SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Vor der Aufnahme » Vergrößerung der Schärfentiefe
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.01.2019, 11:34   #1
Stuessi
 
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 1.823
Vergrößerung der Schärfentiefe

Hallo,

soll man für größere Schärfentiefe stacking

1. durch Verstellen des Objektivs,
2. durch Verschieben der Kamera mit Objektiv oder
3. durch Verschieben der Kamera bei festem Objektiv

machen?

Eine recht umfassende Antwort gibt diese Tabelle.

Grüße
Stuessi
Stuessi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 17.01.2019, 11:41   #2
Robert Auer
 
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Schwerin
Beiträge: 3.641
Danke für den Link!
Ups! Ein Punkt fehlt noch in deiner Tabelle: Eine Kamera mit automatischem FokusStacking (z.B. wie Olympus OM-D E-M1) kaufen. Die dann beides kann, intern oder extern.
Natürlich geht auch ein Adapter nach Scheimpflug, wie er im DSLR-Forum angeboten wird. https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1904895
__________________
robert uer

Grüße aus Schwerin, der romantischen Sieben-Seen-Stadt in Ostsee-Nähe
(=> nur ~30km zur German Riviera )

Geändert von Robert Auer (17.01.2019 um 11:44 Uhr)
Robert Auer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 13:53   #3
Stuessi

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 1.823
Zitat:
Zitat von Robert Auer Beitrag anzeigen
Natürlich geht auch ein Adapter nach Scheimpflug,.. https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1904895
Schwenken der Objektiv- oder Sensorebene vergrößert die Schärfentiefe nicht. Die Lage des scharfen Bereichs im Raum wird nur verändert.
Stuessi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 13:58   #4
Robert Auer
 
 
Registriert seit: 17.11.2012
Ort: Schwerin
Beiträge: 3.641
Zitat:
Zitat von Stuessi Beitrag anzeigen
Schwenken der Objektiv- oder Sensorebene vergrößert die Schärfentiefe nicht. Die Lage des scharfen Bereichs im Raum wird nur verändert.
Klar, aber es lässt sich damit je nach Motiv die Schärfeebene schwenken. Ich habe lange Jahre mit Großformat fotografiert und daher damit Erfahrung.
__________________
robert uer

Grüße aus Schwerin, der romantischen Sieben-Seen-Stadt in Ostsee-Nähe
(=> nur ~30km zur German Riviera )
Robert Auer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2019, 20:41   #5
Rudolfo
 
 
Registriert seit: 23.02.2014
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 678
Danke für den Link und die damit verbundene einleuchtende Erklärung.
__________________
Viele Grüße
Rudolf
Rudolfo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 18.01.2019, 09:22   #6
Stuessi

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: in der Nähe von Köln
Beiträge: 1.823
tilt vs stack

Tilt verglichen mit stack.



Bild in der Galerie


Bild in der Galerie
Stuessi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Vor der Aufnahme » Vergrößerung der Schärfentiefe

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:14 Uhr.