Sony Advertising
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Wireless Tethered Shooting mit qDslrDashboard und a6500?
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2021, 14:59   #1
DerGoettinger
 
 
Registriert seit: 02.04.2019
Ort: Lübeck
Beiträge: 304
Wireless Tethered Shooting mit qDslrDashboard und a6500?

Hallo zusammen,

weil ich gerne mittelfristig mein erstes Shooting mit einer Freundin machen möchte, hab ich mich mal damit auseinandergesetzt, wie ich denn meine Bilder gleich auf meinen PC übertragen kann - oder zumindest die JPEGs, um zumindest schon mal einen besseren Schnellblick drauf zu werfen. Das Ganze natürlich am liebsten per WiFi.

Nun bin ich auf qDslrDashboard gestoßen (und ein Video dazu, wo das ganze mit einer a7RII vorgeführt wird, allerdings ohne auf die Einstellungen einzugehen). ich hab es auch schon mal soweit zum Laufen bekommen, dass ich es mit meiner a6500 koppeln kann. Allerdings ergeben sich noch zwei Probleme:
  1. das Übertragen der JPEGs klappt bei mir nicht, und
  2. es funktioniert nur der Monitor, der Sucher ist deaktiviert.
Ich nehme mal an, dass das nur Einstellungsfragen sind, aber selbst Tante Google hat mir nicht weitergeholfen.

Hat jemand eine Idee (oder eine Alternativlösung)?

PS.: Bitte nicht die herkömmliche Lösung mit dem 5m-USB-Kabel anbieten. Ja, ich weiß, das geht, soll aber bitte in diesem Thread nicht das Thema sein, o.k.?
DerGoettinger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 22.02.2021, 17:13   #2
han
 
 
Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 72
Ich habe es auch mal kurz ausprobiert und bin leider keine Hilfe. Programm auf Macbook Pro - Big Sur - gestartet. Mit A7III verbunden, Liveview ist da, aber bei jedem Druck auf dem Auslöser kommt nur die Meldung "capture in progress", aber ein Bild taucht nirgendwo auf. Im ausgewählten Ordner ist keines. Habe an der Kamera RAW+jpg, RAW und jpg ausprobiert, da hat sich nichts geändert. Bei jeder Änderung ging aber die Verbindung zwischen Kamera und Laptop verloren und musste neu gestartet werden.
Bei der a7RII bekam ich Liveview und konnte auch Bilder machen, die übertragen wurden. Wie bei Dir schaltete sich der Sucher nicht ein. Das macht er allerdings auch nie bei der Steuerung-mit-Smartphone-Funktion. Auch mit der Sonysoftware auf Handy/Tablet nicht. Bei der A7III ist das anders.
Ich war irgendwann genervt von der Software und habe aufgehört.
Bei mir bleibt es momentan also auch bei Kabel zum Computer oder mit einer Toshiba Flash-Air-Karte (V4, die anderen sind zu lahm) und der App Shuttersnitch auf dem iPad.
han ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 10:29   #3
Lightspeed
 
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Essen
Beiträge: 469
Nur meine unerfahrene Frage mit dem E-Mount:
Hat denn die A7III noch die Möglichkeit die Sony Remote App so zu nutzen wie die A7RII? Ich dachte immer, mit der IIIer Serie wäre Schluss mit Apps.

Ich habe es mir auch mal runtergeladen und werde es heute mit der A7RII testen. Mir fehlt schon lange eine Möglichkeit, auf diese Weise drahtlos zu arbeiten.

Beste Grüße
Lightspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 14:30   #4
han
 
 
Registriert seit: 26.02.2007
Beiträge: 72
Bei der A7III ist die Funktion "Steuerung mit Smartphone" einfach schon integriert.
(wobei ich die Idee mit Apps eine Kamera zu ergänzen, prinzipiell prima fand...)
han ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2021, 19:15   #5
Lightspeed
 
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Essen
Beiträge: 469
Aaaalso ...

Mac mit macOS 10.15.7 Catalina. qDSLR installiert. A7RII eingeschaltet und per Remote App wifi gestartet. Beim Mac die Kamera als WLAN augesucht.

In qDSLR auf "Sony" suchen geklickt ... gefunden. Ausgelöst, Bild Sekunden später auf dem Schirm. Abgelegt werden die Bilder in einem eigenen Ordner "DslrDashboard" im Ordner Bilder des User-Accounts.

Soweit erstmal Freude - das ging mal unkompliziert. Aber ... wie bei Euch anderen auch, die Kamera schaltet nur auf den hinteren Monitor und sperrt den Sucher. Für eine Portraitsession, wie ich sie mache, blöd. Eine Dokumentation für das Programm ist offenbar auch noch im Beta-Stadium oder ich bin zu ungeduldig. zudem fehlen noch die Einträge für Sony, die in der neusten Version enthalten sind.

Die Software hätte das Zeug zu genau dem, was ich suche ...

Zitat:
Zitat von DerGoettinger Beitrag anzeigen

Hat jemand eine Idee (oder eine Alternativlösung)?
aber bisher ist tatsächlich meine Toshiba Flashair WLAN-SD-Karte und das Programm Shuttersnitch (leider nicht auf Windows) weit vorne. Die Toshiba-Karte funktioniert sicherlich auch gut mit Windows-Software, sie ist schon in meiner Canon und der A99 eine zuverlässige WLAN-Lösung. Das wäre der Weg, den ich sonst weitergehen würde. Ist aber natürlich schade, wenn die Kamera selbst doch wifi kann. Ich forsche auch noch mal etwas.

Was die A7 III angeht siehe den Eintrag im Software-Forum

Gruß

Geändert von Lightspeed (25.02.2021 um 20:17 Uhr)
Lightspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 26.02.2021, 08:45   #6
turboengine
 
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 6.810
Alpha 300

Zitat:
Zitat von Lightspeed Beitrag anzeigen
zudem fehlen noch die Einträge für Sony, die in der neusten Version enthalten sind.

Die Software hätte das Zeug zu genau dem, was ich suche ...
[..]
wenn die Kamera selbst doch wifi kann. Ich forsche auch noch mal etwas.

Was die A7 III angeht siehe den Eintrag im Software-Forum

Gruß
Das Problem ist, dass Sony die Funktionen in der API für WLAN nicht vorsieht.
Mit mit meiner Nikon D850 geht alles das was Du und der TO sich wünschen per eingebautem WLAN - im Rahmen der Möglichkeiten der Übertragungsgeschwindigkeit. Nikon hat nach langem Zerren der Kundschaft die WLAN Schnittstelle geöffnet.

Für Sony kenne ich nur eine echte Lösung mit einem externen WLAN.

https://camranger.com/knowledge-base/sony-cameras/

Ich verwende die Open-Source Variante per TP-LInk 3040 WLAN Router an der Nikon D800. Sollte an Sony auch funktionieren, muss ich aber testen.
https://gwegner.de/tipps/wlan-router...dslrdashboard/

Edit: Funktioniert nicht mit der A7R2
__________________
Viele Grüße, Klaus

Geändert von turboengine (26.02.2021 um 10:13 Uhr)
turboengine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2021, 10:59   #7
Lightspeed
 
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: Essen
Beiträge: 469
Danke für die Infos! Cam Ranger ist echt die Lösung, die man haben wollen muss - bei dem Preis.

@dergoettinger:
Hast Du denn mal in Deinem Bilderordner nachgeschaut ob da ein qDslrDashboard-Ordner liegt, wo die jpg landen?

Die Empfehlung mit einer Wifi-Karte von Toshiba muss ich noch dahingehend etwas einschränken, dass sie offenbar nur noch gebraucht zu bekommen ist. Die Firma, die noch Support liefert heisst jetzt Kioxia und man findet für die Flashair-Karten alles hier. Toshiba hatte damals auch eine Software für Windows, die es erlaubte, die Bilder zu übertragen und zu begutachten, Du wärst also evtl. nicht auf eine weitere Software angewiesen. Was ich beim recherchieren erstaunlich fand ... die Software wurde noch an die 20H2 Windows 10 und sogar macOS 11 angepasst.

Eine einfache und saubere Lösung vom Hersteller á la shoot & check habe ich selber bisher nur bei Canon erlebt. Aber offenbar kann Nikon es ja auch jetzt. Wenn es die Sony-API nicht hergibt ... muss man halt schauen, vllt finden wir ja hier noch eine passende Lösung.

Geändert von Lightspeed (26.02.2021 um 11:05 Uhr)
Lightspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Nach der Aufnahme » Wireless Tethered Shooting mit qDslrDashboard und a6500?

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:31 Uhr.