Geissler Service
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kleiner Astrofoto-Thread
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2021, 12:40   #2441
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.611
Ja, die Sonnenflecken musste ich auch suchen ...


Bild in der Galerie

Die sind ja kaum erkennbar.

Da musste ich mich erstmal hier vergewissern, dass ich nicht nur Dreck darstelle ...

Gruß, Dirk

Geändert von DiKo (10.06.2021 um 12:43 Uhr)
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.06.2021, 12:45   #2442
Tafelspitz
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 4.446
Woran erinnert mich das nur


__________________
Liebe Grüsse
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
Dieser Satz kein Verb.
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 13:34   #2443
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.757
Zitat:
Zitat von Tafelspitz Beitrag anzeigen
Sonnenflecken hat es aktuell 27 Stück in zwei Regionen, ich habe sie auf diesem (stark vergrösserten) Bild angekringelt. Sind halt bei dem Masstab sehr dezent. Fast eher wie Sensorflecken
Kleine Korrektur: es sind keine 27 Sonnenflecken. Woher hast du die Zahl?

Das ist die sog. Sonnenfleckenrelativzahl, die sich aus der Anzahl der Flecken und der Anzahl der sog. Gruppen zusammensetzt. R=k*(10g+f), wobei k ein Faktor ist, der von der Größe des Teleskops abhängt, g ist die Anzahl der Gruppen und f die Anzahl der Flecken in diesen Gruppen.

D.h. bei 27 sind es zwei Gruppen und 5 bis 6 kleine Einzelflecken.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 13:52   #2444
Tafelspitz
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 4.446
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
Kleine Korrektur: es sind keine 27 Sonnenflecken. Woher hast du die Zahl?

Aus der SpaceWeather-iPhone-App



Bild in der Galerie
__________________
Liebe Grüsse
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
Dieser Satz kein Verb.
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 13:56   #2445
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.757
Ja, dann ist es die SFRZ. Man sieht zwei Gruppen und 4-5 Einzelflecken darin.
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 10.06.2021, 14:25   #2446
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.611
Zur Ergänzung, diese Aufnahme ist noch ein paar Minuten früher entstanden.


Bild in der Galerie

Edit:
Und zum Abschluss das erste Bild nochmal als "angebissenen Keks" in gelb


Bild in der Galerie

Gruß, Dirk

Geändert von DiKo (10.06.2021 um 17:49 Uhr)
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 18:25   #2447
Kabuto
 
 
Registriert seit: 04.01.2006
Ort: Berlin Tempelhof/Mariendorf
Beiträge: 892
Mhm, ich hab heute mein altes Tamron 200-400 5,6 aus der Versenkung geholt. Filterhaltesystem Marke Eigenbau hat soweit funktioniert. Sonnenflecken hab ich leider keine mit dem alten Teil einfangen können
Bzw, wenn, hab ich es als Linsendreck angesehen.


Bild in der Galerie
Kabuto ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 18:39   #2448
Tafelspitz
 
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Region Basel (CH)
Beiträge: 4.446
Zitat:
Zitat von TONI_B Beitrag anzeigen
Das ist die sog. Sonnenfleckenrelativzahl, die sich aus der Anzahl der Flecken und der Anzahl der sog. Gruppen zusammensetzt. R=k*(10g+f), wobei k ein Faktor ist, der von der Größe des Teleskops abhängt, g ist die Anzahl der Gruppen und f die Anzahl der Flecken in diesen Gruppen.
Ich kann dir zwar mathematisch folgen, aber inhaltlich erschliesst sich mir die Logik bzw. der Sinn dahinter nicht.
Könntest du das vielleicht noch etwas näher erläutern?


Edit: zum Tagesabschluss gibt es noch das passende Backwerk.
Sind eigentlich Schoko-Monde und gibt es in der örtlichen Bäckerei das ganze Jahr



Bild in der Galerie
__________________
Liebe Grüsse
Dominik
∞ ∞ Infinite Landscapes ∞ ∞
Dieser Satz kein Verb.

Geändert von Tafelspitz (10.06.2021 um 19:10 Uhr)
Tafelspitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 21:13   #2449
DiKo
 
 
Registriert seit: 27.02.2014
Beiträge: 2.611
Sieht ja extrem lecker aus.

Und man muss sich keine Gedanken machen, dass einem der Sensor wegbrutzelt.
Aber wie ich mich kenne, muss ich danach mein Shirt auf Schokofleckenaktivität untersuchen ...

Gruß, Dirk
DiKo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2021, 14:33   #2450
TONI_B

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 13.12.2007
Ort: Ö; Deutsch-Wagram
Beiträge: 11.757
Zitat:
Zitat von Tafelspitz Beitrag anzeigen
Ich kann dir zwar mathematisch folgen, aber inhaltlich erschliesst sich mir die Logik bzw. der Sinn dahinter nicht.
Könntest du das vielleicht noch etwas näher erläutern?
Den genauen Grund kenne ich auch nicht, aber diese empirische Formel hat sich insofern bewährt als die Ergebnisse mit dieser einfachen Methode mit dem Strahlungsfluss im Radiobereich und mit der Messung des Flächenanteiles sehr gut übereinstimmt. Man gewichtet halt die Anzahl der Gruppen höher als die Anzahl der Einzelflecken. Wobei man dazu sagen muss, dass als Fleck alles zählt, was in so einer Gruppe schwarz ist. Genau genommen geht es um die sog. Umbra (=schwarz) und die Penumbra (=grau).
__________________
TONI_B ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Bildercafé » Kleiner Astrofoto-Thread

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.