Blick ins Kamerabuch
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Sonstige Objektive » Wechsel von Alpha 65 auf Alpha 7III
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2019, 07:24   #21
Robert Auer
 
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Schwerin
Beiträge: 3.459
Zitat:
Zitat von Mando.68 Beitrag anzeigen
Robert, Du kannst am ehesten was zum Vergleich E-Mount / Olympus, Panasonic sagen.
Bist sehr gut ausgestattet.
Für die Olympus OM-D E-M1 habe ich mich aus Gewichtserparnisgruenden zu einem Zeitpunkt entschieden, als ich neben A-Mount eine leichte Tele -und Makro Ausrüstung suchte und ich mich von schweren A-Mount Telezooms und Makros trennte. Aber auch hier habe ich einige sehr gute Objektive für People angesammelt. Jedoch ist das kein Ersatz für Lowlighteinsatz und seit der Sony A7III nutze ich nahezu nur noch diese mit Festbrennweiten. Ich empfehle daher aus eigener Erfahrung wärmsten die A7III. Die ist für einen Allerweltsfotografen wie mich das Nonplusultra! Und der AF ist gegenüber meiner Olympus nochmal mindestens eine Klasse besser.
__________________
robert uer

Grüße aus Schwerin, der romantischen Sieben-Seen-Stadt in Ostsee-Nähe
(=> nur ~30km zur German Riviera )
Robert Auer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.05.2019, 16:58   #22
Claudia-Evelyn

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 23.03.2012
Beiträge: 35
Sorry, wenn ich mich erst jetzt melde.

Zuerst mal herzlichen Dank für Eure Kommentare und die damit verbundene Zeit, die ihr mir opfert. Zu den berechtigten Fragen hier die Antworten in Kurzform:

Also, ich bin freie Mitarbeiterin einer Tageszeitung und fotografiere dahingehend so ziemlich alles - von sportlichen Aktivitäten über den Fassanstich beim Heimatfest bis hin zur Kabarettveranstaltung. Wer nun anmerkt, dass beim Druck in der Zeitung das Rauschverhalten eigentlich keine Rolle spielt, hat im Prinzip recht. ABER mein persönlicher Anspruch, die Präsentation im Internet und die Weitergabe von Fotos an Beteiligte, spricht für eine rauschfreie, mich befriedigende Arbeit. Neben der Sony Alpha 65, die ich kaum mehr nutze, habe ich u. a. die Panasonic G 9 mit diversen Objektiven - 12-35 2.8, 35-100 2.8, 12 mm 1.4 und 45 mm 1.2 in Gebrauch. Davon sind die Festbrennweiten zwar super lichtstark, oft aber nicht so gut händelbar wie ein Zoom. Um meinen eigenen Qualitätsanspruch zu befriedigen, möchte ich auf Vollformat umsteigen. Habe Euren Kommentaren entnommen, dass meine Objektive dazu nicht brauchbar sind. Übrigens fotografiere ich in Raw und bearbeite mit Lightroom.

Dann wird es wohl die Kombination Sony A7III + Sony 24-105 4.0 werden, in der Hoffnung, dass ich dann nicht so oft blitzen muss bei Abendveranstaltungen wie mit der Panasonic G 9 mit dem 12-35 2.8.

Wie sieht es denn mit dem Anti-Flacker-Licht-Modus der Sony A7III aus? - Habe des Öfteren Motive, bei denen eine Leinwand mit im Bild ist und würde hier eine flackerfreie Aufnahme zu schätzen wissen.


DANKE!

Geändert von Claudia-Evelyn (14.05.2019 um 17:07 Uhr)
Claudia-Evelyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 19:36   #23
Man
 
 
Registriert seit: 28.03.2004
Ort: D-53913 Swisttal
Beiträge: 1.813
Zitat:
Zitat von Claudia-Evelyn Beitrag anzeigen
...ich bin freie Mitarbeiterin einer Tageszeitung...Kombination Sony A7III + Sony 24-105 4.0 werden, in der Hoffnung, dass ich dann nicht so oft blitzen muss bei Abendveranstaltungen wie mit der Panasonic G 9 mit dem 12-35 2.8. ...
Also wegen Steuer Neukauf sinnvoll - ist ja auch schön.

Weniger Blitzen wegen schwachem Licht: vermutlich ja (trotz 1 Blende schlechterer Lichtstärke des Objektivs bei dem 24-105 F/4,0 gegenüber 12-35 F/2,8 sollte ISO-Reserve des VF-Sensors ausreichen, um den MFT-Sensor bezüglich Rauschen zu schlagen).

Weniger Blitzen wegen hoher Kontraste (Gegenlicht, z. B. Person vor Videoleinwand): eher nein.

Trotz F/4,0 Anfangsblende wird die A7III dabei geringere Schärfentiefe bieten, wie MFT bei F/2,8 bei vergleichbaren Brennweiten (MFT hat Cropfaktor 2.0). Wenn da für die Zeitung möglichst von vorne bis hinten alles scharf sein soll, wirst du ggf. noch etwas mehr abblenden müssen.

Die A7III wird dir Spaß machen.

vlG

Manfred
__________________
Das Leben ist hart, ungerecht.......und endet mit dem Tode.
Ich persönlich bevorzuge das Leben (trotzdem).
Man ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kamera und Technik » Objektive » Sonstige Objektive » Wechsel von Alpha 65 auf Alpha 7III

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:35 Uhr.