxJakeBluesxX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2020, 15:07   #58
steve.hatton
 
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Neusäß (BY)
Beiträge: 10.808
In den Nachrichten wurde vor eineigen Tagen im Zusammenhang mit dem Brand des Affenhauses auch gemeldet, dass im letzten Jahr mehrere Bauernhöfe oder Tiermastbetriebe gebrannt hatten - einer mit ca. 8.000 Schweinen...

Das ging wohl ehr unter....

Brandmelder würden wohl helfen - auch Nachtwächter (ja menschliches Personal), die eventuell sogar Erstmaßnahmen treffen könnten !

Aber es muss ja überall gespart werden.....

Zu den Himmelslaternen fällt wir bei gewissen Produkten immer wieder auf, dass man Sie obwohl deren Benutzung verboten ist, dennoch verkaufen darf - schon eine etwas eigenartige Rechtsauffassung hierzulande!
__________________
Gruß aus Bayern

Steve

Geändert von steve.hatton (05.01.2020 um 15:09 Uhr)
steve.hatton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2020, 16:18   #59
Crimson
 
 
Registriert seit: 16.01.2004
Beiträge: 4.810
Zitat:
Zitat von steve.hatton Beitrag anzeigen
...Das ging wohl ehr unter...
wundert diese selektive Wahrnehmung? Sonst müsste man sich ja eventuell Gedanken um Billigstfleisch machen
__________________

Crimson ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Treffpunkt » Café d`Image » Feuerwerk am Zoo

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:17 Uhr.