SonyUserforum
Amazon
Forum für die Fotosysteme von Sony und KonicaMinolta
  SonyUserforum - Forum für die Fotosysteme
von Sony und KonicaMinolta
 
Registrieren Galerie Objektiv-Datenbank Kalender Forenregeln Alle Foren als gelesen markieren

Hinweise

Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Insektenhotel
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.06.2015, 20:12   #11
sascha_mr22

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Freiberg
Beiträge: 118
@Rainer
danke für die Bestimmung, wieder was gelernt. Ich werde mal versuchen ob mir noch einige Aufnahmen der verschiedenen Wespen gelingen.

@"klein2"
Die Kamera ist eine A58 und das Objektiv Sigma 105/2,8 Makro HSM. Alle Aufnahmen freihand, meist aber leicht mit der Hand oder nur einem Finger abgestützt. Program A, S oder M je nachdem und Fokus auf manuell. RAW´s in LR entwickelt, leichte Tonwertkorektur, Schärfe und Beschnitt. Fertig
__________________
------------------------------------------------------
Viele Grüße
Sascha
sascha_mr22 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 24.06.2019, 22:01   #12
sascha_mr22

Themenersteller
 
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Freiberg
Beiträge: 118
Ich hohle das mal aus der Versenkung,
endlich ist es mir gelungen ... eine Goldwespe

Bild in der Galerie
__________________
------------------------------------------------------
Viele Grüße
Sascha
sascha_mr22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 12:12   #13
walt_I
 
 
Registriert seit: 04.12.2011
Ort: Al norte de Hamburgo
Beiträge: 774
Tolle Aufnahme, so ein Tier habe ich noch nie in Natura erlebt.

Gruß
Walt
__________________
flickr

walt_I ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2019, 23:03   #14
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 6.426
Tolle Bilder, danke fürs Zeigen! Da sind ja doch einige Spezies die ich noch gar nicht kannte. Und ich fahr immer nach Indonesien um exotische Insekten zu sehen... (naja gibt schon noch ein paar weitere Gründe)

Ich glaube ich muss doch auch mal so ein Insektenhotel aufstellen und mich auf die Lauer legen.
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2019, 21:42   #15
Kreta2
 
 
Registriert seit: 28.12.2012
Ort: 51371 Leverkusen
Beiträge: 742
Hallo Sascha,da habt Ihr euch aber viel Arbeit gemachtAber wie man sieht,hat es sich gelohnt und Spaß hat es bestimmt auch gemacht.
Danke für den tollen Bericht.
Gruß Thomas
Kreta2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Alt 19.07.2019, 07:09   #16
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 7.293
Zitat:
Zitat von RMB Beitrag anzeigen
Hallo Sascha,

die Wespe kann ich Dir leider nicht bestimmen, dazu wären weitere Ansichten nötig.
Habs erst so spät gesehen...aber dennoch: Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass es eine Erzwespe (Chalcidoidea) ist. Ich denke, auch Gattung Leucospis ist ziemlich sicher richtig.

Ich würde meinen, es ist Leucospis dorsigera.
In jedem Fall ein Weibchen

Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!

Geändert von ingoKober (19.07.2019 um 07:19 Uhr)
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 08:13   #17
Ditmar
 
 
Registriert seit: 28.09.2003
Ort: D 10557 Berlin Moabit
Beiträge: 14.871
Schöne Geschichte mit noch schöneren Bildern, und solche Architekten/Baumeister müßten es noch viel mehr geben.

Ich habe mir schon mal überlegt mir so etwas aber kleiner auf den Balkon zu stellen, müßte doch auch in einer Großstadt funktionieren, oder?
__________________
mit einem Gruß von einem Dithmarscher aus dem Zentrum Berlins (Moabit)
Ditmar
Ditmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 08:22   #18
wus
 
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: München
Beiträge: 6.426
Zitat:
Zitat von Ditmar Beitrag anzeigen
müßte doch auch in einer Großstadt funktionieren, oder?
Die Tierchen müssen halt in der Umgebung auch Futter finden. Manche sind extrem auf nur eine einzige Futterpflanze spezialisiert, habe ich mal gelesen.

Vielleicht kann Ingo noch etwas mehr dazu schreiben, würde mich auch interessieren.
__________________
leave nothing but footprints, take nothing but memories

Meine Website
wus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2019, 09:35   #19
ingoKober
 
 
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: 64521 Groß-Gerau
Beiträge: 7.293
Ausprobieren.....in manchen Städten ist die Insektenvielfalt inzwischen höher als in ländlichen Regionen, wo fleissig und großflächig gespritzt wird.
Glyphosat zB ist mit größter Wahrscheinlichkeit nicht krebserregend (die Prozesse sind lächerlich, kaum ein Stoff wurde gründlicher untersucht), ist aber ebenso wahrscheinlich für einen Großteil des Insektenschwundes verantwortlich.
Die Städte sind diesbezüglich noch ziemlich sicher....

Viele Grüße

Ingo
__________________
Kober? Ach der mit den Viechern!
ingoKober ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Startseite » Forenübersicht » Kreativbereich » Fotostories und -reportagen » Insektenhotel

Themen-Optionen
Ansicht

Forenregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:51 Uhr.