Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Die Bären von Kodiak Island
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2019, 11:42   #1
iffi
 
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Südhessen
Beiträge: 888
Die Bären von Kodiak Island

Unser diesjähriger Urlaub führte uns mal wieder nach Alaska
mit einem Abstecher nach Kodiak Island.
Von Kodiak aus ging es mit einem Wasserflugzeug in das ca. 45 min. entfernte Kodiak Brown Bear Center.
Es liegt auf einer kleinen Insel im Karluk Lake.

Kurz vor dem Abflug

Bild in der Galerie

Ziemlich eng da drinnen und sehr laut

Bild in der Galerie

Das Camp

Bild in der Galerie

Nach dem einchecken gab es eine Sicherheitsunterweisung (Verhalten im Bärengebiet)

Bild in der Galerie

Dann ging es ca- 15 min. mit dem Boot zu einer Anlegestelle.
Von da aus ca. 30-35 min. auf Bärenpfaden zu den 2 Beobachtungs Spots.

Bild in der Galerie

Natürlich gut bewacht

Bild in der Galerie

Am meisten ist hier Geduld gefragt

Bild in der Galerie

Aber dann kamen sie

Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Die Zwei Jungbären, knapp 2 Jahre alt, haben uns fast täglich im Camp besucht

Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie


Bild in der Galerie

Kodiak Bären können bis zu 3 m groß und bis zu 700 kg schwer werden.
Den größten den wir gesehen haben war ca. 2,3 m groß und etwa 350 kg schwer
und der war schon beeindruckend.
Das waren Tage und Erlebnisse die man so schnell nicht mehr vergißt.
__________________
Gruß Bernd
iffi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.08.2019, 12:17   #2
Mainecoon
 
 
Registriert seit: 20.10.2013
Beiträge: 1.711
Hallo Bernd,

ein Erlebnis, um das ich dich beneide! Eine schöne Bildserie hast du uns mitgebracht, Danke!

Wie weit wart ihr in etwa von den Tieren entfernt? Und was ist die schwarze "Tafel" bei der die beiden Jungtiere spielen?

Viele Grüße
__________________
"Diese Grenze, dieser hauchdünnen Schutzwall, der uns vor dem Sturz ins Bodenlose, ins schreckliche Nichts, bewahrt: Das ist der Humor. Und je schwärzer dieser Humor ist, desto besser funktioniert er." Walter Moers, "Der Bücherdrache"
Mainecoon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 12:18   #3
Dornwald46
 
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.800
Eine sehr tolle Serie Danke fürs Zeigen

Der Bär auf Foto Jungbären #4 sieht aus, wie wenn er Auto fahren wollte
__________________
freundliche Grüsse, Hermann
Dornwald46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 12:44   #4
iffi

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Südhessen
Beiträge: 888
Danke,

die schwarze Tafel ist eigentlich ein Spiel, hat in der Mitte ein Loch
und man muß aus 3m Entfernung einen mit Sand gefüllten Ball in das Loch werfen.
Die Zwei haben es kurzer Hand zerlegt

Die Beobachtungs Spots sind an einem Fluß und man sitzt oberhalb an der Uferböschung,
Entfernung so ca. 5-20m, je nachdem wie nahe sie kommen.

meine Frau und ich hatten mit einem Guide eine Wanderung gemacht.
Plötzlich 15m vor uns ein Bär und wir waren auf seinem Weg.
Er kam dann auf uns zu, Mike unser Guide hat dann leise auf ihn eingeredet.
Wir haben uns dann ganz langsam in gebeugter Haltung rückwärts ihn die Büsche verdrückt so gut es ging.
Er ist dann in ca- 2-3m Entfernung an uns vorbei gelaufen.
Dann kam er noch mal zurück und hat uns angeschaut als wollte er sich unsere Gesichter merken.
Dann ist er endgültig abgezogen. Adrenalin pur........
__________________
Gruß Bernd
iffi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2019, 13:19   #5
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 14.733
Schöne Bilderserie, hat sicher Spaß gemacht die Reise, trotz der vielen Stechviecher.
Alaska könnte mir sicher auch gefallen, da müsste ich dann aber alleine hin.
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Die Bären von Kodiak Island

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:39 Uhr.