Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Un jour au Tour - oder - Le Tour de France en direct!
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2019, 07:19   #11
embe

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Südbaden
Beiträge: 3.176
Vielen Dank!
Es freut mich, dass Euch mein Tour-Bericht gefallen hat.

Kai, dann wünsche ich dir morgen gutes Gelingen und viel Spaß an der Strecke.

Die 'Mitzieher' finde ich auch mit meine besten Bilder von dem Tag.
Und bin sehr froh, dass das so halbwegs geklappt hat.

Du hast recht, Peter, das ist Warren Barguil.
Die Landesmeister haben ja dann meistens ein eigenes Trikot-Design.
Auf dem zweiten Bild ist wohl José Gonçalves (Portugal) von Katusha-Alpecin zu sehen.

Edit: Ich denke auch dass das Tony Martin ist, Harald.
Zum Einen von den Gesichtszügen her, obwohl die Fahrer ja mit Brille, Helm und ggf. Nasenklammer oft schwer zu erkennen sind.
Zum Anderen sieht man in der 100% Ansicht die Kante der Startnummer am Rad die eher nach '6' aussieht (also #86 für Tony Martin) als nach '4' (#84 für Dylan Groenewegen).
__________________
Viele Grüße,
Michael

Stammtisch Südbaden... nächster Stammtisch am 26.09.19 ab 19:00 Uhr im Norden (von Südbaden)

Geändert von embe (14.07.2019 um 07:26 Uhr) Grund: Namensgedächtnis :oops:
embe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.07.2019, 07:24   #12
hlenz
 
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: Eifel
Beiträge: 5.912
Danke für die interessanten Ein- und Ausblicke!
hlenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 07:48   #13
peter2tria
Moderator
 
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Fürstenfeldbruck
Beiträge: 2.271
Klasse Bericht.
Ich kann die Stimmung spüren
Den Mitzieher finde ich auch sehr gelungen - Du hattest ja auch wenig Versuche.
__________________
So long
Peter
peter2tria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 08:01   #14
kk7
 
 
Registriert seit: 20.11.2016
Beiträge: 809
Danke für den interessanten Bericht und die Bilder. Da werden Erinnerungen wach, als ich Anfang der 90er die Bergankunft in Morzine und am Tag darauf den Tross ebenfalls an der Strecke gesehen habe. Muss mal die Dias von damals wieder anschauen. Natürlich mit Minolta fotografiert .

Gruß
Klaus
kk7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 08:14   #15
Harry Hirsch
 
 
Registriert seit: 24.08.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.085
Da schließe ich mich mal den Vorschreibern an. Ich bin jetzt nicht so der große TdF Fan, aber wenn in der Tagesschau ein Bericht kommt, sehe ich mir den gerne an. Und frage mich dann immer, wir die Zuschauer am Straßenrand das erleben.
Die Frage hast du beantwortet
__________________
Grüße Joachim
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dreieckige Räder haben gegenüber viereckigen den Vorteil, pro Umdrehung einmal weniger zu holpern.
Harry Hirsch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 14.07.2019, 08:17   #16
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 7.968
Zitat:
Zitat von kk7 Beitrag anzeigen
......Da werden Erinnerungen wach, als ich Anfang der 90er .......
Zu der Zeit sind wir mit einer kleinen Rennradtruppe mehrere Jahre in die frz. Alpen gefahren und sind morgens einen Pass selbst hochgefahren und haben dann auf die Profis gewartet, u.a. Col du Galibier, Col de la Croix de Fer, Col de la Madeleine, Col d’Izoard.
Wenn wir gut drauf waren, haben wir doppelt so lange gebraucht wie die Profis....und bei uns war es nur ein Pass täglich. Aber wir waren nicht gedopt.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 08:24   #17
kk7
 
 
Registriert seit: 20.11.2016
Beiträge: 809
Auch mit mit Rotwein?

Wir waren zu zweit mit Rad und Zelt und sind von Basel nach Morzine und wieder zurück geradelt. Das war ein Spaß
kk7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 09:14   #18
kiwi05
 
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Alf / Mosel
Beiträge: 7.968
Zitat:
Zitat von kk7 Beitrag anzeigen
Auch mit mit Rotwein?
Na klar, abends und wohldosiert. Am nächsten Morgen wartete der nächste Pass....
Ansonsten waren dort eher Tartelettes anstatt der sonst üblichen Bananen in der Trikottasche. Hmmmm.
__________________
Kritik und Kommentare an meinen Bildern sind immer willkommen.
Euer Feedback hilft mir, mich fotografisch weiter zu entwickeln.

Grüße aus Alf an der Mosel
Peter
kiwi05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 09:35   #19
perser
 
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.367
Zitat:
Zitat von kiwi05 Beitrag anzeigen
Ich denke eher, das ist Tony Martin, Zeitfahrspezialist, aus dem Team von Groenewegen.
Zitat:
Zitat von embe Beitrag anzeigen
Edit: Ich denke auch dass das Tony Martin ist, Harald.
Zum Einen von den Gesichtszügen her, obwohl die Fahrer ja mit Brille, Helm und ggf. Nasenklammer oft schwer zu erkennen sind.
Zum Anderen sieht man in der 100% Ansicht die Kante der Startnummer am Rad die eher nach '6' aussieht (also #86 für Tony Martin) als nach '4' (#84 für Dylan Groenewegen).
Okay, danke!

Ansonsten geht es mir bei der Tour de France wie einigen anderen hier auch: Ich bin auf dem Fahrrad von Kindesbeinen an groß geworden, quasi bis weit in die Jugend hinein sozialisiert worden, so dass ich die Drahtesel einfach mag. Und dann mag ich Frankreich. In keinem Land war ich in den letzten Jahrzehnten häufiger im Urlaub. So genieße ich es einfach, wenn das Peloton seinen Weg durch französische Landschaften, Städte usw. zieht.

Dass es dabei zugleich um knallharten Profisport geht, blende ich ziemlich aus. Drum ist mir auch egal, wer gerade mal gewinnt. Ich gönne es jedem, natürlich auch den Deutschen, von denen einige der besten (u.a. Tony Martin, André Greipel, Simon Geschke) ja aus meinen östlichen Gefilden kommen. Aber irgendwie drücke ich stets auch Peter Sagan die Daumen, mir gefällt der Typ in seiner kantigen Art...
__________________
Gruß Harald

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
perser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2019, 19:28   #20
embe

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 11.02.2013
Ort: Südbaden
Beiträge: 3.176
Danke!
Joachim, wenn ich das vermitteln konnte, freut es mich umso mehr.
@peter2tria, das Gute an den vielen offiziellen Fahrzeugen vor dem eigentlichen Tour-Geschehen war, dass ich da schon ein bisschen das Mitziehen üben konnte.

Gut gefällt mir persönlich ja auch das 'Selfie' mit dem FDJ-Cabrio.

Und man kann sogar ins Fernsehen kommen, als Zuschauer am Straßenrand!
Ein Standbild aus der Live-Stream-Berichterstattung habe ich mir natürlich auch gespeichert.
__________________
Viele Grüße,
Michael

Stammtisch Südbaden... nächster Stammtisch am 26.09.19 ab 19:00 Uhr im Norden (von Südbaden)
embe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Un jour au Tour - oder - Le Tour de France en direct!

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:39 Uhr.